Samstag, 14. Juli 2012

Pampers Active Fit und der kleine Paul

Hallo meine lieben!
Heute darf ich euch nun mal von einem Produkttest berichten, der meinem Zwerg und mir wirklich Spaß gemacht hat. Zum einen, war es ein Produkt eben was wir täglich brauchen und es hatte Paul sowie die Mama was davon.
Vielen Dank hiermit schon einmal an Frau Becher, die mir diesen tollen Test ermöglicht hat!!!!
2 Wochen lang haben wir nun die Pampers Active Fit in der Größe 5 getestet. Zuvor hatten wir für Nachts die Pampers BabyDry Gr. 5 und Tagsüber DM Windeln auch Gr. 5.
Zwei verschiedene aus dem Grund, da wir die Pampers lieben aber tagsüber öfters wegen kaum was die Windeln wechseln und daher auf eine (für uns) vergleichbare günstigere Marke gewechselt haben. Für Nachts sind wie der Pampers Baby Dry treu geblieben, denn da blieben die Windeln oft 12-14 Stunden dran und diese hielten einfach dicht! ;-)

Aber jetzt zur Active Fit!


Die Packung in Gr. 5 enthält 27 Windeln und liegt ungefähr bei 8,58 EUR. Abhängig natürlich von Verkaufsstätte und Angeboten.
Die Verpackung kennt jeder. Die Active Fit hat als Leitfarbe ein schönes lila. Die Folienpacks sind bekannt. Damit möcht ich mich jetzt gar nicht aufhalten.
Der 1. Fühltest.....
die Windeln sind dünn..... im Vergleich zur BabyDry finde ich sie sehr dünn... an den Bündchen kann man mehr Spielraum für die Beine feststellen und insgesamt finde ich sie ein wenig größer wie die anderen in Gr. 5. Vielleicht ist das optische Täuschung, da sie so dünn sind!?

Pampers verspricht grenzenlose Freiheit beim spielen und 12 Stunden Auslaufschutz. Wie haben nun 2 Wochen unter Extremstbedingungen getestet. Freizeitpark Aktion, Sommerwetter, Regenwetter, Krippe, lange Autofahrten, Spielplatz, Zoo Besuch....
Also mal schauen ob die dünnste Pampers aller Zeiten auch die trockenste Pampers ist?

Unser Test verlief im großen und ganzen sehr gut.
Aus den USA war damals viel schlechtes über die neue Active Fit zu hören und ich war gespannt....
Von der Bewegungsfreiheit waren wir sehr angetan. Der dicke Windelpo war nicht mehr so schwer und hinderlich und Paul hatte Spaß in der Windel. Kein kneifen und zwicken. Tagsüber wenn wir gewickelt haben war sein Po auch immer schön trocken, wir lassen die Windel tagsüber auch nicht so lange dran. Interessant war der Test Nachts.
Paul trinkt bevor er ins Bett geht nochmal 210ml Milch und dann wird das letzte mal gewickelt. Meist schläft er ca. 12 Stunden Nachts.
und...... was denken die Mamis unter euch.....????
also ich kann es kaum glauben aber die letzten 2 Wochen lief bei uns Nachts keine Windel aus!!!!!!
Echt cool!
Kein nasser Schlafanzug und Schlafsack in der früh. Ein strahlendes Kind beim aufstehen. Wirklich ein tolles Ergebnis.

Mein Fazit:
Ich bin begeistert! Diese einzigartige dünne Pampers hat gehalten was sie verspricht. Sie hat bei uns Tag und Nacht gehalten. Egal ob Pippi oder ein Stinker! ;-) Alles wurde sicher drin gehalten. Sehr schön. Auch dem Bewegungsdrang wurde standgehalten. Es traten keinerlei Hautirritationen auf. Nirgends. Auch die Bündchen haben nicht gekniffen und gerieben. Es war eine rundum perfekte Sache.
Das einzige was mir ein wenig leid tut ist, dass die anderen Windeln ja dicker sind und ich dachte Paul hätte dadurch einen Fallschutz. Aber das hat ihm überhaupt nix gemacht. Waren wohl wieder nur meine Gedanken. ;-)
Ich muss wirklich sagen, dass ich trotz Skepsis nun einfach begeistert bin. Natürlich sind 8 EUR ein stolzer Preis aber man kann sich bei Pampers Village registrieren und bekommt regelmäßig Rabattcoupons zugesandt. Diese dann in Kombination mit aktuellen Angeboten machen die Pampers fast wieder zum Schnäppchen! ;-)

Auf die neuen Sesamstraßen Motive bin ich jetzt gar nicht so sehr eingegangen. Sie sagen ja auch nichts über die Qualität der Windel aus. Ich finde sie putzig aber Paul interessiert sich irgendwie nicht dafür... hauptsache er fühlt sich trocken! ;-)

Also wenn ich Zwerge im Windelalter habt, probiert diese neue dünne Pampers Active Fit einfach mal aus. Ihr werdet begeistert sein!
Aktuelle Neuigkeiten findet ihr auch auf der Facebook Seite von Pampers.

Kommentare:

  1. Das mit den Rabattcoupons war mir neu. Danke!

    Ich hab auch schon die verschiedensten Windeln probiert und bin einfach überzeugter Pamperskäufer! Die sind einfach saugfähiger wie die günstigen...

    AntwortenLöschen
  2. Und die Klettis? Halten die? Die waren mir nämlich oft bei den Pampers abgerissen.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy!
    Das ist mir bisher nur einmal bei Pampers passiert, allerdings bei den Simply Dry.
    LG...

    AntwortenLöschen