Mittwoch, 3. Oktober 2012

Gewinnspiel und Aufruf

Hallo meine lieben! Heute hab ich eine ganz, ganz große Bitte an Euch!

Wir sind im Einmachwahn.
Hier stabeln sich Äpfel, Birnen und Kürbis und warten darauf lecker verarbeitet zu werden.
Bisher hab ich keinen Einkochautomat und suche daher tolle Rezepte....
Bisher hab ich Äpfel getrocknet, Apfelkuchen und Apfelmuffins gebacken und nun verließen sie ihn. Wer hat Rezepte für Marmelade, einkochen etc? Bitte helft mir!

Deshalb möchte ich Eure Hilfe an ein kleines Gewinnspiel koppeln.
Wer hat tolle einfache Rezepte für mich für Äpfel, Birnen und Kürbis?
Als Dank verlose ich unter allen Einsendern dieses kleine Paket vergangener Produkttests:


Gewinnspielbedingungen:
Diesmal ganz einfach....
Sendet mir bis Sonntag den 07.10.2012 um 23:59 Uhr Eure beliebtesten, leckersten, einfachsten Rezepte an bettina.scheuenstuhl@web.de.
Ihr dürft gerne auch mehrere Senden aber jede e-mail Adresse nimmt nur einmal an der Verlosung teil.
Montag wird dann ausgelost und das Päckchen macht sich gleich zu Euch auf die Reise.

Ich hoffe auf Euch!!!!!!!!!!

Übrigens.... wenn jemand Gläser mit Schraubverschluss übrig hat, die er nicht braucht und versenden würde, dann bitte auch melden! Bei mir wirds knapp! ;-(

Kommentare:

  1. Ich kenne das auch noch aus meiner Kindheit, hab aber leider kein Rezept. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    zum Kürbis einmachen hab ich ein schönes Rezept, siehe hier :
    http://nordfriesen-tagebuch.de/rezept-eingelegter-kurbis-kurbis-einmachen/

    Apfelmuss ist auch ganz einfach. Äpfel schälen, entkernen, kochen, mit dem Mixer matschen und nach belieben süßen, eventuell noch etwas Zimt dazu, je nach Geschmack ;-)

    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Ich habe dir eben zwei Rezepte geschickt.

    Liebe Grüße
    Creative-Pink

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina,

    ich habe bei mir eine Halloween Kategorie eingerichtet und da findest du z.B. eine Kürbissuppe und Verwendungen für Äpfel (weitere Rezepte folgen).

    http://sannas-hexenkueche.blogspot.de/

    Dann kann ich dir noch meinen gedeckten Apfelkuchen empfehlen, der sich ohne Zuckerguß auch einfrieren lässt:

    http://sannas-hexenkueche.blogspot.de/2011/06/gedeckter-mohnkuchen.html

    Oder auch dieser Apfelkuchen, den man auch mit Birnen backen kann und der ebenfalls zum Einfrieren geeignet ist:
    http://sannas-hexenkueche.blogspot.de/2011/06/apfelrahmkuchen-von-blech.html

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen