Samstag, 26. April 2014

Crash Box von World of Sweets - Der Name ist leider Programm

Tja, jetzt muss ich mal geschwind noch was los werden. Ich habe hier ja schon öfter von World of Sweets berichtet, aber was diesmal ankam, das macht mich wirklich ein bisschen stinkig.
Ich kaufe öfter die Crash Box, das sind Artikel die neu sind oder kurz vor dem ablaufen des MHD, Packung beschädigt, etc.
Nach Weihnachten kam ein Traum an Crash Box an. Siehe HIER.
Nach Ostern wurde es auf FB auch angekündigt, dann aber Wiederrufen.
Schade...
Trotzdem war ich gespannt aber vorhin kam sie an und ich bin einfach nur enttäuscht.



Nicht unbedingt wegen dem Inhalt als solches.
Aber 5 Produkte waren teilweise schon 2 Monate über dem MHD. Die Zuckerstangen total zerbrochen. Die waren bereits im Januar in den Crash Boxen.
2 Artikel über die sich mein Sohn gefreut hatte waren so zerbröselt dass man etwas damit panieren kann.
Nämlich der Knusper Reis und die Salzbrezeln.
Ich verstehe dass das passieren kann aber dann darf ich sowas nicht mit in den Karton werfen. Schließlich habe ich Geld dafür bezahlt.
Nun bin ich gespannt wie World of Sweets reagiert. Leider ging es mehreren Kunden diesmal so. Das ist nicht gut.
Bitte, ihr wart so klasse sonst. Was ist los?

Kommentare:

  1. Danke für deinen Kommi bei mir, da musste ich doch glatt mal bei dir reinschauen! :-) Mir gehts da wie dir, im Prinzip finde ich den Inhalt ok, aber die deutliche Überschreitung der MHDs bei mehr als der Hälfte aller Artikel ist unangemessen. Das grenzt einfach an Müllentsorgung, für die WoS auch noch bezahlt wird von uns. War meine erste und letzte Box bzw. Bestellung bei denen.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Eins muss man ja sagen - online ist angegeben, dass auch Bruch sich in der Box befindet. Ware mit abgelaufenem MHD zu verkaufen finde ich so oder so nicht schön, und das Versprechen, Produkte im Wert von 20 € für 10 €... finde es sehr schade, wenn dann sowas dabei rum kommt und abgelaufene und unverkäufliche Artikel noch mit Einnahmen entsorgt werden.

    Liebe Grüße
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich ärgerlich! Das ein Produkt in Bruch geht..durch den Transport kann man noch verstehen, aber Produkte die abgelaufen sind....nee das geht gar nicht :(
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  4. Nun ja...es steht ja auch eindeutig das es sich um Bruchware und auch abgelaufene Ware handeln kann...
    Daher verstehe ich die ganze Meckerei einfach nicht!
    Es werden jeden Tag tonnenweise Lebensmittel weggeworfen, die man noch essen könnte und diese Crashbox will dem entgegenwirken.
    Wer da was gegen hat, sollte sich die Box nicht bestellen!
    Alles, was in meinen Boxen war, war auch essbar - obwohl abgelaufen!
    Bisher leben alle unsere Familienmitglieder noch....

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Sylvi. Akzeptiere Deine Meinung und verstehe sie auch. Ich habe das Toast Produkt als erste probiert, da ich neugierig war. Das hat sowas von alt geschmeckt. Und das aber bevor ich aufs Datum geschaut hatte. Das ärgert mich eben!

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es auch ziemlich unverschämt. Wenige Tage sind ja noch in Ordnung, aber gleich zwei Monate?

    AntwortenLöschen