Montag, 10. November 2014

1. Frankenbloggertreffen in Rothenburg ob der Tauber

Noch nie zuvor hatte ich an einem Bloggertreffen teilgenommen, deswegen war ich schon ein bisschen aufgeregt als wir uns vergangenen Samstag um 10 Uhr alle in meiner alten Heimat Rothenburg trafen.
Die meisten kannte ich vom lesen her, wusste aber nie wer hinter dem Blog wirklich steckt. Nun hab ich mich rießig gefreut alle live kennenzulernen und es hat auch niemand gebissen! ;-)

Die liebe Anouck hat das ganze ins Leben gerufen und alles gemanagt. Dafür möchte ich mich nochmal recht herzlich bedanken.

Da wir uns vor dem Käthe Wolfahrt Weihnachtsdorf getroffen haben, schnupperten wir gleich mal Weihnachtsluft und Lust und gingen ein klein wenig shoppen.
Anschließend ließen wir uns in der Bäckerei Friedel lecker frische Schneeballen und Kaffee schmecken.
Dabei kamen wir ins Gespräch.... wir versuchten uns vorzustellen... ja, das ist nicht so einfach bei vielen Frauen! ;-)
Wir sprachen über Firmen mit denen wir gerne zusammen arbeiten, was wichtig ist in rechtlicher Hinsicht für Blogger, schauten uns die anderen Fotos an und tauschten ganz viel Erfahrungen aus.
Grad für mich war das tierisch interessant, da ich so niemanden im direkten Bekanntenkreis habe der bloggt.



Anschließend bummelten wir durch Rothenburg, besuchten das nahegelegene kleine Zentro und aßen beim Thailänder zusammen Mittag.
Wahrscheinlich wären uns die Gespräche noch lange nicht ausgegangen aber viele hatten noch eine längere Heimfahrt und bei allen warteten ja die Familien zu Hause.

Zeit für ein Guppenbild war natürlich noch. Vielen Dank Tina Maria Lenz fürs Fotografieren und bereit stellen.

 


Aber natürlich war es noch nicht genug für Anouck dieses Treffen ins Leben zu rufen. Sie machte auch noch allerhand Sponsoren auf um uns allen ein Goodie Bag mit auf den Heimweg zu geben. Man war das schwer ;-)

Als ich es zu Hause in Ruhe anschaute war ich wirklich sprachlos. Vielen herzlichen Dank Anouck. Ein paar Sachen haben wir schon probiert.... darüber werde ich noch berichten.


Wir durften uns über folgende Dinge freuen:
Produkte von Kneipp und Maggi, 1 Paar Socken von Sox in a Box, 1 Set von Ehrhard Sport, 1 Packung Likies von Hans Freitag, 1 CupCake von DeineTorte, 1 Packung Knäckebrot von Dr. Karg, 1 Gutschein von Silvity, 1 Gutschein von Pippa & Jean, Weihnachtsduftsteine von Villeroy und Boch, Fashion Spray und Stempel von Marabu, Tasche von Textiltaschen, 1 Set von Yourfone, 1 Glas eingemachte Wurst von Mehlig & Heller und ein Canco Coctail.

Wow, oder?

Vielen Dank nochmal Anouck, ich werde das nächste mal wieder sehr, sehr gerne dabei sein. Hab mich rießig gefreut euch alle kennenlernen zu dürfen. Es war ein toller Tag und noch dazu der 1. für mich seid langem ohne Kinder. Außerdem hat man doch mehr Gemeinsamkeiten als man gedacht hatte, nicht wahr Nicole Tragser!? ;-)

Viele liebe Grüsse an Euch alle!!!!!!!

Kommentare:

  1. Hallo Bettina,

    allerdings *lach*. Finde es heute noch witzig, aber auch schade, das wir es erst im Nachhinein feststellen mussten.

    Fand es wirklich toll Dich und auch die anderen kennen zulernen und hoffe wirklich, das es beim nächsten Mal auch wieder klappt.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mei Mann hat gesagt typisch Frau! ;-) War ein schöner Tag und ich konnte viel mitnehmen. Weiß leider noch nichr wie ich alles auf mich ummünze aber das wird noch spannende Arbeit. Ich hoffe auch dass es beim nächsten mal wieder klappt! Sollte man wirklich regelmäßig machen. LG, Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bettina,

    ein schöner Bericht zu einem wundervollen Tag! Ich kenne selbst nur einen Freund der Bloggt - zu anderen Themen. Von daher genieße ich die Runden mit euch :-)

    Und naja - ich mache auch sehr gerne Bilder mit dem Handy. Die sind auch okay. Muss nicht alles immer teuer sein und mein Mobile hat 80€ gekostet...

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina, jetzt komme ich endlich mal zum kommentieren. Das Treffen war super toll. Ich habe heute die Bilder nochmals angeschaut als ich meinen Bericht endlich dazu geschrieben habe. Einfach - Klasse! Ja, da gebe ich dir Recht- die Vorstellende ging etwas unter, schade eigentlich, aber vielleicht beim nächstenmal. Ein schönes Wochenende wünsche ich euch - Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen