Samstag, 22. Juli 2017

Hausputz mit den Produkten von Procter & Gamble

Die hier vorgestellen Produkte wurden mir von P&G zur Verfügung gestellt.

Seid Ihr Putzmuffel oder Putzfanatiker?
Also ich wäre gerne 2teres aber mittlerweile bei einem Haushalt mit 3 Männern muss ich erkennen dass es wichtigeres gibt.
Es ist nie sauber und aufgeräumt bei uns. Zumindest empfinde ich das so.
Allerdings muss ich gestehen, wenn ich frei habe, gehe ich erst zum Sport und mache als 2. Priorität erst den Haushalt.
Das mögen manche anders sehen aber ich mache eben sogar Sport lieber als Hausputz! ;-)
Wenn ich dann aber los lege, dann ordentlich und da gehören auch Putzmittel dazu, auf die ich mich verlassen kann.
Nichts ist lästiger als wenn man Schlieren hat oder es trotz Putzwahn nicht so sauber wird wie man sich wünscht.
Seid Jahren haben wir hierfür schon Produkte des Herstellers Procter & Gamble welcher in unserer Nähe auch produziert.


Ich durfte mich vor einiger Zeit wieder über ein prall gefülltes Produkttestpaket freuen und fand einige Dinge wieder welche ich seid Jahren gerne benutze.
Zum Beispiel die Swiffer Tücher.
Sie gibt es in unterschiedlichen Grüßen.
Die Handhabung ist sehr einfach.
Tücher auf den mitgelieferten Plastikgriff ziehen und los swiffern.
Der Staub hält super fest an den Tüchern und man kommt ohne große Anstrengung auch in kleine Ecken und an entlegene Stellen.
Wirklich praktisch.

Auch Fairy ist seid der tollen Paella Werbung vor einigen Jahren ein treuer Begleiter in unserem Haushalt. Vor allen Dingen ist das Spülmittel sehr günstig, mit einer wahnsinnig tollen Fettlösekraft. Ein kleiner Tropfen im Spülwasser reicht aus und auch angetrocknete Lebensmittel gehen leicht weg vom Geschirr.

Was ein Graus für mich ist, sind unsere Badezimmer. Sie sind schon etwas älter und wir haben auch noch eine recht alte Dusche. Da bekommt man einfach die Kalk Flecken kaum weg. Irgendwo sind immer welche zu sehen. Das ärgert mich.
Antikal löst sie schnell und einfach. Sie erscheinen zwar bald wieder aber beim putzen mit Antikal gehen sie einfach weg.
Aufsprühen, kurz einwirken lassen und abwischen. Schnell, effizient und einfach.

Und nun zu dem Mann den ich schon als Kind in der Werbung gesehen habe!
Meister Propper!
Ja, der Traum vieler Hausfrauen! ;-)
Ich mag die Sachen mit dem Glatzkopf. Sie riechen frisch und meine Böden und Flächen sehen danach wirklich strahlend sauber aus. Ich putze mit den Allzweckreinigern fast alles. Bad, Böden, Küche, Schränke, Türen....
Sie sind vielseitig einzetzbar und mit der Sprühflasche auch toll zum wischen von Möbeln geeignet.
Alle meine Möbel haben die Produkte auch bisher sehr gut vertragen und es reicht auch hier eine kleine Menge ins Wasser.

Dann war in meinem Paket noch ein Lufterfrischer von Febreze.
Den nehme ich nur auf der Toilette. Er riecht zwar wirklich frisch und gut aber in meinen Wohnräumen mag ich das nicht so. Für die Toilette aber eine sehr schöne Erfindung. Gerade wenn Besuch da ist.

Fazit:
Auch wenn ich putzen nicht gerade sehr mag, ist es doch ein übel das man hinnehmen muss. Daher finde ich es wichtig, dass ich Putzmittel habe, auf deren Wirkung ich mich verlassen kann und die auch viel hergeben.
Mit den Produkten von Procter & Gamble bin ich bisher immer sehr gut gefahren und würde sie auch jedem weiterempfehlen.

Mittwoch, 5. Juli 2017

Brandnooz Box Juni 2017

Ende Juni, gleich nach unserem Urlaub, war es mal wieder soweit. Die neue Brandnooz Sommerbox kam wohlbehalten bei uns an.
Das Thema diesmal "So lecker ist die Sommerfrische!".

Ihr wollt natürlich sofort wissen was drin war oder?

Hier die Auflösung ;-)


Chupa Chups Kaubonbons
Valensina Vitamin-Frühstück
Mutabr Mach Wach Dose
Leibniz Special Edition
Kinder Em-eukal Honigdrops
Blanchet Rosé de France Trocken
Kölln Müsli Riegel Hafer Schokolade
Knorr Grillsaucen der Welt
Vöslauer Zitrone
Mentos Say Hello "Mint"
Veltins V+Grapefruit
Loacker Classic

Mit einem Warenwert von ca. 16 EUR kann man nicht meckern aber was sagt Ihr?

Also wir haben mit dem Matcha Wach Getränk, der scharfen Grillsauce und den Leibniz Keksen mit Salsa Geschmack mal so überhaupt nichts anfangen können.
Die anderen Produkte waren eher was für uns.
Loacker und die Müsli Riegel sind eh der Hit bei den Kids. Die Kaubonbons waren auch toll.
Ich habe mir das Vöslauer Zitronenwasser gegönnt, hier war nur die Handhabung sehr schlecht. Da die Flasche so dick und unhandlich war.
Die Jungs genossen den guten Frühstückssaft am Wochenende.
Auch die anderen Produkte werden nach und nach von uns verwendet.

Fazit:
So allgemein eine ganz ordentliche Box. Sie haut uns nun zwar nicht vom Hocker aber wir hatten schon schlechtere.
Wir können einiges davon verwenden und mit dem Rest lassen wir uns was einfallen. ;-)

Danke an Brandnooz für die Überraschung..... auf zum Juli ;-)

Dienstag, 4. Juli 2017

Pastasets von Barilla für das schnelle Mittagessen im Alltag

Muss es bei Euch manchmal auch schnell gehen wenn die Hungrige Meute heim kommt?
Meist habe ich vorgekocht oder mache es ganz frisch aber ab und an muss es was schnelles sein. Oder wenn ich auf Arbeit bin, braucht der Mann etwas einfaches mit einer strukturierten Anleitung. ;-)
Bei Kjero durften wir am großen Pasta Produkttest mit Barilla teilnehmen und freuten uns über ein großes Paket.





Die Barilla Pasta & Saucen Sets sind für 3 Personen und bestehen aus je einem Päckchen Nudeln und einem Päckchen Sauce.
Es gibt 4 verschiedene Sorten welche wir alle testen durften.
- Barilla Maccheroni Tomate Rucotta
- Spaghetti Bolognese
- Spaghetti mit Tomate und Basilikum
- Penne Arrabbiata

Barilla verspricht mit den neuen Pasta Sets eine schnelle Zubereitung, da man Nudeln und Sauce zusammen in der Pfanne zubereiten kann.
Da waren wir natürlich gespannt drauf.

Wir haben uns Spaghetti Bolognese als 1. Testobjekt herausgesucht, da wir alle gerne Bolognese Sauce essen.


Bei 1. Schritt: Nudeln in eine Pfanne... mit Wasser bedecken und ca. 10 Minuten kochen bis das meiste Wasser weg ist.
Dann die Sauce dazu und bis zur gewünschten Konsistenz köcheln.
Das ging ratz fatz....1 Minute und fertig war es ganz nach unserem Geschmack.


Für meine Kinder muss ich es auch gar nicht groß pimpen, denn die wollen nichts frisches oder grünes drin! ;-)
Die lieben einfach Nudeln mit Sauce.

Geschmack:
Ich war sehr positiv überrascht. Der Geschmack war wirklich lecker. Frisch, keine Geschmacksverstärker und keine üblen anderen Mittelchen. Es war zwar weniger Hackfleisch als selbstgemachte Bolognese Sauce aber es kam schon sehr nahe ran. Die Nudeln waren ein klein wenig Bissfester als bei uns sonst. Aber das ist Geschmackssache. Die Kinder hat es nicht gestört.

Mittlerweile haben wir auch die anderen 3 Sorten probiert und sie waren alle sehr gut.
Mein absoluter Favorit sind die Maccheroni.
Aber die liebe ich eh in allen Varianten.

Fazit:
Es war geschmacklich ein sehr interessanter und guter Produkttest.
Die Zubereitung schnell und ohne viele Töpfe, klare Anleitung und das Produkt reicht wirklich für 3 Portionen.
Wenn es mal schnell gehen muss können wir es wirklich wärmstens empfehlen.
Uns hat es allen geschmeckt und wir werden mit Sicherheit nochmal darauf zurück greifen. Schließlich kann man es auch gut lagern und hat somit eine "eiserne Reserve".
Danke Barilla und Kjero für den tollen Test.




Sonntag, 2. Juli 2017

Wir sind zurück aus der Sommerpause! ;-)

So... falls sich irgendwer Gedanken gemacht hat, warum es hier so ruhig ist...
Wir waren im Sommerurlaub!

11 Tage Sonne, Strand und Genuss.
Das 1. mal auf Kreta im Mitsis Hotel Rinela Beach & Spa Resort.


Ein 4 Sterne Hotel mit AI. In der Nähe von Heraklion gelegen und mit einem eigenen Sandstrand.
Was möchte man mehr?
Wir hatten 36 Grad und waren täglich am Pool und Strand. Es gab viele Poolanlagen für die unterschiedlichen Geschmäcker. Schwimmer, Genießer, Kinder und auch 2 Wasserrutschen.
Genial.

Das Essen war auch Spitze und wir wurden von 7 bis 24 Uhr Nachts mit allem verwöhnt.


Das Meer war warm wie eine Badewanne und wir hatten 12 Stunden Sonne pur pro Tag. Für mich war es der ideale Urlaub und bisher einer der gelungensten. Bisher waren wir eigentlich immer gerne auf Mallorca aber Kreta war ein Traum.
Wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt, lasst es mich wissen...
Auf mich warten nun einige E-mails und Pakete und es geht wieder los auf dem Blog!

Samstag, 17. Juni 2017

Wohlfühlen mit den Arnika Produkten von Kneipp!

Wie sieht es denn bei Euch mit Muskelverspannungen aus?
Trotz Rückenstunden im Fitness Studio und 4 x die Woche Sport, merke ich meinen Rücken ab und an. Aber auch meine Muskeln schmerzen nach Überanstrengung ab und zu.
Der Beruf in der Pflege ist dabei natürlich oft auch mal ausschlaggebend nach einer anstrengenden Schicht und somit brauch man einfach ein paar kleine Helferlein zu Hause um sich zu entspannen und schnell wieder fit zu fühlen.
Kneipp hat eine sehr tolle Produktlinie dazu...  nämlich Produkte mit Arnika.

Wir haben ein sehr schönes Paket mit 3 Produkten zum ausprobieren erhalten und schon das strahlende gelb wirkt entspannend.



Im Paket enthalten waren einmal Badekristalle Gelenke & Muskel Wohl, 1x Aroma Sprudelbad Gelenke & Muskel Wohl und ich selbst habe mir noch einen Arnika Franzbranntwein zum sprühen ausgesucht.
Auf den war ich natürlich besonders gespannt.
Nun aber näheres zu den Produkten:

Arnika Franzbranntwein
Das Spray besteht aus ätherischen Ölen und Arnika Extrakten. Es ist vielseitig Anwendbar und vor allen Dingen einfach zu handhaben. Einfach auf die gewünschte Stelle aufsprühen und einreiben. Ich verwende es gerne bei Muskelkater oder wenn ich ab und an doch einmal einen Wadenkrampf bekomme. Einfach aufsprühen und leicht einmassieren.
Sehr angenehm ist es auch im Sommer bei zu viel Hitze und schweren Beinen. Es verhilft zu Kühlung und fühlt sich angenehm auf der Haut an.

Badekristalle
Das ist ein wundervolles Naturprodukt. Bestehend aus naturreinem Thermalsolesalz aus der Saline Luisenhall. Versetzt mit Arnika Extrakten und ätherischen Ölen aus Cabreuva, Pinus Arten und Rosmarin.
Empfohlen wird eine Badewassertemperatur von 36 - 38 Grad. Dabei lösen sich die Salze komplett auf und hinterlassen einen angenehmen Duft. Ca. 20 Minuten sollte man sich die Wärme und Ruhe gönnen.
Eine Wohltat bei Verspannungen oder einfach zur Regeneration.
UVP ist 1,19 EUR für eine 60g Packung. Ausreichend für 1 Vollbad.

Aroma Sprudelbad
Auch hier sind die Inhaltstoffe ähnlich. Nämlich Arnika Extrakt und ätherische Öle.


Hier genaue Inhaltsstoffe laut Herstellerseite:
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Sodium Chloride, Lac (Whey) Powder, Pinus Pinaster Oil, Zea Mays (Corn) Starch, Arnica Montana Flower Extract, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Abies Sibirica Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Myrocarpus Fastigiatus Wood Oil, Pinus Mugo Leaf Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Sodium Methyl Oleoyl Taurate, Silica, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Tocopherol, CI 47005, CI 15985.

Das Sprudelbad sprudelt wirklich lange und finde ich persönlich sehr schön deshalb. Es riecht wohltuend nach Arnika und hilft überanstrengten Muskeln Ruhe zu finden.
1 Sprudeltablette kostet UVP 1,29 EUR und reicht für 1 Vollbad.

Fazit:
Wenn ich Kneipp Produkte verwende, habe ich immer ein rundum gutes Gefühl. Die Düfte sind einzigartig und lang anhaltend. Man fühlt sich rundum gepflegt und die Haut wirkt immer gepflegt. Selbst nach der warmen Badewanne ist die Haut zart und nicht ausgetrocknet oder gerötet.
Eine tolle Arnika Linie, bei der jeder etwas findet.
Und der Franzbranntwein ist wirklich mein Begleiter im Sommer bei schweren, müden Beinen.

Tolle Produkte. Vielen Dank an Kneipp für das bereitstellen der tollen Produkte.

Mittwoch, 14. Juni 2017

Wir sind Kneipp VIP und könnten die ganze Wetl umarmen...

Seid Jahren schon verfolge ich ganz gespannt das VIP Programm von Kneipp und habe schon das ein oder andere Produkt aufgrund toller Blogbeiträge befreundeter Blogger gekauft.
Ich verwende die Produkte sehr gerne, bzw. die ganze Familie hier verwendet sie sehr gerne.
Die Düfte sind einfach natürlich, die Pflege einzigartig und die Hautverträglichkeit super bei allen in unserer Familie.

Nun bekam ich vor kurzem auch Bescheid, dass ich endlich ins Kneipp VIP Programm aufgenommen wurde, und bekam erst einmal Schnappatmung. Tolle, einzigartige Produkte testen.... Verlosungen für meine Leser... und jährlich die Möglichkeit bei einem wundervoll organisierten Blogger Treffen teilnehmen zu können...
Ein Traum wird wahr.
Und damit ich mich nicht kneifen muss um es zu glauben, kam auch schon ein tolles Paket für mich zum ausprobieren an.


Enthalten waren wundervolle Frühjahrsneuheiten, welche ich mir aussuchen dufte.
Da ich täglich dusche, manchmal sogar 2x war ich natürlich besonders auf die
Aroma Pflegedusche Sommerglück, Schaumdusche Unbeschwert und für mich ein ganz neues Produkt die Sekunden Sprühlotion.
Als Goodie gab es ein Hautzartes Creme Öl Peeling. Für mich genau richtig für die Vorbereitung auf die Sonne im Urlaub.

Wisst Ihr was ich persönlich schon vorab immer toll an Kneipp Produkten finde?
Das Aussehen, es besitzt alles fröhliche, frische Farben und dann die Namen. Sommerglück, Unbeschwert... wer bekommt denn da nicht Lust die Produkte zu spüren und zu riechen???

Ausprobiert habe ich mittlerweile alle Produkte. War ja auch extrem neugierig darauf.
Die Sekunden Sprühlotion ist mein absolutes Highlight.
Ich muss mich täglich eincremen, da ich eine sehr trockene Haut habe, allerdings mag ich das geschmiere bei manchen Produkten überhaupt nicht.
Hier war ich absolut begeistert....

 (Nein, ich habe keinen Sonnenbrand auf dem Bild. Tut mir wirklich leid aber ich hab mich einfach blöd angestellt beim fotografieren mit einer Hand ;-))

Die Sprühlotion riecht zitronig frisch, was an den Inhaltsstoffen wie Zitronenverbene, Avocadobutter und Sonnenblumenöl liegt.
Man muss sie wirklich nur auf die trockene Haut aufsprühen und gleichmäßig verreiben. Sie zieht sekundenschnell ein und hinterlässt ein samtiges Gefühl, keinen Film. Und der Duft ist natürlich der Hammer! Frisch wie der Sommer. Ich liebe es und ich finde auch das der Duft lange anhält.
Was ich hier einen wundervollen Aspekt noch finde ist der Verschluss. Man dreht ihn zum öffnen und kann ihn somit auch wieder leicht und sicher verschließen.
Daher kommt die Sprühlotion auf alle Fälle mit ins Gepäck für den Urlaub.

Passend zu der Bodylotion gab es auch die Aroma Pflegedusche Sommerglück.
Auch sie versprüht einen spritzig frischen Duft von Zitronen und Minze.
Ein starkes Duo.
Die Pflegedusche ist sehr ergiebig. Ich dusch damit seid 2 Wochen täglich und habe sie noch nicht aufgebraucht. Es entsteht beim einseifen ein leichter, samtiger Schaum und ich liiiiiieeeeebe den frischen Duft und das frische Gefühl auf der Haut. Ich bilde mir ein dass sie sogar ein wenig kühlt oder zumindest sehr gut erfrischt bei dem Wetter.

Für alle neugierigen die gerne auf Details stehen, hier einmal die Inhaltsstoffe der Pflegedusche laut Hersteller:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Glyceryl Oleate, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Citrus Limon Fruit Extract, Mentha Arvensis Leaf Oil, Mentha Citrata Leaf Extract, Juniperus Mexicana Oil, Citral, Linalool, Hexyl Cinnamal, Limonene, Sodium Anisate, Sodium Levulinate, Parfum (Fragrance), Glycol Distearate, Hydroxypropyl Methylcellulose, PEG-14M, Sodium Hydroxide, Silica, Tocopherol, CI 10020, CI 47005.


Eine weitere Neuheit im Hause Kneipp ist die Schaum-Dusche Unbeschwert.

Die darf mit mir auch in den Urlaub verreisen. Denn mit Aloe Vera und Wasserminze ist sie optimal zum erfrischen. Der Schaum ist einfach zu handhaben, leicht zum auftragen und hinterlässt ein frisches Hautgefühl. Ideal für mich nach dem Sonnenbaden wenn die Haut sowieso Erfrischung und Feuchtigkeit braucht. Toll eben wegen dem Aloe Vera Anteil.

Ich nehme im Sommer sehr gerne Peelings um die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen und die Haut auf die Sonne vorzubereiten.
Deshalb habe ich mich über das Hautzarte Creme-Öl-Peeling natürlich sehr gefreut und gleich ausprobiert.
Ich liebe ja auch die alten Mandelprodukte von Kneipp, daher war ich sofort beim öffnen der kleinen Packung Feuer und Flamme. Der Duft ist ein Hit und passt immer.
Das Peeling habe ich auf die feuchte Haut aufgetragen, leicht einmassiert und abgespült. Das Ergebnis war genial. Die Haut fühlt sich wirklich wie ein Baby PoPo an. Zart und geschmeidig.
Obwohl ich eine sensible Haut habe und manchmal bei Peelings ein bisschen mit gereizter oder roter Haut zu kämpfen habe, war nach dieser Anwendung alles perfekt.
So kann der Sommer kommen ;-)

Fazit:
Ich liebe Kneipp, ich liebe es Kneipp VIP zu sein und ich bin gespannt was ich Euch noch alles vorstellen darf.
Die Produkte von Kneipp ist auf der ganzen Linie Liebenswert. Die Namen, die Verpackungen, die Düfte, die Inhaltsstoffe....
selbst wenn ich bei meinen Bewohnern auf der Arbeit Kneipp Produkte im Bad stehen seh, finde ich fängt der morgen gleich besser an! ;-)
Vielen Dank dass wir dabei sein dürfen.

Übrigens....
Bis morgen den 15.6.2017 läuft noch ein tolles Gewinnspiel bei Kneipp. Einfach HIER klicken. Ihr müsst nur kurz angeben bei welcher Gelegenheit Ihr gerne Arnika verwendet und habt die Chance auf eine tolle Reise und als Trostpreis auf einen Arnika Franzbranntwein von Kneipp bei Eurer nächsten Bestellung im Online Shop (Mindestbestellwert 20 EUR).
Viel Glück Euch!





Dienstag, 13. Juni 2017

Das Grosse Kochbuch für den Thermomix - Buch Rezi

Wie Ihr ja wahrscheinlich alle wisst, bin ich seid ca. 1 Jahr jetzt bald stolze TM 5 Besitzerin. Ich liebe meinen Thermomix und benutze ihn fast täglich.
Ständig werden neue Rezepte ausprobiert oder einfach "normale" mit dem Thermomix ausprobiert.
Auf der Suche nach neuen Inspirationen bin ich auf das "Das Grosse Kochbuch für den Thermomix" von Daniela und Tobias Gronau aufmerksam geworden.
Die Optik sah irgendwie vielversprechend aus und das stöbern begann... ;-)



Inhaltsangabe:
Wissenswertes über den Thermomix
Fingerfood
Salate
Suppen
Fleisch
Fisch
Vegetarisches
Veganes
Herzhaftes Gebäck
Aufstriche
Partyrezepte
Nachtisch
Süßes Gebäck
Mitbringsel

Das Buch ist sehr übersichtlich katalogisiert.
Zu jedem Rezept gibt es ein wunderschön, ansprechendes Produktbild.
Das ist mir persönlich sehr wichtig, da ich mir so die fertigen Gerichte besser vorstellen kann und meist auch gleich sagen kann, ob es zu unserer Familie passt oder nicht.
Ich finde dass es sehr viele Rezepte sind und vor allem für jeden Geschmack.
Egal ob kochen oder backen, hier findet jeder das passende.
Von gefüllten Paprika über Spinattaschen bis hin zu Zimtschnecken, bleiben keine kulinarischen Wünsch offen,
Bei jedem Rezept steht auch deutlich die Portionsangabe sowie Zubereitungszeit und Gesamtzeit des Gerichts.
Hier kann man sich also noch einmal speziell orientieren, wenn es beispielsweise schnell gehen muss.

Fazit:
Habt Ihr schon einmal ein Schokoladenbananen Omelett im Varoma probiert? Oder Limettenkuchen ohne backen?
Wie wäre es mit einem Fischburger?
Dieses Kochbuch steckt voller Rezepte für Familien ohne dass es darauf spezialisiert ist.
Eine Fülle von kindertauglichen, einfachen Rezepten. Schnell geplant, vieles davon sogar eh immer zu Hause und schnell, schmackhaft zubereitet.
Das sind Rezepte nach meinem Geschmack und ich liebe es in diesem tollen Kochbuch zu stöbern.

Die Autoren sind ein mittlerweile sehr bekanntes Ehepaar welches seid einigen Jahren mit dem Thermomix kochen. Sie besitzen eine eigene Facebook Seite und auch eine eigene Produktlinie. Nämlich mix & Lecker Bio-Rundum-Sorglos-Mischungen für die schnelle Küche.

Wir können das Kochbuch uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir haben hier bereits einige Rezepte schon mehrmals gekocht. ;-)

Donnerstag, 8. Juni 2017

Brötchen für echte Ballfans - Eat the Ball

Mit 3 Männern im Haushalt bleibt eines meist nicht aus. Nämlich die Begeisterung für Ballsportarten.
Hier ist es eindeutig Fußball. Der große spielt seid 1 1/2 Jahren aktiv im Verein und auch der kleine trainiert schon fleissig mit.
Natürlich ist der Papa darüber ganz stolz und freut sich über jedes Turnier! ;-)

Durch Zufall sind wir auf den wirklich süßen Shop von Eat the Ball aufmerksam geworden, denn hier gibt es Produkte für echte Kicker!
Nämlich Brötchen in Fußball Form.


Wir durften uns aus dem Sortiment verschiedene Produkte aussuchen und waren da schon echt begeistert.
Es gibt die Brötchen in vielen verschiedenen Variationen.
Zum einen wird in Original und Vollkorn unterschieden und dann die verschiedenen Formen.

Fußball, Baseball, American Football, Hockey Puck, Volleyball und dann auch noch Boosted-Nuss-Nougat.
Wir haben uns eine bunte Mischung kommen lassen.


Die Bälle waren gut gekühlt. Ein paar Packungen haben wir gleich tiefgefroren, die anderen kurz bei 85 Grad für ca. 15 Minuten in den Backofen und sie schmecken wie frisch vom Bäcker!

Man kann sie wirklich vielfältig verwenden, als Burgerbrötchen, mit süßem Belag, herzhaftem Belag, als Sandwich... der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.




Familientest:
Wir waren natürlich sehr gespannt auf die Produkte und das kurze frischbacken war schon eine Zerreissprobe, da die Produkte dabei so einen herrlichen Duft entwickelten. Aber das warten hatte sich gelohnt.
Die Brötchen sind wie frisch vom Bäcker, auch wenn Sie vorher eingefroren waren. Die Optik ist hierbei natürlich der absolute Hit.
Für meinen 3 jährigen war 1 Fußballbrötchen fast Zuviel, da sie doch einen stattlichen Durchmesser hatten konnte man sie gut 2 mal durchschneiden um 3 Teile zu erhalten.
Ich persönlich war am meisten auf die Brötchen mit Nuss Nougat Füllung gespannt.


Sie waren gut und fluffig, allerdings hätte hier die Füllung ein bisschen mehr sein können.
Das war aber wirklich das einzige Manko was wir an den Produkten von Eat the Ball feststellen konnten.

Wir möchten uns hiermit sehr für das Paket bedanken und können allen Lesern und Interessierten die Produkte wirklich weiterempfehlen.
Wir werden zum Fußball Kindergeburtstag nochmal eine Großbestellung absenden. Das wird dann der Hit für die Kids! ;-)

Mittwoch, 7. Juni 2017

Schlecht Wetter mit den Konstruktions Kits von Mic-o-Mic vertreiben

Momentan ist es doch eher ein bisschen ruhiger hier. Das liegt einfach daran, dass Frau arbeitet, die Kinder Ferien haben und irgendwie Haus- und Gartenarbeit nie aufhört. ;-)
Aber ich habe mir vorgenommen wieder ein wenig öfter hier zu sein und dass zu meinem täglichen Sportpensum einfach als Must Have zu deklarieren.

Heute haben wir hier ein total mieses Wetter... Sonne, Gewitter, Hagel... das Wetter ändert sich gerade im 15 Minuten Takt. Dazu kommen noch eine Bindehautentzündung und eine angehende Mittelohrentzündung beim Großen.
Tja, that´s life!
Zur Ablenkung haben wir heute ein Hubschauber Set ausgepackt und uns näher zusammen angesehen.
Auf die Produkte von Mic-o-Mic wurde ich durch die Spielwarenmesse aufmerksam.
Die Schäfer Toy GmbH produziert bunte Konstruktionssets aus Kunststoff und setzt dabei auf Rohstoffe aus Deutschland. Unter anderem von BASF ein bekannter Kunststofflieferant.
Die Produkte sind Farbenfroh, naturgetreu und kindgerecht gestaltet. Die bunten Einzelteile verbreiten einfach Freude und gute Laune. Es fühlt sich gut in der Hand an, hat keinerlei Gerüche und lässt sich wirklich gut verbauen.

Wir versuchten unser Geschick mit einem Helikopter und als ich die ganzen Einzelteile sah, wurde mir schon ein klein wenig mulmig.


Wenn ich baue dann in letzter Zeit häufig Lego und da sind die einzelnen Schritte klar in 1, 2, 3... aufgezeigt.
Bei der Anleitung hier leider nicht. Da hab ich beim 1. drüber schauen fast eine Krise bekommen weil ich Angst hatte dass es nichts wird.
Aber mit einem kühlen Kopf haben es meine zwei Jungs mit 3 und 6 Jahren super gemeistert.

Jeder hatte sich was ausgeschaut was er bauen möchte... Propeller, Kabine... und zum Schluss haben wir es kinderleicht zusammen gebaut. Mitgeliefert wurde noch eine Zange um die Plastikschrauben gut zusammen zu drücken bzw. wieder auseinander falls es doch mal verkehrt war. Ebenso lagen noch einige Ersatzteile dabei.



Das Sortiment von Mic-o-Mic umfasst alles was das Kinder Herz begehrt. Flugzeuge, Fahrzeuge, Schiffe, Lokomotive und Collectables.
Ein großes Sortiment wo mit Sicherheit jedes Kinderherz das passende Objekt findet.

Unsere Meinung:
Wir hatten wirklich Spaß den Helikopter zu bauen. Die anfängliche Angst verschwand sehr schnell und die Lasche mit den 2 Stiften zum zusammen bauen hat echt Spaß gemacht und ging einfach auch für die kleinen Kinderhände.
Es hat auch nicht zu lange gedauert. Mit Mamas kleiner Hilfe ca. 45 Minuten tüfteln bis alles gepasst hat. Das ist genau die Zeitspanne, die gut ist.
Alles andere wird dann nämlich schnell zu langweilig ;-)

Also wenn Ihr noch ein Geschenk sucht oder einen Zeitvertreib bei dem schrecklichen Wetter, dann schaut einfach mal bei Mic-o-Mic vorbei. Hier werdet Ihr mit Sicherheit fündig und wir können die Produkte besten Gewissens weiterempfehlen.
Selbst unsere Nachbarskinder waren ganz begeistert von dem farbenfrohen Heli und die Spielprobe mit 4 Kindern hat er auch bestanden. Alles hält und ist dennoch schön beweglich. Man kann sogar einen "Mann" hineinsetzen.
Das ist sehr wichtig bei meinem Jüngsten.

Vielen Dank an die Schäfer Toy GmbH für das bereitstellen des Testobjekts.



Freitag, 2. Juni 2017

Brandnooz Box Mai 2017

Eins, zwei, drei - so lecker ist der Mai!

Mit diesem Motto kam vor 2 Tagen die neue Brandnooz Box in unser Haus geflattert!
Jeden Monat ist es eine neue Überraschung und ich liebe diese Überraschungen ja. ;-)
Diesmal kam sie auch wieder pünktlich und unversehrt bei uns an.

Wollt Ihr wissen was drin war????

Kuckt hier....


Was meint Ihr? So auf den 1. Blick?

Also erst einmal näheres zum Inhalt:
- Schogetten
- Knor Asia Tom Kha Gai
- Knorr Bio Gemüsebrühe
- 2x Männer
- Hengstenberg Balsamico
- 2x Beganz Riegel
- Emmas Töchter Himbeer Brombeer Vanille
- Zentis Marmelade
- Oreo Crispy & Thin
- Paulander Weißbier Zitrone

Familienmeinung:
Mit einem ungefähren Warenwert von 18 EUR finde ich kann sich die Box sehen lassen. Ich bin ehrlich gesagt diesmal auch mit dem Inhalt total zufrieden.
Wir verwenden zwar keine Knorr Produkte aber bei der Gemüsebrühe würde ich jetzt mal eine Ausnahme machen. Balsamico Essig liebe ich und die Marmelade ist schon am Frühstückstisch gestanden heute. ;-)
Männer Waffeln und Schogetten lieben wir hier alle und auf die Oreo Crispy & Thin war ich eh schon scharf. Das Weissbier ist ok und das Getränk von Emmas Töchtern steht schon kalt und sieht schon so absolut toll aus.
Retro ist schick.
Verzichten hätte ich zwar auf die Asia Nudeln von Knorr und die 2 Veganz Riegel aber eine Box wo jedem alles passt kann es nicht geben. Wir werden die 2 Produkte trotzdem verwenden und ich muss sagen eine TOP Box diesen Monat.
Die kann sich sehen lassen, gefällt uns allen sehr gut und ist auch für uns alle was dabei. Emmas Töchter lasse ich mir heute Abend am Lagerfeuer schmecken! ;-)

Vielen Dank an Brandnooz für die geniale Box!

Sonntag, 28. Mai 2017

GEWINNER der Trinkschokolade stehen fest.

Ich bin Euch ja noch die Auslosung des schokoladigen Gewinnspiels schuldig.

Die Glücksfee hat entschieden...


Martina Lahm

Herzlichen Glückwunsch!

Eine E-Mail an Dich ging bereits raus.

Melde Dich bitte innerhalb von 48 Stunden mit Deiner Adresse bei mir. ;-)


Freitag, 19. Mai 2017

Lust auf Spaghetti und Co.? Also Flott Produkttester bei Barilla werden.

Auf Kjero werden aktuell Produkttester für die tollen italienischen Barilla Pasta und Saucen Sets gesucht.




Einfach registrieren und mit ein bisschen Glück dabei sein. Klickt schnell HIER.

Viel Erfolg!

Freitag, 12. Mai 2017

Unsere Laterne braucht nen neuen Schliff - DIY mit Kreidefarben von Folia

Ach ja... in wenigen Tagen wird es 7 Jahre.
Denn am 12.6.2010 haben mein Mann und ich geheiratet. Zur Hochzeit gab es natürlich viele Geschenke, einige davon begleiten uns noch immer.
Eines davon ist unsere große Laterne, welche wir von meine Schwester bekommen haben, da sie aber immer draußen auf der Terasse steht, wurde sie ein klein wenig unansehnlich. Daher musste eine Idee her.




Von Folia gibt es Kreidefarben, welche momentan wirklich sehr angesagt sind.
Da man damit wundervoll Blumentöpfe und Blechdosen pimpen kann, dachte ich mir, ich versuche es mit meiner Laterne auch.

Als erstes wurden die Gläser entfernt, dass nur noch das Gerippe der Laterne da war und dann habe ich leicht angeschliffen.
Aber wirklich nur leicht, da das Material eh schon sehr dünn ist.



Danach ging es ans anpinseln. Die Farbe ist eher ein bisschen dickflüssig. Ich habe sie in ein Becherchen gefüllt und dann konnte ich mit dem Pinsel super streichen.
Da die Laterne ja schon an einigen Stellen rostig war, fand ich es nicht schlimm, dass es nicht gleichmäsig wurde.
Hat irgendwie etwas gebrauchtes und altes. Einfach ein Vintage Style.



Nach dem streichen habe ich die Farbe 24 Stunden trocknen lassen und anschließend die geputzen Scheiben wieder eingesetzt, neu dekoriert und siehe da...


ein neuer Blickfang auf meiner Terrasse.








Wie findet Ihr das Ergebnis?

Die Kreidefarben gibt es in verschiedenen Farben.
Hier bei Folia sind es gelb, weiß, grau, altrosa und Türkis.

Gerade im Moment bereite ich die kleinen Muttertagsgeschenke und unsere eigene frische Tischdeko vor.

Hierfür habe ich lediglich 1 alte Dose, Kreidefarben von Folia und zum verzieren noch die Folia Papier-Kordeln benötigt.

Was meint Ihr?

Kann sich das Ergebnis sehen lassen????


.Weil es irgendwie nicht so recht Frühling werden will, musst auch gleich noch eine frische Tischdeko gezaubert werden.



Man nehme dazu alte Dosen, Folia Kreidefarben in beliebiger Farbe und Dekoprodukte. Ich hatte Folie Papier-Kordeln auch in verschiedenen Farben.

Die Blechdosen in verschiedenen Größen nackig machen und einfach bepinseln. Trocknen lassen, nach belieben dekorieren und dann kann man sie als Vase oder als Blumentopf verwenden.

Schnell, simpel, einfach und trotzdem wunderschön. Oder?


Ich finde das Ergebnis wunderschön und man kann es immer neu gestalten.... Dinge an die Kordeln hängen, andere Blumen oder eben auch Topfpflanzen.

Ich hatte mich für Blümchen aus dem Garten entschieden... die kann ich nämlich nach Lust und Laune erneuern. ;-)


Übrigens auch ein wundervolles Last Minute Muttertagsgeschenk!

Vielen Dank an Folie für die zur Verfügung gestellten Produkte.














Samstag, 6. Mai 2017

Kunst und Schokolade vereint bei Art of Chocolate + Verlosung

Trotz WW und viel Sport gibt es Tage da darf und muss es ein bisschen mehr Zucker sein ;-)
Einfach Schokolade als Genuss, Belohnung, bei Stress oder einfach nur so.
Ich denke jeder kennt das, ab  und an muss man sich einfach etwas gönnen, dann ist es wieder gut.
Bei Art of Chocolate gibt es wundervolle Produkte welche nicht Disounter like sind. Eben etwas besonderes.

Wir durften 3 Produkte aus dem Shop näher kennenlernen und möchten Sie Euch zeigen.

Zum einen die 120g Schokoladentafel Apfelstrudel.



Also der Geruch beim auspacken war schon der Hammer! Sooooooooooo typisch Apfelstrudel. Ich könnt mich ja in sowas wirklich verlieben...
aufgehoben hatten wir sie uns mal für einen netten gemeinsamen Abend zu zweit.

Geschmack:
Ich teile sowas ja sehr gerne, da diese Tafel mehr Punkte hat wie ich am Tag bei ww überhaupt essen darf! ;-)
Also wirklich was besonderes.
Gestaltet ist sie natürlich toll und macht optisch als Geschenk auch wirklich was her. Vom Geschmack her müssen wir beide gestehen war sie gut. Aber leider viel zu süß.

Inhaltsstoffe laut Hersteller: (Qelle www.artofchocolate.de)
Kakaobestandteile im Schokoladenanteil min. 38 %
im weißen Schokoladenanteil min. 32 %
Zutaten: Zucker, Kakaobutter, VOLLMILCHpulver, Kakaomasse, Apfelsaftpulver, natürliches Apfelaroma,  Vanilleschoten gemahlen, Vanilleextrakt, Emulgator: SOJAlecethin.
Dekor: Apfelstücke getrocknet, geschwefelt, gehackt (Apfel 94%, getrocknet (Apfel 99,94%, Antioxidationsmittel Schwefeldioxid (Sulfite)), Reismehl, Rosinen, Waffelbruch (Zutaten: Zucker, WEIZENmehl, BUTTERfett, pflanzliches Fett, MILCHzucker, MILCHeiweiß, Salz, GERSTEmaltmehl, Backtriebmittel:E500ii), Zucker, Zimt Vanilleextrakt).
Kann Spuren von NÜSSEN und SCHALENFRÜCHTEN enthalten.
Nähr- und Brennwertangaben (durchschnittlicher Gehalt je 100 g):kj 2320,3; kcal 556,9; Eiweiß 5,8; Kohlenhydrate 49,5; davon Zucker 47,6; Fett 37,1; davon gesättigte Fettsäuren 22,7; Ballaststoffe 1,2; Salz(g/100g) 0,2


Im Paket waren noch 2 weitere Produkte... mit denen wir leider nichts anfangen können und ich möchte sie an Euch weitergeben.




1 x Trinkschokolade Brownie und 1 x Trinkschokolade Blaubeer Muffin.

Hört sich beides verlockend lecker an.

Bedingungen sind spielend einfach.
Seid Leser meines Blogs und kommentiert über welchen Kanal Ihr mir folgt.
Ihr dürft das Gewinnspiel gerne in den sozialen Medien teilen. Ist aber keine Pflicht.
Das Gewinnspiel endet am 21. Mai 2017 umd 22 Uhr. Dann wird ausgelost.

Viel Glück dabei.

Vielen Dank an Art of Chocolate für das Bereitstellen der Produkte.

Dienstag, 2. Mai 2017

Brandnooz wird 5 Jahre alt mit der April Box 2017

Pünktlich Ende des Monats kam wieder die neue April Box von Brandnooz ins Haus geflattert.
Sie feiert diesen Monat Jubiläum und ich muss wirklich gestehen, dass wir schon seid 5 Jahren uns regelmäßig von Brandnooz überraschen lassen.
HIER übrigens unser 1. Bericht.

Aber nun zur aktuellen April 2017 Box.
Mit dem Thema "Fünfjähriges voller Überraschungen" kann ja wirklich allerhand gemeint sein. Seid Ihr neugierig?
Dann werft mit mir einen Blick in die grüne Box...



Inhalt:
Knorr Schmeck die Welt Kochpaste
Milram Milchreis
Leibniz Minis
Leibniz Zoo Fabelwesen
Valensina Mildes Frühstück
Bailey Iced Coffee
Zentis Sonnen Früchte
Vöslauer Balance Juicy
Rapsgold pur & mild
Mutti Passata
Knorr Natürlich Lecker Salatdressing

Test:
Ein paar Produkte wurden gleich ausprobiert. So zum Beispiel die Leibniz Minis und Fabelwesen welche gleich in die Fußballtasche gepackt wurden als Snack beim Turnier.
Die Jungs fanden sie toll... gerade das Rätseln der Figuren... geschmacklich natürlich Top wie immer bei Leibniz
Zentis Sonnenfrüchte kannten wir schon und ist momentan die liebste Sorte meines Mannes.
Auch Valensina Mildes Frühstück haben wir uns schon schmecken lassen und war wirklich gut und mild.
Nun zu den anderen Produkten.
2 x Knorr... hmmm... ich werde es wahrscheinlich ausprobieren aber ich halte nicht viel von diesen Produkten. Auch den Milchreis mag hier leider keiner. ;-( Der war vor langer Zeit schon 2 x in den Boxen.
Die passierten Tomaten können wir immer wieder gut gebrauchen und das Rapsöl auch.
Vöslauer Balance Juicy wird mit Sicherheit mal getrunken aber was ich am aller tollsten finde ist Baileys Iced Coffee.
Ich liebe sowas... allerdings ist es mit Alkohol, daher habe ich es erst einmal kühl gestellt.

Meinung:
Fast 20 EUR Warenwert bringt diese April Box mit sich. Wirklich ein guter Inhalt. Nicht alles 100% nach meinem Geschmack aber das kann auch nicht immer sein. Mit dem Milchreis versuche ich einfach mal einen Kuchen. Vielleicht essen das meine Männer! ;-)
Ich lass es Euch wissen.
Ansonsten ist die Mischung super. Für jeden aus der Familie etwas dabei.
Toller Inhalt, gute Auswahl, und voller Geschmack.
Eine tolle April Box zum Jubiläum.
Herzlichen Glückwunsch Brandnooz und vielen herzlichen Dank!

Freitag, 28. April 2017

Kreatives mit Kids und Roth-Ideen

Momentan haben wir ja wirklich einen typischen April.
Diese Woche hatten wir schon jedes Wetter... Schnee und -6 Grad, Sonnenschein und 9 Grad oder ganz viel Regen und Graupel.
Ja, der April, der macht halt was er will.
Wir sind trotzdem sehr viel draußen mit unseren 2 Waldjungs aber ab und an möchte Mama auch vor dem Ofen sitzen bleiben und etwas ruhigeres machen.
Deshalb haben wir uns auch sehr gefreut als wir für unseren großen Fußballer ein tolles Bastelset vor kurzem zur Verfügung gestellt bekamen und haben das vergangenes Wochenende mal ausprobiert.


Die Firma Roth Ideen ist eine Marktführende Papierwarenfirma welche Ihr Sortiment auf den Bereich Schultüten, Schulbedarf, Adventskalender und Kreativsets baut.
Fast jeder wird schon bewusst oder unbewusst ein Produkt der Firma Roth in der Hand gehalten haben.
Vielleicht ein Bastelset für Schultüten? Ein Hausaufgabenheft?
Das Sortiment ist groß und breit gefächert. Es bietet so ziemlich für jedes Hobby, ein passendes Produkt.
Fußballer, Pferde, Traktor, Prinzessin......

Wir haben uns die Schul-und Kreativbox für Fußballfans näher angeschaut und Paul war gleich Feuer und Flamme.



Das Set besteht aus einer grünen Pappbox welche man einfach zusammen stecken kann und vielen einzelnen Moosgummi Stücken welche man erst einmal heraustrennen muss. Alles zum Glück gut vorgestanzt. ;-)
Paul war also erst einmal beschäftigt.
Zum zusammen kleben waren eigentlich nur ein Heißkleber erforderlich, wir haben jedoch ein paar Sachen mit einem normalen Flüssigkleber geklebt, damit Paul auch etwas alleine machen konnte.
Heißkleber ging zwar und er ist damit super umgegangen aber man muss da doch ein bisschen mehr drauf schauen.


Die Teile waren eigentlich sehr schnell ausgebrochen und die Box blitzschnell zusammen gesteckt. Nun ging es ans Dekorieren. Den großen Fußballer habe ich zusammen geklebt, das hätte Paul nicht geschafft. Alles andere hat er selbst hin und her dekoriert und zum Schluss sogar selbst festgeklebt.




Für alle die es nicht so mit basteln haben, ist das Set ideal. Die etwas schwierigeren Schritte sind einfach und verständlich auf einer Anleitung beschrieben und alles andere schafft der logische Menschenverstand von alleine.


So sieht unser fertiges Exemplar aus



Ist es nicht toll geworden? ;-)

Fazit:
Wir finden das Bastelset richtig toll. Es ist zum einen wirklich optisch wunderbar gestaltet. Eine schöne Idee... jedes Kind kann noch seine eigenen Anregungen mit einfließen lassen. Für Paul war zum Beispiel klar dass die roten und gelben Fans am Spielfeldrand stehen und jubeln.
Er hätte wohl noch viel mehr darauf geklebt aber irgendwann ist gut. Aus den gelb roten Karten hat er spontan eine Deutschlandflagge gebastelt und aufgeklebt, das kennt er von seinen Trikots.
Wir waren 1 Stunde ungefähr damit beschäftigt, hatten Spaß und ganz nebenbei hat mein großer auch den Umgang mit der Heißklebepistole gelernt.

Nun werden darin die Vorschulhefte fein säuberlich aufgehoben und er ist ganz stolz auf seinen Fußball Karton, der am Schreibtisch steht.
Aber für Schulkind 2017 brauchen wir noch einiges... vielleicht eine tolle Fußball Schultüte aus dem Roth- Sortiment?

Ihr dürft gespannt sein! ;-)

Vielen Dank an die Firma Roth für den tollen Produkttest. Note 1 ;-)





Montag, 24. April 2017

Exquisa - keiner schmeckt mir so wie diiiiieser...

... kennt Ihr diesen Werbeslogan noch?
Er bleibt im Ohr! ;-)

Ich durfte vor kurzem mit Familie und Freunden den neuen


Exquisa Kräuterquark ausporbieren.
Frisch gekühlt kam eine Stiege durch Lisa Freudneskreis bei uns an und wurde gleich fleissig verteilt.
Mit dabei war ein kleines Rezeptheftchen welche tolle Ideen aufgezeigt hat.
Aber hier lieben meine Jungs diesen Quark ganz klassisch.
Entweder mit Pellkartoffeln oder aufs Brot.


Test:
Nach dem öffnen muss man ihn kurz verrühren, da sich wie bei allen anderen Quarkprodukten auch, ein bisschen Flüssigkeit absetzt.
Anschließend ist er bereits fertig zum verzehr.
Er ist nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick. Eine gute Konsistenz fürs Brot oder auf die Kartoffeln.
Er riecht frisch nach Schnittlauch und Kräutern. Auch optisch kann man die Kräuter im Quark erkennen. Fast wie selbstgemacht.

Nährwerte (Daten von Exquisa.de):
pro 100g
Brennwert545 kJ / 132 kcal
Fett10,0 g
davon gesättigte Fettsäuren7,1 g
Kohlenhydrate3,9 g
davon Zucker3,5 g
Eiweiß8,2 g
Salz


Familienurteil:
Ich mache zwar meist meinen Kräuterquark selbst, da ich auf die Kalorien achte und eben Magerquark verwende. Wenn es aber schnell gehen muss oder man einfach mal Lust darauf hat, dann ist dieser Exquisa Kräuterquark eine tolle Alternative. Der 250 g Becher kostet ca. 1,50 EUR.
Dazu eine frische Semmel und schon ist die Brotzeit für unterwegs perfekt.

Vielen Dank an Lisa Freundeskreis und Exquisa für das kostenlose Testpaket.

Mittwoch, 19. April 2017

Bärlauch aus unserem Wald frisch verarbeitet...mit dem Thermomix

Ich hoffe Ihr habt Ostern alle gut rumgebracht? Hier verlief alles wie immer. Ein bisschen arbeit, ein bisschen feiern... einfach eine gute Mischung. Bis Ostersonntag war das Wetter auch noch einigermaßen in Ordnung und das Eiersuchen fand im trockenen statt.
 Rundum ein gelungenes Fest.

Aber nicht nur das... auch die Bärlauch Ernte in unserem Wald ist mitten drin.
Daher möchte ich Euch heute eines unserer liebsten Rezepte für die Grillsaison nicht vorenthalten.
Nämlich die Bärlauchbutter.

Alles natürlich aus dem Thermomix.

Zutaten:

100 g Bärlauch                               
2 Teelöffel Salz                               
1 Teelöffel Pfeffer                               
500 g Butter

Los geht's:
  1. Bärlauch, Salz, Pfeffer in denClosed lid geben. 30 Sekunden/ Stufe 10 zerkleinern! Mit dem Spatel nach unten schieben! 
  2. 500 g Butter in Stückchen in den Closed lid dazugeben! Ich hatte pro Block Butter 16 Stückchen.
    20 Sekunden/ Stufe 4 vermischen.
Das ganze kann man nun portionieren wie man möchte.
Ich teile es auf Gefrierförmchen auf um es dann meist einzeln entnehmen zu können.
Wir brauchen beim grillen nicht viel davon.

Als Tipp:
Gefriert es in den Förmchen ein, löst es im gefrorenen Zustand heraus und gebt es in einen Zipp Beutel. Somit habt ihr die Förmchen wieder frei für neue Versuche! ;-)


Wollt Ihr noch mehr Bärlauch Rezepte? Lasst es mich wissen... hier gibt es fast täglich Bärlauch momentan.
Ich liebe den frischen Knoblauchgeruch.

Gutes Gelingen und lasst es Euch schmecken!


Donnerstag, 13. April 2017

Unsere besten Rezepte für den Thermomix - Theres & Benjamin Pluppins

Wie ihr ja alle wisst, bin ich stolze Besitzerin eines TM5 und ich liebe ihn. Er läuft fast jeden Tag und ich liebe es einfach und schnell tolle Dinge darin zu zubereiten.
Aber was ich immer brauche ist ein Buch dazu. Ich liebe die Bilder und kann nur anhand der Bilder irgendwie entscheiden, ob das Gericht etwas für meine Familie und mich ist oder nicht.
Warum weiß ich nicht aber daher bin ich immer auf der Suche nach neuen bebilderten Inspirationen.
Diesmal wurde ich auf das Buch "Unsere besten Rezepte für den Thermomix" von dem Ehepaar Theres und Benjamin Pluppins aufmerksam.

Es ist im Bassermann Verlag erschienen, kostet 7,99 EUR und hat die ISBN 978-3-8094-3758-1


Für das Buch hatte ich mich entschieden, weil bereits auf dem Cover 4 Sachen abgebildet waren die ich liebe. Dessert mit Creme und Früchten, einen Dip, ein tolles Gebäck und einen Smoothie.
Alles Dinge welche wöchentlich mit meinem Thermi gezaubert werden.

Der Inhalt des Buches:
Vorwort, Hinweise zu Rezepten, Unsere 10 goldenen Tipps rund um den Thermomix

Rezepte untergliedert in folgende Kategorien:
Brot
Aufstriche, Senf &Sauce
Eintopf, Suppe & Snacks
Hauptgerichte
Desserts und andere süße Sachen
Getränke

In diesem Kochbuch findet man wirklich alltagstaugliche, schnelle Rezepte für die ganze Familie.
Kartoffelsalat, Smoothies, Brot, Fladenbrot, Taccos, Eintopf, Thunfischdip (für den morgigen Karfreitag), Marmorwaffeln, Käsekuchen...
Kurz... alles was das Herz begehrt.
Es ist bei jedem Rezept ein tolles ansprechendes Bild dabei. Die Zubereitungszeit, der Schwierigkeitsgrad und auch die Anzahl der Portionen sind zu Beginn jedes Rezeptes aufgelistet.
Die Zutatenlisten bestehen aus Lebensmitteln welche man oft zu Hause hat, bzw. wirklich überall findet und nicht zu ausgefallen sind.
Die Schritte sind alle sehr verständlich und einfach beschrieben.

Meine Meinung:
Ein Kochbuch liegt mir oder liegt mir nicht. Eine Zwischenmeinung gibt es da leider bei mir überhaupt nicht. Denn entweder sprechen mich die Gerichte, die Zutaten und die Bilder an oder aber ich denke mir gleich bei den ersten paar Seiten... "Das isst meine Meute ja niemals!".
Bei diesem Kochbuch von den Eheleuten Pluppins war ich schon nach den hilfreichen Tipps hellauf begeistert. Jaaaaa, es waren Tipps dabei, welche ich noch nicht kannte und sehr hilfreich fand.
Wie zum Beispiel überkochen vermeiden oder Essen aufwärmen.
Hab ich so auch noch nie in einem Thermomix Kochbuch gelesen und fand es daher wirklich spitze!
Das weitere waren die Gerichte... es war gemischt mit Klassikern wie eben Kartoffelsalat aber auch nicht alltäglichen Rezepten wie die Marmorwaffeln.
Alles einfach und toll beschrieben. Kein endloses eingekaufe vorher, denn bis auf ein paar frische Zutaten hat man fast alles was für diese Rezepte benötigt wird zu Hause.
Das ist ein großer Pluspunkt da ich einkaufen nicht unbedingt mag.
Der Kartoffelsalat und der Thunfischdip kamen bereits sehr gut hier an und auf meiner weiteren Liste steht nächste Woche ein selbstgemachter Döner mit dem Fladenbrot Rezept aus dem Buch.
Bis auf 1 oder 2 Rezepte welche wir nicht mögen, ist alles Familientauglich und das heißt dass das Kochbuch wirklich genial ist.
Ich liebe es und habe hiermit ein großartiges Nachschlagewerk an tollen Rezepten gefunden.
Ich kann es für jeden Thermomix Besitzer nur empfehlen.
7,99 EUR die sich lohnen.
Wenn ihr noch Inspirationen sucht... schaut doch einfach bei Amazon nach. Hier wird es Euch schnell geliefert! ;-)

Freitag, 7. April 2017

Delicado48 - der Wochenendeinkauf Online mit spanischem Flair

Juhu, endlich Wochenende. Noch dazu ein freies Wochenende. Aber was ist das? Der Kühlschrank und der Obstkorb sind leer.
Wie läuft sowas denn bei Euch ab?
Ich hasse einkaufen! Wirklich. Ein Großeinkauf ist ein Graus für mich. Zum einen habe ich immer das Gefühl etwas wichtiges vergessen zu haben, zum anderen hasse ich es nicht alles in einem Geschäft zu bekommen und somit mehrere anfahren zu müssen.
Liegen hier bei uns auch nicht alle nah beieinander, da wir auf dem Land sind und somit ist Ruck Zuck ein Vormittag rum
Da das aber nicht immer notwendig ist, da man viele Dinge mittlerweile Online kaufen kann, habe ich mich ein wenig umgesehen und bin auf den Onlinehandel von Delicado48 gestoßen.


Wir durften uns über ein bunt gemischtes Paket freuen.
Orangen, Gurken, Zucchini, Avocado, Paprika, Mandarinen, Knoblauch, Käse, Zitronen, Süsskartoffeln, Birnen, Madarinen, Bananen, Mango, Salz, Honig, Aubergine, Olivenöl und eingelegt Oliven

Ein wundervolles buntes Paket, mit Produkten für die ganze Familie.

Online Shop:
Im Online Shop gibt es folgende Kategorien in denen man stöbern kann:
Neu im Programm
Aktuelles Wochenangebot
Frische Früchte
Fleur de Sel
Spezialitäten
Olivenöl
Schinken/Käse

Lieferung:
Innerhalb Deutschlands ab 35 EUR Versandkostenfrei per DPD. Wenn der Warenwert geringer ist wird eine Versandpauschale von 13,30 EUR erhoben.
Die Ware wird stets Erntefrisch per Kühlexpress versendet.
Unsere Lieferung kam pünktlich und wirklich gut gekühlt und gut verpackt bei uns an.



Familientest:
Es war wirklich für die ganze Familie etwas dabei und wir waren alle von der Qualität begeistert.
Zumindest als das Paket ankam.
Trotz einem vorherigen sehr netten Anruf und einer kurzer Einweisung wie die Lebensmittel lange haltbar gelagert werden sollen. Waren unsere Mandarinen und Birnen leider sehr schnell nicht mehr genießbar.
Aber auch wirklich nur 3 kleine Produkte von einer großen Vielzahl an Produkten.
Alles andere war einfach sehr lecker. Wirklich tolle Produkte und das ganze Paket für ca. 50 EUR im Angebotspreis hat uns wirklich eine ganze Woche gereicht. Lediglich frischen grünen Salat mussten wir hinzu kaufen.


Ansonsten waren wir wirklich sehr zufrieden mit der Fülle, der frische und der rießigen Auswahl.
Super gut hat uns der Olivenkäse geschmeckt. Er roch sehr stark, war aber mild im Geschmack und man konnte gar nicht genug davon bekommen.
Delicado48 hat ein sehr großes Sortiment, frisch geerntete Lebensmittel kommen direkt aus Spanien.
Außerdem gibt es noch tollen Schinken und was ich sehr cool fand...
Olivenholz momentan im Angebot.
;-)
Kann damit zwar nichts anfangen aber schon allein die Möglichkeit finde ich Wahnsinn.

Fazit:
Wir haben uns rießig über die tolle Kooperation gefreut. Wir hatten lange etwas von der Ware, was uns zeigt, dass sie wirklich frisch war. Lediglich kleine Transportschäden haben und 3 Produkte nicht genießen lassen aber beim nächsten mal würde ich sie einfach vorab genauer unter die Lupe nehmen und ggf. gleich verzehren.
Schön finde ich dass man die Früchte in Mischpaketen oder eben auch als Kiloware kaufen kann.
Die Lieferung erfolgte Termingerecht und unversehrt.
Kein lästiges Schleppen und trotzdem vollen Genuss.
So mag ich das und ich bin vom Service begeistert. Ein freundlicher Anruf vorab, eine Terminabsprache zur Lieferung und dann dieses rießige Mischpaket.

Vielen Dank an Delicado48 für das tolle Paket zum testen. Wir bestellen mit Sicherheit wieder!