Samstag, 8. Oktober 2011

1 rote Rose für mich von Rosenbote.de! ;-)




Neulich bin ich auf den online Shop von Rosenboten aufmerksam geworden. Ich freute mich sehr, dass ich den Rosengruß "klein aber fein" testen durfte.

Also, den Shop durchstöbert und unter diesem Artikel bekam man die Möglichkeit die Farbe zu wählen. Ich wählte rot es stehen aber noch gelbe, rosa, rot/gelbund lila/weiße Rosen zur Auswahl.
Die Stiellänge beträgt 30-40cm, es ist ein Pflegemittel und eine Grußkarte dabei und das ganze wird für insgesamt 6,90 EUR versandt.
Wow, das nenne ich mal einen Preis. Da kann auch man mal zugreifen! Hoffe ich zumindest ;-)

http://www.rosenbote.de/ ist ein deutschlandweiter Blumenversand welcher jedes Frauenherz glücklich macht. Hier kann man alle möglichen Blumen online kaufen.
Man kann sich aus den verschiedenen Kategorien etwas aussuchen:
- Blumen im Herbst
- einzelne Rosen
- Strauß selbst gestalten
- Rosen im Bund
- die besonder Überraschung
- Geschenkideen mit Rosen
- Geschenkideen
- Blumen nach Anlass
- Blumen nach Farbe
- Blumengruß nach Preis

Ich selbst habe schon meinen Favourit gefunden: Glücksbambus, Teddy und Rose für 9,99 EUR! Sieht wirklich süß aus. Vielleicht liest das ja hier jemand liebes!? ;-)


Um nochmal auf meinen Rosengruß zurück zu kommen. Die Bestellung lief reibungslos. Mann kann sogar seinen Wunschliefertermin eingeben (jeder Tag an dem die normale Post kommt) und mein Gruß kam auch pünktlich heute vor 1 Woche an.

Die wunderschöne, rote Rosa hat jetzt genau 1 Woche gehalten. Nun werde ich sie entsorgen. Aber ich bin begeistert. Ich hatte schon teurere, die schneller welk waren.

Vielen lieben Dank für den Test! Man kann übrigens Rosenbote auch über Facebook finden.

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Chantré bei Buzzer!



Zusammen mit 1.499 anderen durfte ich bei Buzzer Chantré testen und einen schönen Cocktailabend veranstalten.
Denn mit Chantré kann man nicht nur ältere Damen verbinden, sondern auch lustige Abende mit jungen Leuten. (Naja, ganz jung sind wir auch nicht mehr!) ;-)

Inhalt des Pakets:
- BuzzBrief
- 2 Flaschen CHANTRÉ
- 2 Mini-Flaschen Grenadine Sirup
- 3 CHANTRÉ Rezeptkarten
- 3 CHANTRÉ Rezepthefte
- Anleitung zum Cocktail-Abend
- Siegerurkunde für den besten Mix-Drink-Designer des Abends
- 8 verschiedene Glasuntersetzer mit Quiz, um den Cocktail-Experten des Abends herauszufinden.
- Jigger
- Caipi-Stößel
- Eiswürfelbeutel

Des weiteren waren viele Rezepte dabei welche man aber auch hier einsehen kann!

Unser Lieblingsrezept ist der Chantré Caipi:
Zutaten:
1 Barlöffel brauner Zucker, 1 Limette geachtelt, 4cl Chantré, Crushed Ice, Ginger Ale
Zubereitung:
Limette und braunen Zucker in einem Glas zerstößeln, Chantré und Crushed Ice dazugeben, umrühren, mit Ginger Ale aufgießen.

Geschmack:
Ein bisschen ungewohnt ist der Geschmack des Chantré Caipis natürlich. Ich finde er schmeckt ein bisschen schwerer und man merkt den Alkohol eher wie bei einem normalen. (Oder nur Gewönungssache?) Mir kommt es so vor.
Schmecken tut er trotzdem und wir haben ihn jetzt schon öfters mal gemacht. Auch einfach mal so wenn mein Mann und ich uns etwas gönnen möchten.
Das nächste mal kommt alles an meinem Mann seinen Geburtstag auf den Tisch und ich bin gespannt wie die restlichen reagieren...

Bei unserem 1. Cocktailabend mit den besten Freunden waren alle begeistert und haben kräftig genossen! ;-)

Daher möchte ich Buzzer und Chantré für diesen tollen Test danken! Wir feiern weiter....

Sonntag, 2. Oktober 2011

Ricola bei Brandnooz




Bei Brandnooz werden diesen Monat wieder 1000 Tester für die leckeren Ricola Kräuterbonbons gesucht.
Man erhält je zwei Packungen von folgenden Sorten:


Honig-Kräuter: Die Sorte Honig-Kräuter bietet fein-milden Genuss durch die Kombination von wertvollem Honig und der 13-Kräutermischung.
Mixed Berry Neu: Ricola Mixed Berry ist mit der 13-Kräutermischung und dem natürlichen Saft von Beeren sowie Vitamin C sprichwörtlich beerenstark!
Schweizer Kräuterzucker: Der Klassiker unter den Ricola Produkten, der Schweizer Kräuterzucker, zeichnet sich durch sein kantiges Aussehen und seinen feinen Kräutergeschmack aus.

Was ist das besondere an diesen Kräuterbonbons?
Seit eh und je mischt Ricola die 13 wertvollen Heilkräuter für den weltberühmten Ricola Schweizer Kräuterzucker nach demselben Rezept. Dieses besteht aus 13 Kräutern: Bibernelle, Holunderblüten, Ehrenpreis, Pfefferminze, Salbei, Eibisch, Thymian, Frauenmantel, Andorn, Spitzwegerich, Schlüsselblume Schafgarbe und Malve. Ricola achtet streng auf absolut hochwertige Inhaltsstoffe. Die 13 Heilkräuter stammen von mehr als 100 Schweizer Bergbauern, die die Pflanzen im Auftrag von Ricola nach biologischen Grundsätzen, ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, anbauen. Zur Gewinnung des Kräuterextrakts hat Ricola ein eigenes Produktionsverfahren entwickelt, das die wertvollen Wirkstoffe bewahrt.
Die Ricola Kräuterbonbons sind wohltuend für Mund und Hals, aber auch für Zwischendurch ein wahrer und dabei so natürlicher Genuss!



Habt ihr auch Lust bekommen? Dann schaut hier vorbei:
Produktproben bei www.brandnooz.de