Donnerstag, 13. November 2014

Brandnooz Cool Box Okotber

Früher hatte ich ja ein Abo der Brandnooz Lebensmittel Box. Irgendwann musste ich aber feststellen, dass ich 50% der Produkte darin nicht verwendet habe und habe erstmal pausiert. Vor kurzem wurde dann aber wieder meine Neugierde geweckt und ich wollte unbedingt die Cool Box. Gesagt getan. Ein Klick und ich habe mir die Cool Box Oktober für 7,99 EUR, war ein tolles Angebot, geschnappt.

Sie kam auch Termingerecht, ohne Beschädigungen mit DHL bei mir an.


Sehr schlechtes Foto. Das tut mir wirklich leid. Da musste es schnell gehen. Die ersten Hände kommen schon im Hintergrund um sich über Joghurts herzumachen! ;-)

Inhalt:
Kefir Brombeer Drink
Schlagsahne
2 x Almette Fässchen
Gazi Grillkäse
Gazi Ziegenkäse
KiteKat Joghurt
Tante Fanny Tarte Teig
Rolo Joghurt
3 x Popp Eiersalat
Milram Burländer Käsescheiben
Ravensberger Butterfässchen

Quer Beet und auf den 1. Blick ein toller Inhalt.
Man konnte mit oder ohne Kinderprodukt wählen. Ich wählte mit und denke, dass ist wahrscheinlich der Joghurt dann. Extra Gekennzeichnet war es nicht.
Ich will jetzt grad die Preise gar nicht groß auflisten. Wer selbst einkaufen muss weiß, dass der Warenwert die 7,99 EUR um einiges übersteigt und da die Box ja aus dem Oktober ist werden es viele auch leid sein, auf jedem Blog die Preislisten zu finden.

Ich wollte aber noch drüber bloggen weil ich ein Rezept aus dem beigelegten Nooz Magazin posten wollte.
Man kann aus jedem Rezept ein Diät taugliches machen und so machte ich mich dran und änderte kurzerhand die "Gratinierte Hähnchenbrust" in ein Weight Watchers Rezept ab.

Zutaten:
200g Champignons
1 TL Öl
Rosmarin
75g Creme legere
2 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer
100g Tomaten
2 Scheiben Milram Burländer
und für meinen Mann noch 150g Kartoffeln
1 Paprika

Ich habs ganz einfach gemacht.
Fleisch gewürzt, angebraten. Aus der Pfanne genommen und das Kleinbeschnippelte Gemüse darin kurz angebraten. Creme legere dazu, gewürzt und zusammen mit dem Fleisch in eine Auflaufform gegeben.
Anschließend bei 180 Grad für ca. 20 Minuten in den Ofen.
Voila!
Schnell, lecker, Punktearm.
Was will Frau mehr? ;-)


Ich werde es wieder machen. War wirklich lecker und hat allen Geschmeckt.
Vielen Dank für die tolle Idee und die spitzen Box Brandnooz!

1 Kommentar:

  1. Für diesen Preis ist die Mischung der Box wirklich top. LG Romy

    AntwortenLöschen