Montag, 21. September 2020

Hera Lind - Hinter den Türen

Werbung
Hera Lind hat mich ja neuerdings in Ihren Bann gezogen und somit ging es für mich mit dem Titel "Hinter den Türen" weiter. Auch dieses ist ein Roman nach einer waren Geschichte, welche die Autorin selbst aus unzähligen Zusendungen aussucht und zu Papier bringt.


Details zum Buch:
Diana Verlag
ISBN: 978-3-453-36041-9
Preis als TB 9,99 EUR
Erschienen 2019

Geschichte:
Juliane Bressin und Ihr Mann Jon haben alles geschafft was man sich wünschen kann. Sie haben 2 gut erzogene, selbstständige Schulkinder mit guten Noten, ein Eigenheim, Jobs in denen sie glücklich sind und eine Familie die hinter ihnen steht.
Dann stoßen Sie auf eine Zeitungsanzeige und Ihre kleine heile Welt wird plötzlich mächtig durcheinandergewirbelt.
Drei Halbweisen mit thailändischen Wurzeln suchen vorüber gehend ein zu Hause bis Ihre Mama wieder aus dem Koma erwacht. Der Vater ist leider bereits vor einiger Zeit verstorben.
Juliane möchte etwas von Ihrem Glück weitergeben und da Ihnen mehrmals versichert wurde, dass es sich um ganz normale Kinder handle, bewerben sie sich als Familie für die Kinder.
Viele Hürden müssen sie überwinden bis sie die Kinder das erste mal sehen dürfen. 
Sie haben zwar ein komisches Gefühl, dennoch haben sie die 2 Mädchen und den kleinen Jungen gleich in Ihr Herz geschlossen und planen alles für eine Aufnahme der Kinder in Ihre Familie.
Aber es wäre wohl kein Hera Lind Roman wenn alles glatt laufen würde.
Was aber die Kinder erlebt haben und was für eine Bindung noch nach Thailand besteht, das werde ich hier nicht verraten.
So viel sei aber gesagt.... es ist spannend!

Meine Meinung:
Puh, ich musste bei diesem Buch oft in mich gehen und darüber nachdenken ob ich als Mama und Ehefrau auch so selbstlos für fremde Kinder wäre.
Nein, ich hätte so etwas wohl nie gemacht und einfach den Mut nicht gehabt.
Hut ab deshalb vor der Hauptperson Juliane Bressin und auch Ihrem Mann natürlich.
Solche Menschen gibt es nicht viele und man kann nur erahnen durch was sie in diesen Jahren alles gehen musste. Aber der Roman ist wirklich bis zur letzten Sekunde spannend und mit einem wunderschönen, tränenreichen Schluss gesegnet.
Eine Traumfamilie

Donnerstag, 6. August 2020

Hera Lind - Vergib uns unsere Schuld

Werbung
Hera Lind..… ich habe diesen Namen natürlich schon sehr oft gehört und gelesen aber tatsächlich noch nie auch nur ein einziges Buch von Ihr wirklich gelesen.
Nun lag schon seid längerem eines bei mir zu Hause und irgendwie hatte ich es immer wieder in der Hand.
Neulich war ich dann soweit und habe angefangen.... tja.... was soll ich sagen....
schon lange hat mich kein Buch mehr so gefesselt und ich hatte es trotz Ferien und 3 Kindern innerhalb von 3 Tagen durchgelesen. 
Wahnsinn!

"Vergib uns unsere Schuld" ist ein Roman nach einer wahren Geschichte. Er ist im Dezember 2019 im Diana Verlag erschienen und kostet 9,99 EUR.
Die ISBN lautet: 978-3-453-29224-6


Die Hauptpersonen sind Carina und Pater Raphael.
Die Geschichte beginnt tragisch, denn Carina verliert ihren Mann und steht alleine mit 3 Kindern da. Das alles spielt zu Zeiten der DDR.
Aber jedes Ende bedeutet auch einen Neuanfang und so nimmt Carina mit ihren 3 Kindern ihr Leben in die Hand und krempelt alles um. Sie verkauft die Villa, zieht in eine Stadtwohnung und nimmt wieder Kontakt zur Kirche, alten Freunden und ihrer Familie auf.

Bis sie ihm begegnet. Pater Raphael von Ahrenberg.
Priester, gutaussehend, anziehend und dennoch nur der Kirche zugetan....
Bis die Geschichte Ihren Lauf nimmt.
DDR, Keuschheitsgelübde, Familie.... in diesem Roman findet sich alles was das Leben schwer und hart macht.
Aber auch der Sinn findet sich hier wieder nämlich die einzig wahre LIEBE.

Ich war gefesselt und gebannt. Ich habe an vielen Stellen kaum glauben können, dass es solche Dinge wirklich gibt. Die Abgründe der katholischen Kirche oder der DDR. Dann aber doch wieder Dinge welche durchaus positiv sind.

Leseprobe:
Als Dorothea weg war, blieb ich völlig aufgewühlt zurück. Was war das denn jetzt gewesen? Wieso hatte mich dieser Psalm so vom Hocker gerissen? Bestimmt war ich als junge Witwe nur besonders anfällig für so eine Gefühlsduselei. Aber ich wollte so gern wieder irgendwo dazugehören … Die Kinder kamen vom Spielen nach Hause, und schnell ging es wieder um alltägliche Streitereien und Haufrauenpflichten. Max war aufmüpfig und roch nach Alkohol. Sabine pubertierte heftig und ließ alles stehen und liegen. Und Tommi war ein überfordertes Kleinkind, das ich in der Badewanne erst mal gründlich abschrubben musste, weil er mit dem Fahrrad hingefallen war. Als ich die Meute dann endlich im Bett hatte und allein im Wohnzimmer saß, überkam mich wieder dieses Gefühl von Einsamkeit, diese Sehnsucht nach Gemeinschaft. Warum in
23
die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

Fazit:
Eine wirklich spannende Lebensgeschichte von Carina und Raphael. Ich war gefesselt und gebannt und konnte das Buch kaum weg legen. 
Herzergreifend auch das Nachwort. Aber das müsst ihr selbst lesen, es spiegelt nämlich die Geschichte und die Erfahrung dieser Menschen wieder. Bis zum letzten Atemzug!
Wundervoll und ich will mehr davon! 
Welche Romane von Hera Lind könnt Ihr mir empfehlen?

Dienstag, 4. August 2020

Mix Rezepte für Babys und Kleinkinder - Rezension

Werbung
Wer regelmäßig bei mir liest weiß dass ich einen Thermomix besitze, den ich liebe und der täglich im Einsatz ist.
Noch mehr liebe ich natürlich meine Kinder welche täglich bekocht werden wollen.
Auch meine Kinder könnten sich grundsätzlich im Wechsel von Pfannkuchen, Maultaschen, Kartoffelbrei, Nuggets und Kürbissuppe ernähren.
Aber ein klein wenig mehr Abwechslung sollte es dann schon sein und da bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen.
Aus diesem Grund habe ich mich einmal durch das Thermomix Rezeptbuch für Babys und Kleinkinder gelesen und viele neuen Inspirationen gefunden.


Das Buch ist von Petra Reschenhofer und Christine Ellinger und für 17 EUR im Südwest Verlag erhältlich. Die ISBN lautet: 978-3-517-09729-9

Das Buch ist geeignet für den eigentlichen Beikoststart bei einer Mama ohne Erfahrung, genauso wie für eine welche bereits Erfahrung mit dem Thema gemacht hat. Auf den ersten Seiten wird toll beschrieben was wichtig ist beim Start und wie man so nach und nach mit Brei anfangen sollte.
Für mich persönlich waren die Rezepte ein klein wenig wichtiger, da ich beim 3. Kind ein klein wenig über die normale Breiphase hinwegsteigen wollte und mir ein bisschen mehr die Breifrei Verköstigung aneignen wollte. 
Zum einen zur Erleichterung um nicht für jeden am Tisch extra zu kochen, zum anderen weil es mich einfach fasziniert und ich mich nur leider nie richtig getraut habe.
Aber das mit dem trauen ist leider so eine Sache! ;-)
Daher bin ich froh über die Breirezepte in diesem Buch welche mit einfachen Zutaten auskommen und trotzdem die Nährstoffe und Vitamine beinhalten welche Babys und Kleinkinder brauchen.
Es sind auch viele Rezepte enthalten welche einfach am Familientisch ganz normal für alle mitgegessen werden können. Vom leckeren Pudding über Walnuss-Leinsamen-Brot bis hin zu einem saftigen Käsekuchen.
Aber natürlich auch Karotten-Kartoffelbrei und Milchreis für die Allerkleinsten.

Das Buch ist in verschiedene Kategorien aufgeteilt, damit man schnell fündig wird.
- Start mit der Beikost
- Thermomix Basics
- Rezeptteil

Dieser wird in folgende Rezepte unterteilt:
- Erste Breie und Mittagsmahlzeiten
- Abendmahlzeiten
- Nachmittagsbrei und Zwischenmahlzeiten
- Vorspeisen und Suppen
- Hauptspeisen
- Brot und Brötchen
- Kuchen und Kekse
- Snacks zum Mitnehmen
- Für den Vorrat und zum Trinken

Es ist also wirklich für jeden etwas dabei und alle Rezepte werden perfekt Schritt für Schritt erklärt und beschrieben. Alles übrigens auch für TM5 sowie TM31 geeignet.
Außerdem sind bei jedem Gericht die enthaltenen Nährwerte pro Person abgedruckt.

Fazit:
Ein sehr schönes Rezeptbuch mit einer tollen Einführung in die Beikost.
Es wird alles gut erklärt und die Rezepte sind einfach und schnell zubereitet. Tolle neue Ideen und für mich eine schöne Quelle, da ich gerne mit Bildern arbeite. Wie hätte es aussehen sollen ;-)
Kann das Buch wirklich nur weiterempfehlen, ich denke ich werde noch lange daraus kochen. Nicht zur zur Beikosteinführung.

Dienstag, 28. Juli 2020

Sommer, Sonne, Sonnenschein.. mit der Kneipp Serie Lebensfreude

Werbung
Endlich ist er da. Der langersehnte Sommer. Passend zum Ferienbeginn in Bayern und ich hoffe für unsere Kinder sehr, dass er bleibt.
Bei uns sieht es nämlich dank Corona sehr traurig für die Kids aus. Kein Freibad, kein Ferienprogramm und der langersehnte Sommerurlaub im Ausland auch gestrichen.
Tja... ich persönlich kann mich auch gut zu Hause in meinem Garten beschäftigen aber den Kindern fehlt das alles schon sehr.
Aber trotzdem habe ich ein bisschen Freude ins Badezimmer gezaubert mit der wundervollen Produktserie "Lebensfreude".


Wir durften uns als Kneipp VIP´s ein paar tolle Produkte aussuchen und meine Wahl fiel auf diese 4.
- Handseife limited Edition
- Bio Kräutertee mit Lemongras
- Aroma Pflegedusche
- leichte Körperlotion

Diesmal kann ich Euch überhaupt kein Lieblingsprodukt vorstellen denn diese Serie ist genial. Sommerlich frisch, toller Duft und geniale Produkte.
Allein die Handseife, hat allen unseren Taufgästen imponiert. Jeder war begeistert von dem zitronigen Duft.

Diese ph-neutrale Handseife ist cremig und wirklich verführerisch zitronig. Leider ist es aber nur eine limitierte Erscheinung und daher gilt, schnell sein. Ich werde mir noch welche auf Vorrat holen.




Den Lebensfreude Bio-Kräutertee mit Lemongras, Moringablättern und Zitrone, hatte ich schon öfters. Diesen liebe ich kalt genauso wie warm. Das eignet sich auch hervorragend als Zitronigen Eistee bei sommerlichen Temperaturen. Einfach kalt werden lassen und mit Eiswürfeln servieren. Für ein bisschen süße, geht auch ein Schuss Saft mit rein.

Meine momentanen Badbegleiter sind die Aromadusche und die leichte Körperlotion.
Letztere ist super schnell eingezogen, denn genau sowas brauche ich im Sommer. Wenn ich bei diesen Temperaturen nämlich das Gefühl habe dass meine Haut zugekleistert ist, dann kriege ich Zustände. Aber mit dieser leichten Kneipp Lotion fühlt sich die Haut zart und gepflegt an.
Und sie hinterlässt natürlich auch einen wundervollen, leichten Zitronenduft. Herrlich.
Da hat man doch gleich schon morgens Sonne und Sommer im Herzen.

Mit Ihrem 24 Stunden Feuchtigkeitsdepot versorgt sie nachweislich die Haut auch noch nach Stunden und hält diese somit glatt und frisch.

Alle Produkte sind natürlich nach Kneipp Art ohne Mikroplastik und ohne Tierversuche.

Fazit:
Ich kann nur sagen herrlich! Eine wundervolle Pflegelinie mit klasse Produkten und einem wundervollen sommerlichen, frischen Duft.
Der Duft macht einfach gute Laune und passt perfekt zum Sommer.
Auch meine Jungs haben mit die Aromadusche schon entwendet, weil sie einfach klasse riecht und gelb ist. ;-)

Schaut einfach schnell im Onlineshop vorbei und holt Euch die Sonne ins Badezimmer. Denkt daran, die Handseife ist nur limitiert!

Viel Spaß damit! Genießt den Sommer!

Mittwoch, 15. Juli 2020

Gutes genießen mit Laux Feinkost

Werbung
Auf die Produkte von Laux Feinkost wurde ich bereits vor Jahren auf dem berühmten Frankenbloggertreffen von Anouck aufmerksam. Es ist ein Onlineshop welcher wundervolle Produkte zum Genuss verkauft. Hier findet man wirklich was das Herz begehrt. Egal ob für sich selbst oder zum verschenken.
Liköre, Dips, Öle, Essig, Senf, Chutneys, Marmelade fertige Sets....
Ihr seht, das Sortiment ist wirklich breit gefächert. Auch ich hatte HIER auf meinem Blog bereits über ein paar Produkte erzählt.

Da mir die Produkte sehr gut gefallen habe ich unseren 10 jährigen Hochzeitstag zum Anlass genommen und meinem Mann ein kleines Grillkörbchen zusammen gestellt.



Die Auswahl ist rießengroß aber ich habe diesmal Produkte gewählt, wo ich auch wirklich weiß dass er sie mag und somit benutzt.
Zum einen habe ich eine fertige BBQ Grillsauce gewählt, Erdbeer Limes, Roten Weinbergpfirsich Likör und 3 Gewürzzubereitungen. Einmal das geniale Aioli, den Sour Cream Dip und Grillbutter (das kannte ich noch nicht von Laux).

Mein Mann hat sich sehr gefreut, denn grillen im Sommer ist unsere Alroundlösung. Es geht schnell, man kann fast alles grillen und die Kids sind eigentlich immer zufrieden damit!

Die Produkte wurden auch alle schnell durchprobiert. Die Liköre blieben ihm allein, denn ich stille noch voll aber dafür kann ich noch immer essen für 3 ;-)
Mir persönlich haben es die Dips und Gewürzmischungen angetan. Man kann sie schnell und spontan zubereiten und hat mit frischem Baguette gerade im Sommer ein herrliches Essen.


Zum Beispiel der Sour Cream Dip, dieser kommt bei uns nicht nur zum grillen auf den Tisch, den mögen wir auch sehr gerne zu Zucchinipuffern dazu. Herrlich frisch und ganz schnell zusammen gerührt.
Einfach 3 TL kurz in ein paar Tropfen heißem Wasser ziehen lassen und anschließend mit 100g Creme Fraiche verrühren.
Tolles Ergebnis und schmeckt der ganzen Familie.

Was ich absolut genial finde ist der Blitzversand. Ich war natürlich mit meiner Bestellung wieder ein bisschen knapp dran und tatsächlich war alles innerhalb von 2 Werktagen bei mir. Super sicher Verpackt.
Klasse Sache!!!!!!



Das Sortiment von Laux ist wirklich rießig groß und versorgt alle Geschmäcker. Ob mit oder ohne Alkohol, ob scharf oder eher dezent....
Es gibt einfach Produkte im Onlineshop welche man so in den Geschäften nicht findet, als Mitbringsel oder kleines Geschenk finde ich hier immer etwas besonderes.
Auch oft saisionale Produkte wie Glühwein oder Vanille Kipferl Likör.

Kuckt einfach einmal bei Laux vorbei.... ich finde immer etwas leckeres zum probieren und verschenken und der Versand ist einfach mega schnell.
Herzlichen Dank dafür! Der Hochzeitstag war gerettet! ;-)

Sonntag, 12. Juli 2020

Sommer- Sonnenpflege für die ganze Familie von Eco Cosmetics

Werbung
Der Jahrhundertsommer soll kommen, angeblich... auch wenn wir hier zu Hause sitzen und unser geliebtes Freibad geschlossen bleibt.
Auch die Urlaube wurden abgesagt, dennoch sind wir täglich draußen mit allen 3 Kindern und nutzen jeden Sonnenstrahl im Garten, Pool und am See.
Auch wenn dieses Jahr kein Auslandsurlaub ansteht müssen wir uns trotzdem schützen.
Von Eco Cosmetics gibt es eine tolle frische Sonnenschutz Linie mit dem flotten Namen EY!




Wir dürfen die komplette Linie ausprobieren, darin enthalten sind
- Sun Spray LSF30
- Sun Spray LSF20
- Sun Spray LSF50
- Kids Sun Spray LSF50+
- Aftersun Spray
- Summer Lips SPF20

Die Sonnenschutzprodukte schützen alle vor UVA und UVB Stahlung und sind komplett biologisch abbaubar.
Die Handhabung ist spielend einfach. Kräftig schütteln und aufsprühen, nun noch gut verteilen und dem Sonnenvergnügen steht nichts mehr im Weg. Alle Produkte sind Wasserfest. Das bedeutet trotzdem dass der Schutz immer wieder neu aufgetragen werden muss. Es hält keine 24 Stunden wie viele glauben.



Die Produkte sind alle vegan, ohne Tierversuche und frei von Farb-, Duft und Konservierungsstoffen, sowie ohne Paraffin, Silikon und Erdölprodukte.
Ganz ehrlich... der Duft ist genial.
Frisch, sommerlich... selbst meine Jungs haben sofort gesagt, wow riecht das gut. Und das sind Jungs die sonst eher auf Dreck und Gestank stehen! ;-)

Die Creme lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt auch keinen klebrigen Film. Das ist für mich schon das A und O.
Wegen dem genialen Duft würde ich es auch jederzeit als Bodylotion verwenden, denn der Duft zieht echt an. Und ich finde auch schön, dass er eine Zeit anhält.


Nach dem Sonnenbad und dem abduschen wird die Haut mit dem Aftersun Spray mit Glitzerparktikeln zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt.
Also rundum Schutz in einer Pflegelinie. Auch dieses Produkt besitzt den umwerfend frischen Duft. Und zusätzlich noch einen LSF von 10, damit auch am Abend im Urlaub kein böses Erwachen kommt.

Fazit:
Mineralischer Lichtschutz für die ganze Familie und zusätzlich gut für die Umwelt.
Jeder bei uns in der Familie hat ihn gut vertragen und war von Duft und Konsistenz begeistert. Das einzige ist, dass die Tube ein bisschen schwerer zu drücken geht wenn sie leerer wird aber dann müssen eben die Eltern helfen.
Ansonsten gibt es volle Punktzahl für Umweltgedanken, Schutz, Sortimentsvielfalt, Duft und Verträglichkeit.
Wir können diese Marke wirklich wärmstens weiterempfehlen und mögen sie sehr gerne.
Gepflegt und geschützt ohne dass man sich zugekleistert fühlt.
Und das alles mit dem guten Gewissen für sich und seine Familie gesunde "Kosmetik" zu benutzen.




Donnerstag, 2. Juli 2020

Rezension - Ideen aus Stoffresten für Kinder

Werbung
Wer kennt sie nicht, diese Stoffreste die im Regal lagern und man denkt immer, irgendwann brauch ich sie noch.
Aber irgendwie hatte ich nie die passenden Ideen dafür.
Der Titel dieses Buches weckte daher meine Neugier und ich fand darin ein paar wunderschöne Ideen.


Details zum Buch:
Autor: Debbie Shore
Verlag: Bassermann
2017 Erschienen

Meine Meinung:
In dem Buch geht es darum in leichten, einfachen Schritten Kindern und Erwachsenen kreative Nähprojekte mit Stoffresten beizubringen.
Oft kommt man auf einfache Ideen nicht. Zum Beispiel eine Wimpelkette fürs Kinderzimmer oder einem Patchworkball für Babys.
Allerhand wunderschöne Dekorationen und Spielsachen lassen sich aus Stoffresten noch fertigen. Man braucht blos die Inspiration und die richtigen Schritte.
Diese sind in diesem Buch wirklich gut verständlich auch für Nähanfänger erklärt.
Daher ist es wirklich zum weiterempfehlen.
Meine Jungs selbst haben leider nicht so viel Interesse am nähen aber ich mag es, bin aber über Anfänger leider auch noch nicht hinaus gekommen. Um so mehr macht es mir Freude eine Anleitung für einfache Dinge zu haben, welche dann auch gelingen.

Wirklich ein tolles Buch welches für die ganze Familie geeignet ist.