Donnerstag, 13. September 2018

Brandnooz Box August 2018

So Ihr lieben! Das warten hier hat sich gelohnt. Frisch erholt nach 2 Wochen Rhodos starte ich wieder durch.
Etliche Paket haben den Weg zu uns gefunden und starten möchte ich heute mich meiner geliebten Brandnooz Classic Box.

Das Thema im August war "Heiß und kalt" und ich gestehe, ich habe mir Fotos im Urlaub angeschaut weil ich die Spannung nicht ausgehalten habe.
Meint Ihr es hat sich gelohnt?
Hier seht Ihr´s:






Zum Inhalt:
3 Glocken Gold-Ei Landnudeln
Lonka Nougat Mandel
Mentos
Black Zero Energy Drink
Mühlhäuser Creme Erdbeere
Vilsa Spritzer
Bio Chili Gewürzsalz von Saldoro
Oettinger Radler Naturtrüb
2 x Valensina Kids Fruchtmix
Leibniz Super Heroes
2x Multaben Balance Snack
Riso Gallo pronto!

Familienmeinung:
Puh... ich war geplättet. Mit einem ungefähren Warenwert von 21 EUR ist sie im oberen Segment und was soll ich sagen?
Ich finde sie mal wieder eine spitzen Box.
Die Kindergetränke, Mentos, Lonka, Mühlhäuser, Leibniz, Nudeln und Vilsa haben voll unseren Geschmack getroffen.
Beim Salz muss ich erst kucken, nicht dass es zu scharf ist für die Kinder.
Auch die Balance Riegel habe ich schon probiert und mag sie. Gut, Energy mag ich noch immer nicht aber was solls.... Ein Produkt welches ich eben nicht brauche alles andere finde ich top.
Das meiste ist diesmal auch schon vernichtet, so etwas kommt sehr selten vor.

Spitze! Danke an Brandnooz für die tolle Überraschung.... jetzt warte ich gespannt auf die vielen Sonderboxen welchen diesen Monat noch kommen sollen ;-)



Mittwoch, 15. August 2018

TASTY - Das Originas --- Kochbuch mit Rezepten von einfach Tasty

Heute möchte ich Euch mal keinen Krimi oder Kinderbuch vorstellen, sondern ein Kochbuch.
Genau genommen, das gerade sehr populäre TASTY - Das Original.

Erschienen im Südwest Verlag mit 80 beliebten Rezepten von einfach Tasty.
ISBN 978-517-09732-9
Preis 17 EUR



Inhalt:
In diesem Buch befinden sich 80 Rezepte welche im Internet die meisten Likes bekommen haben. Einfach aber dennoch wahnsinnige Hingucker und kulinarisch tolle einfache Kombinationen. Ob Lasagne oder Dessert Träume, hier kommt jeder der nicht stundenlang in der Küche stehen möchte auf seine Kosten.
Selbst gebackene Spinner?
Kein Problem. Einfach, schnell und anschaulich dargestellt klappen auch solche augenscheinlich schwierigen Dinge im Handumdrehen.

Eigene Meinung:
Natürlich war ich seeeeeeehr gespannt was es mit diesem überall beworbenen Buch auf sich hat. An jeder Ecke hört man zur Zeit davon und ich muss ja wirklich gestehen dass ich einfache Küche liebe. Meist muss es mit 2 Kindern, Arbeit und Haus eben schnell gehen und ich bin keine passionierte Köchin die es liebt stundenlang in der Küche zu stehen.
Aber so ein bisschen Stil und ab und an was besonderes möchte ich dann doch. Und in diesem Buch findet man tatsächlich solche Rezepte. Fächerkartoffeln, Spinner, Gnocchi, Zimtrollen....
Die Mischung ist sehr vielfältig bei den angebotenen Rezepten und man findet mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas.
Was ich ein klein wenig bemängeln muss, mich sprechen Bilder an. Und leider gibt es nicht zu jedem Rezept ein Bild, was ich persönlich sehr schade finde.
Die Zutaten hingegen waren oft einfach und in gut sortierten Küchen vorzufinden. Das hat das nachkochen doch ein bisschen vereinfacht.

Also... ich kann das Buch empfehlen und fand es interessant.... aber für den Geschmack meiner Familie kamen ca. 20 Rezepte nur in Frage. Trotzdem ein tolles Werk und es hält was es verspricht!





Mittwoch, 1. August 2018

Brandnooz Ueberraschungsbox Juli 2018

Vor ein paar Tagen war es wieder soweit. In frischem grün/weiss kam die neue Brandnooz Box ins Haus geflattert.
Thema war diesmal "Rein ins Vergnügen" und ich war gespannt auf neues. ;-)

Aber bevor ich Euch bei knapp 33 Grad hier lange auf die Folter spanne....

Das ist meine Box




Zum Inhalt:
Fritt Kaustreifen
RUF Porridge
Oro d´italia Pesto Rosso und Pesto Verde
TRI TOP Sirup
Red Bull Simply Cola
Mixery Ultimate
Red Bull Tonic Water
KitKat Ruby
3 verschiedene Multipower 40% High Protein Fit
Kraft Tomaten Ketchup

Fazit:
Hier hat sich gleich mal Begeisterung breit gemacht beim auspacken, denn das KitKat Ruby wollte ich unbedingt schon lange probieren.... war aber zu geizig.
Porridge habe ich auch gleich ausprobiert und fand es gut und praktisch als Einmalportion.
Fritt Kaustreifen lieben meine Jungs und der Sirup wird für die nächste Gartenparty aufgehoben.
Mein Mann und ich lieben Pesto und somit haben wir uns über die 2 Sorten sehr gefreut. Die Schokoriegel sind mir vorbehalten, weil ich die in meinen Sportphasen öfter mal esse.
Ketchup geht bei meinen 2 Jungs immer und die Red Bull Dosen finde ich auch mal ganz interessant zum probieren.
Mixery wird hier immer gern probiert und somit muss ich gestehen gibt es für die Juli Box zur ein Fazit:

Klasse Box ganz nach meinem Geschmack!

Danke Brandnooz. Mit einem Warenwert von ca. 19 EUR ist die Juli Box sehr gut gefüllt. Diesmal eindeutig Daumen hoch!

Mittwoch, 25. Juli 2018

Bülent Rambichler und die fliegende Sau - Rezension

Sommer, Sonne, Sonnenschein.... und was braucht man dazu noch?
Genau... ich brauche ein gutes Buch dazu. Entspannen heisst für mich... Zeit für mich... ein gutes Buch lesen... dazu ne Latte ;-)

Momentan liebe ich Krimis. Gerne auch in meiner Sprache... also Dialekt. Ich finde es lockert ein bisschen auf und man fühlt sich noch näher an der Geschichte.
Von Anja Bogner kam im März ein neuer Krimi raus und nachdem ich Ihn einer meiner Bewohnerinnen schon zum Probelesen gegeben hatte, fand auch ich endlich Zeit.

Details:
Autor: Anja Bogner
Erschienen März: 2018
Verlag: btb
ISBN: 978-3-442-71676-0
Preis: 10 EUR



Story:
Kennen Sie Strunzheim? Nein... ich auch nicht. Aber Nürnberg in Franken.
Hier arbeitet nämlich der Ermittler Bülent Rambichler. Weit weg von seiner Heimat (zumindest Gedanklich).
Er ist für die Büroarbeit im Revier zuständig... das richtige Ermitteln überlässt er gerne hochmotivierten Kollegen.
Damit ist er zufrieden, bis plötzlich in seinem Heimatort Strunzheim eine Frauenleiche gefunden wird. Nämlich die der Weisswurst Pflunzn.
Zu allem Überfluss wird auch noch Bülent selbst zum Chefermittler ernannt und soll vor Ort den Täter finden. Das ist gar nicht so leicht wenn man doch eigentlich weit weg von der Vergangenheit sein will und die ein oder andere Landjugend Erinnerung plötzlich hoch kommt.
Bülents Eltern Erkan und Maria Rambichler sind auf alle Fälle sehr stolz Ihren Sohn und seine Assistentin im Ort zu haben und richtigen Ihnen im Gartenschuppen sogar eine Einsatzzentrale ein. Ob das wohl mit rechten Dingen zuging bei der Wahl des Ermittlerteams?

Eigene Meinung:
Ich mag Provinzkrimis sehr und diesen fand ich schon auf dem Cover lustig. Ein Wolpertinger... dann in bläulich gehalten, passend zu Bayern und dann auch noch Fränkischer Dialekt.
Eine perfekte Mischung.
Der Krimi liest sich von Anfang an sehr leicht und ist sehr anschaulich. Die Dialektwörter werden mit kleinen Randbemerkungen erklärt und die Story dahinter ist wirklich zum mit Ermitteln.
Wer kenn solche kleinen fränkischen Dörfer nicht, mit einer Dorfkneipe, einer Landjugend und ganz viel Tratsch?
Es ist ein Buch welches aus dem wahren Leben geschrieben ist und wo man sich mit hineinversetzen kann.
Die Sturm und Drangzeit will jeder doch ein Stück weit verbergen und wenn man dann aber während der Arbeit immer wieder darauf gestoßen wird, und diese Arbeit doch einfach nicht machen möchte...
Na, dann haben wir hier Familie, Krimi und Realität vereint.
Ein toller Provinzkrimi welcher mich doch sehr zum lachen gebracht hat und auch bis zum Schluss spannend war.

Donnerstag, 19. Juli 2018

Der Sommer wird fruchtig mit Rotkaeppchen

Ich liebe den Sommer! Es ist für mich die schönste Jahreszeit und auch die genussreichste. Denn ich genieße nie so sehr wie im Sommer. Fruchtige Getränke, Eis, grillen.....
Sehr gerne mag ich Fruchtsecco… mit oder ohne Alkohol ist mir eigentlich egal. Ich trinke beide gerne... so wie es eben passt. Ob ich noch fahren muss oder nicht.... ob ich Dienst habe oder nicht.
Ich bin flexibel... Hauptsache der Geschmack stimmt.
Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut als ich erfahren habe, dass ich bei TRND 2 Fruchtsecco Sorten Alkoholfrei von Rotkäppchen testen durfte.

Ein pralles Paket kam hier an und ich war wirklich erstaunt.


Enthalten waren die Sorten Mango und Granatapfel. Beides hörte sich für mich wirklich lecker, fruchtig, sommerlich an und ich war sehr gespannt.
Also gleich ab damit in den Kühlschrank ;-)
Was ich absolut genial fand, waren die kleinen Fläschchen für unterwegs. Auch der Verschluss zum ziehen... tolle Idee.

Geschmack:
Ich bin begeistert.... mit einem kleinen Restalkohol von unter 0,5% ist der Secco für mich optimal bei Hitze und allgemein im Sommer.
Aufgepimpt schmeckt er wie ein leckerer Cocktail aber auch pur finde ich beide Sorten toll gelungen.
Der absolute Favorit bei uns ist jedoch Mango... der schmeckt einfach komplett süss während Granatapfel ein bisschen spritziger, säuerlicher schmeckt.

Die WM konnte ich mir damit leider trotzdem nicht schön trinken ;-(


Fazit:

Kaufen, kaufen, kaufen! Ich finde ihn hervorragend fruchtig und es macht wirklich süchtig. Auch ohne Alkohol.

Danke an Trnd und Rotkäppchen für den tollen Test.




Montag, 9. Juli 2018

Brandnooz Box Juni 2018

Mitten in unserer Grippewelle kam die aktuelle Brandnooz Box Juni 2018 bei uns an.
Wir waren gespannt... mitten in der WM.... was es da wohl so alles gibt.

Seid Ihr auch gespannt?

Hier die Übersicht:


Sprizzero Pink Grapefruit
2x Red Bull Organics Energy Drink
Milka Crunchy Break
Paulaner Zwickl
Manner Waffeln Cocos
McVities Cracker Crisp
Aquavit No.52
Hengstenberg Essig des Jahres
Allos Mandel Drink

Hmmmmm....
Was sagt Ihr dazu?
Also ich muss gestehen, dass ich enttäuscht bin.
Über die Cracker, Sprizzero und Milka hab ich mich sehr gefreut. Beides neu für mich.
Essig hab ich noch ganz viel im Keller stehen und Energy Drinks mag ich nicht.
Männer Waffeln mögen wir sehr gerne, waren aber leider schon seeeeeehr häufig in den Boxen.
Zwickel und Aquavit ist ok.

Grundsätzlich wohl eine brauchbare Box. Irgendwie nicht der Renner aber ich hatte schon schlechtere. 3 Dinge die ich nicht brauche....3 über die ich mich sehr gefreut habe und 4 die ok sind.

Ein normaler guter Durchschnitt... dann bin ich doch mal auf den Juli gespann! ;-)

Montag, 18. Juni 2018

Tempo - Fresh to go

Als Mama von 2 Kindern ist man es ja eigentlich gewohnt, dass man immer etwas zum wischen dabei haben sollte. Schnelle in Schokoladeneis.... hier irgendein klebriges Bonbon in der Hand.... wieder einmal etwas am Boden gefunden was man nicht aufheben sollte,....
Ich glaube ich könnte hier noch einiges aufzählen und die meisten Leser werden grinsend mit dem Kopf nicken.

Daher kam uns der Produkttest mit Tempo Fresh to go in Zusammenarbeit mit den Konsumgöttinnen sehr recht.
Wir waren gespannt, da wir schon einiges an Feuchttüchern für unterwegs ausprobiert hatten und es da wirklich große Unterschiede gibt. Außerdem wollten wir nicht ewig die Baby Feuchttücher herumschleppen, denn aus dem Baby Alter sind wir draußen. Aber kleckern tun wir trotzdem. ;-)


Die Tempfo Fresh to go sind in handlichen, verschließbaren Packungen á 10 Tücher. Perfekt für die Handtasche, den Rucksack etc.
Ein bisschen länger als die üblichen Taschentuchpackungen, dafür natürlich dünner. Der Farbton ist blau gehalten und erinnert daher auch optisch bereits an die normalen Tempo Taschentücher.



Familientest:
Wir haben die Feuchttücher nun schon bei einigen Unternehmungen mit dabei gehabt. Sie sind griffbereit, handlich, brauchen nicht viel Platz und nun meine Highlights
sie hinterlassen keinen klebrigen Film und rieeeeeeeechen göttlich frisch.
Einfach nur frisch. Nicht nach Parfum oder irgndwas anderem.
Ich lieeeebe sie. Sie sind weich, reißen nicht und man bekommt ohne zu rubbeln, Schokoladeneis, Fett der Grillwurst, Ketchup und Bonbon Kleber von Kindermündern und Kinderhänden.

Einfach TOP!!!!
Auf die habe ich wirklich schon lange gewartet. ADE Babytücher... endlich Feuchttücher für alle! ;-)
Danke an Tempo für das Klasse Produkt und an Konsumgöttinnen für den tollen Test.