Freitag, 4. Dezember 2020

Bioaufvorrat.de - meine Alternative

Werbung
Nichts hat das Leben aller so verändert wie Covid-19.
Meine Familie und ich halten uns an die Empfehlungen bereits seid beginn.
Da im Januar unsere kleine Maus geboren ist, war nach dem Ausbruch von Corona nur noch mein Mann 1x die Woche einkaufen. Zur Sicherheit und weil er auf Arbeit musste, somit der einzige mit sozialen Kontakten war.
Auch im Sommer durch haben wir dies durchgezogen aber mittlerweile war auch ich das ein oder andere mal. Ich habe kein Problem auf Shopping zu verzichten aber mein Mann ist eben ein Mann. Also manches kann einfach nur ich besorgen.
Da ich aber wirklich keinen Bock auf einkaufen mehr habe und auch das ewige warten überall leid bin, habe ich vieles wieder online gemacht. Dabei bin ich auch auf den tollen Onlineshop von Bio auf Vorrat gestoßen.



Im Onlineshop gibt es ein großes Angebot an Bio Produkten. Vieles in Großpackungen um eben einen Vorrat kaufen zu können, einiges auch in kleineren Größen zum probieren.
Ich habe einmal durchs Sortiment gekauft, was bei uns täglich gegessen wird und eben vieles für meine Kinder.
Zum Beispiel habe ich immer Holle Glässchen als Notration zu Hause wenn die Dame meine selbstgemachte Kost verschmäht.
Dann Schokomüsli, Dinkelnudeln, Suppennudeln, Fruchtriegel....
Alles was man eben so braucht und was ich gerne Bio kaufe.



Die Oberkategorien im Onlineshop sind 
Lebensmittel & Getränke
Drogerie & Kosmetik
Haushalt
Weihnachten
Angebote

Ich habe lange gebraucht um mich durch das rießige Sortiment durchzukämmen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich hier definitiv öfter bestellen werde, denn es gibt alles zu vernünftigen Preisen und da ich auch in normalen Geschäften auf Vorrat kaufe, ist der Shop perfekt für mich.

Ab 49 EUR Warenwert ist der Versand auch kostenfrei und da komme ich sowieso immer mit hin.
Die Lieferung erfolgte innerhalb von 2 Werktagen und die Ware war sicher und gut verpackt.




Natürlich kann man nur darüber fachsimpeln Co2 etc. Aber ganz ehrlich.... wenn ich Menschenmengen gerade meiden soll und eigentlich immer mindestens 1 Kind bei mir habe, dann greife ich gerne auf den Online Handel zurück. Hier habe ich Auswahl, für die ich auf dem Land oft weit fahren muss.





Von mir eine klare Empfehlung dieser Onlineshop. Sehr netter Kontakt, große Bio Auswahl, Blitzversand und somit rundum zufriedene Kunden.
Ich werde nicht das letzte mal bestellt haben. Herzlichen Dank für das tolle Angebot.



Donnerstag, 19. November 2020

Unsere neuen, individuellen Krabbelschuhe von Mixling

Werbung
Klara wird hier immer mobiler und langsam sieht es schon ein klein wenig nach Krabbelversuchen aus. Mit der Strumpfhose rutscht sie immer. Socken mit oder ohne Noppen lässt sie nicht an den Füßen und manchmal empfinde ich es einfach für zu kalt ohne Fußkleid. 
Außerdem finde ich solche Krabbelschuhe aus Leder so süß, weil man sie individuell für jedes Kind als Unikat kaufen kann.
Die Jungs hatten sowas schon und bei Klara bin ich nun auf den Onlineshop von Mixling aufmerksam geworden.

Die Seite ist nämlich ganz besonders. Zum einen besitzt sie einen Onlineshop in dem man fertige Krabbelschuhe kaufen kann. Aber das wirklich interessante ist ein Krabbelschuh Konfigurator.
Hier wirst Du Schritt für Schritt zu Deinem gewünschten Schuh geführt.

1. Schritt: Grundmodell wählen.
Hier gibt es viele verschiedene. Ohne Futter, mit Futter, Blümchen aufgesetzt, Sandalen Look....

2. Schritt:
Dann darfst Du folgende Merkmale wählen:
Lederfarbe
Motiv
Grundband
Motivband
Zackenlitze + Spitze
Schuhgröße

Du kannst hier wirklich in Ruhe anklicken und bekommst zu jeder Option ein wunderschönes Vorschaubild.
Das macht die Entscheidung zwar nicht einfacher, aber so kannst Du gleich sehen, passt meine Farb- und Motivwahl zum Beispiel zusammen oder eher nicht.

Ich muss gestehen, dass ich sehr lange davor saß. Denn es gibt soooooooo viele wunderschöne Motive, Farben und dann wollte ich letztendlich doch den Namen darauf. ;-)



Aber wer steckt denn nun hinter Mixling?
Eine Familie.
Ja, richtig gehört. Familie Schneider macht nebenberuflich diese wunderschönen Krabbelschuhe.
Der Urgroßvater von Katharina Schneider hatte damals eine Schuhfabrik und daher liegt es wohl irgendwie in den Genen.
Dennoch hat es erst andere Wege gegeben und mit der Geburt der Kinder kam dann auch das Interesse an wirklich guten, bequemen Krabbelschuhen und somit kam eines zum anderen und die Idee war geboren.


Wir sind begeistert. Zum einen natürlich von dem weichen Leder in absoluter Spitzenqualität. Die Möglichkeit sich hier etwas ganz individuelles von zu Hause aus zu schaffen und natürlich der nette Kontakt.
Eine klare Shop Empfehlung unsererseits und eine tolle Idee für Nikolaus oder Weihnachten.
Schaut einfach bei www.mixling.de vorbei!



Dienstag, 27. Oktober 2020

Stiller Hof von Timo Leibig - Kriminalroman

Werbung
Einer meiner liebsten Schriftsteller ist Timo Leibig.
Er wohnt im fränkischen Seenland und hat das Ermittlerduo Walter Brandner und Leonore Goldmann das Leben geschenkt.
Viele spannende Krimis durfte ich mit den beiden schon lesen und nun ist wieder ein neuer Erschienen.
Er heißt Stiller Hof und die Hauptakteure sind nun nicht mehr das Duo sondern lediglich Frau Goldmann. Welche aus dem Polizeidienst aufgrund einer Krankheit ausgeschieden ist und nun eine Privatdetektei betreibt.




In dem Buch geht es um einen Ehemann und Vater, welcher plötzlich Spurlos verschwindet.
Ein ruhiger in sich gekehrter Mann war er und seine Frau zufällig eine frühere Schulfreundin von Leonore.
Deshalb wird sie auch um Hilfe gebeten und landet somit mitten in einem neuen Fall. Aber welches Geheimnis verbirgt Ihre Schulfreundin vor ihr? Und was hat es mit dem Wildunfall zweier Freuen auf sich, welche nach einer Dildoparty genau an dem Anwesen des veschwundenen vorbei gekommen sind?
Wie passen die 3 Jugendlichen zusammen, die nirgends geduldet sind aber auch zum Zeitpunkt des verschwindens in unmittelbarer Nähe waren?

In diesem Kriminalroman wird wieder einmal deutlich wie viele Geheimnisse jeder mit sich herumträgt.
Aber welche gehören wirklich zu dem Fall?

Fazit:
Wieder ein Roman von Timo Leibig, der mich von der ersten Seite aus gefesselt hat. Spannend, unterhaltsam und fesselnd.
Alles das packt Timo in einen Roman und somit konnte ich dieses Buch einfach nicht zur Seite legen bin ich zusammen mit Leonore Goldmann Gewissheit über das Geschehene hatte.
Obwohl es das 9. Buch der Reihe ist, wird es nicht langweilig und verliert keinerlei Spannung in den Fällen und Handlungen.
Ich würde mich sehr über weitere freuen, denn schließlich muss die Detektei ja am laufen gehalten werden. ;-)

Samstag, 24. Oktober 2020

Das breifrei! Kochbuch von Loretta Stern und Anja Constance Gaca

    Werbung
Unsere Klara wird jetzt bald 10 Monate und diesmal war ich beim einführen der Beikost skeptisch. Hab ich bei den großen Jungs alles nach Schema und strikten Plan gemacht, so wusste ich diesmal instinktiv dass es ein wenig anders laufen muss.
Schließlich essen die 2 großen Jungs ja auch und mit Corona hatten wir nicht wirklich mehr Zeit bei 2 Schulkindern, ganz im Gegenteil.
Also habe ich versucht Klara einfach Essen anzubieten was es eh gab und wollte dies aber ein wenig Babygerecht haben.
Dazu brauchte ich einige Anregungen und Tipps und wurde in diesem Buch auch wirklich fündig.

Erschienen im Kösel Verlag
ISBN 978-3-466-34601-1
Preis 16 EUR



Den Anfang des Buches macht ein interessanter Teil aus Tipps und Infos zur Beikostreife, den geeigneten Lebensmitteln, Lagerung, Zubereitung und Handhabung aus.
Der zweite Teil besteht aus 80 interessanten Familientauglichen Rezepten in folgenden Kategorien:

- Fingerfood
- Frühstücksideen
- Salate
- Suppen
- Snacks
- warme Hauptgerichte
- Wochenendrezepte

So findet man zum Beispiel Babygerechte Gnocchi, Rührei, Brei mit Hirse und Früchten und vieles, vieles mehr in dem Buch. 
Vieles auch mit sehr schönen Bildern dazu. 
Auch eine Liste mit Zutaten welche man auf alle Fälle am Anfang meiden sollte ist vorhanden.
Dieses Buch ist wirklich ein optimaler Begleiter für alle Neulinge auf dem Gebiet der Breifreien Babynahrung aber auch für erfahrene Eltern ein gutes Nachschlagewerk mit Rezepten und Tipps.

Fazit:
Mit als Neuling auf dem Gebiet Breifrei ist das Buch eine tolle Bereicherung. Viele schöne Rezepte, welche auch die zwei großen Geschwister gerne essen und allerhand Tipps und Tricks. Welche Garmethoden am besten und am schnellsten gehen und auch wie man bestimmte Lebensmittel Babygerecht anbietet.
Wirklich schön. Auch die vielen Bilder der Gerichte laden zum nachkochen ein und ich habe bisher noch kein kompliziertes Gericht gefunden. Alle einfach und schnell um sie perfekt in den turbulenten Alltag einzubauen.
Eine absolute Empfehlung von mir.

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Da sind sie wieder - Die Herbstneuheiten von Kneipp

Werbung
Es gibt so Dinge im Leben da finde ich die Neid und Missgunst vieler Nichtblogger einfach klasse. Nämlich genau dann wenn ich wieder ein neues Paket von Kneipp bekomme. ;-)
Ich liebe die Produkte einfach und benutze sie täglich.
Natürlich war ich da auch auf die Herbstneuheiten wieder sehr gespannt und habe mich rießig über das Paket für die Kneipp VIP´s gefreut.



Es wird natürlich wieder kuschelig mit Badekristallen, erdigen Düften und Kuschelbädern. 
Im Sommer schaffe ich es kaum in die Badewanne aber im Winter wenn es draußen kalt ist und dann im Haus der Ofen brennt, da genießt jeder von unserer Familie gerne ein warmes Bad.
Kneipp hat hierfür Produkte für Erwachsene und auch für Kinder.
Badeerlebnisse mit viel duftenden Schaum! Denn das gehört einfach dazu. Aber auch die Badekristalle mit Ihren verschiedenen Farben sind ein Erlebnis.

Mein Highlight der aktuellen Herbstneuheiten für die Badewanne ist das Kuschelbad mit Kardamom und Ingwer.
Es ist ohne Mikroplastik und bietet einen langanhaltenden Schaum. Natürlich mit einer warmen, winterlichen Duftkomposition welche einfach beruhigt und entspannt.
Mit wertvollem Macadamia-Öl trägt es auch zur Pflege der Haut bei und somit fühlt sich die Haut nach dem Vollbad geschmeidig und zart an.
Ein Traum!


Auch für die kleinsten hat Kneipp diesmal etwas neues auf den Markt gebracht. Neben tollen Badekristallen mit dem Titel "Zeit zu feiern" u.a.
gibt es auch von Naturkind Badekristalle mit Sandförmchen.
Sie besitzen die lustigen Namen Sunny Seestern und Piraten Ahoi!



Beide Produkte sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet und besitzen zum einen eben die Badekristalle und zum anderen ein wunderschönes Förmchen welches zum Sandspielen und auch für die Badewanne geeignet ist.
Das tolle daran ist, dass das Förmchen nicht aus Plastik besteht, auch wenn es sich so anfühlt. Nein, es besteht zu 99% aus Rohstoffen, welche auch zur Papierherstellung verwendet werden.
Also Nachhaltig, Innovativ und einfach auch ein tolles Geschenk! 
Meine Kinder lieben sie. Das Baby durfte zwar noch nicht in den Genuss der Badekristalle kommen, sie hat dafür aber die Förmchen bekommen.

Für alle die es genauer wissen möchten. Hier sind die Inhaltsstoffe von Sunny Seestern, von Kneipp:
Sodium Chloride, Parfum (Fragrance), Averrhoa Carambola Fruit Extract, CitrusAurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Limonene, Geraniol, Linalool,Polysorbate 20, Glycerin, Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 19140, CI 15985.

Fazit:
Wir genießen es! Der Duft, die pflegende Wirkung der Produkte und die Kinder die tollen Farben im Badewasser.
Das alles mit gutem Gewissen für uns und die Umwelt.
Auch als Geschenke eignen sich die Produkte immer toll und ich besonders für Kinder sind natürlich die Produkte mit den tollen Farben und Namen ein Hit.
Mein Ergebnis... auch dieses Jahr hat Kneipp wundervolle neue Produkte auf den Markt gebracht und es kommt keinerlei Langeweile auf.
Ich liebe es!

Montag, 19. Oktober 2020

Genuss ohne Einschränkung - MadeGood

Werbung
Was essen Eure Kinder denn so in der Schule? Bei uns muss es immer Abwechslung sein, sonst wird es nicht gegessen. Leider muss ich immer wieder mit Aussagen kämpfen wie... aber der und der hat Donuts dabei, der andere Kekse....
Eigentlich sollte es ein gesundes Pausenbrot sein und so schaue ich immer dass ich sie Brot, Obst, Gemüse und auch noch eine Leckerei dabei haben.
Mittlerweile gibt es deshalb wenn sie 2 Schulpausen haben, einen Müsliriegel in die Dose mit dazu.
Eigentlich wollte ich sie schon lange selbst machen, aber ab und an muss ich eben auch gekaufte zurück greifen. Aber zum Glück gibt es auch hier Riegel für ein gutes Gefühl.
Hierbei bin ich auch die Riegel von Madegood aufmerksam geworden.




Sie sind eine sehr gute Alternative zu zuckerhaltigen Süßigkeiten.
Es gibt sie in den 4 Sorten, Apfel-Zimt Granola, Chocolate Chips, Gemischte Beeren und der Hit hier bei uns Schoko Banane.

Die Zutaten sind rein natürlich. Getrocknete Früchte, Vollkorngetreide und Sonnenblumenöl, da dieses keine Transfettsäuren hat.
Alle Produkte sind Allergikerfreundlich und vegan.


Auf den ersten Blick fand ich sie ein wenig kleiner als andere Müsliriegel, trotzdem fand ich sie wirklich ausreichend als Snack.
Sie schmecken sehr gut und sind nicht zu hart und auch nicht zu weiche.
Keines meiner Kinder hat daran herum genörgelt und das ist wirklich ein grandioses Zeichen.
Besser geht es ja hier bei uns im Haushalt schon überhaupt nicht.
Nachdem alle Sorten durchprobiert wurden, wurde ich auch 
schon nach Nachschub gefragt.

Erhältlich sind sie momentan bei Rewe, Edeka, Alnatura und FoodOase.
Da sollte sich doch hier auf dem tiefsten Land auch etwas finden lassen. Ich werde meine Augen offen halten.
Auf alle Fälle eine klare Einkaufsempfehlung unsererseits.

Montag, 21. September 2020

Hera Lind - Hinter den Türen

Werbung
Hera Lind hat mich ja neuerdings in Ihren Bann gezogen und somit ging es für mich mit dem Titel "Hinter den Türen" weiter. Auch dieses ist ein Roman nach einer waren Geschichte, welche die Autorin selbst aus unzähligen Zusendungen aussucht und zu Papier bringt.


Details zum Buch:
Diana Verlag
ISBN: 978-3-453-36041-9
Preis als TB 9,99 EUR
Erschienen 2019

Geschichte:
Juliane Bressin und Ihr Mann Jon haben alles geschafft was man sich wünschen kann. Sie haben 2 gut erzogene, selbstständige Schulkinder mit guten Noten, ein Eigenheim, Jobs in denen sie glücklich sind und eine Familie die hinter ihnen steht.
Dann stoßen Sie auf eine Zeitungsanzeige und Ihre kleine heile Welt wird plötzlich mächtig durcheinandergewirbelt.
Drei Halbweisen mit thailändischen Wurzeln suchen vorüber gehend ein zu Hause bis Ihre Mama wieder aus dem Koma erwacht. Der Vater ist leider bereits vor einiger Zeit verstorben.
Juliane möchte etwas von Ihrem Glück weitergeben und da Ihnen mehrmals versichert wurde, dass es sich um ganz normale Kinder handle, bewerben sie sich als Familie für die Kinder.
Viele Hürden müssen sie überwinden bis sie die Kinder das erste mal sehen dürfen. 
Sie haben zwar ein komisches Gefühl, dennoch haben sie die 2 Mädchen und den kleinen Jungen gleich in Ihr Herz geschlossen und planen alles für eine Aufnahme der Kinder in Ihre Familie.
Aber es wäre wohl kein Hera Lind Roman wenn alles glatt laufen würde.
Was aber die Kinder erlebt haben und was für eine Bindung noch nach Thailand besteht, das werde ich hier nicht verraten.
So viel sei aber gesagt.... es ist spannend!

Meine Meinung:
Puh, ich musste bei diesem Buch oft in mich gehen und darüber nachdenken ob ich als Mama und Ehefrau auch so selbstlos für fremde Kinder wäre.
Nein, ich hätte so etwas wohl nie gemacht und einfach den Mut nicht gehabt.
Hut ab deshalb vor der Hauptperson Juliane Bressin und auch Ihrem Mann natürlich.
Solche Menschen gibt es nicht viele und man kann nur erahnen durch was sie in diesen Jahren alles gehen musste. Aber der Roman ist wirklich bis zur letzten Sekunde spannend und mit einem wunderschönen, tränenreichen Schluss gesegnet.
Eine Traumfamilie