Dienstag, 10. Mai 2016

Strawberry Cheesecake von Teekanne

Vor einiger Zeit flatterte ein kleines Päckchen bei mir in den Briefkasten. Es kam eine neue Teesorte von Teekanne. Nämlich den Strawberry Cheesecake.


Ich war sehr neugierig. Meine Favoriten sind nämlich in 1. Linie Kräutertees und dann erst Früchtesorten. Allerdings dürfen die nicht zu süß für mich sein.

Also beim öffnen der Verpackung kam mir schon ein erdbeeriger Duft entgegen. Sehr stark aber das muss ja nichts heißen.

Dann wie üblich einen Tee zubereitet, für alle die es nicht können, steht es auf der Verpackung. ;-)

Geschmack:
Hmmmm.... ich hatte es befürchtet. Der Geschmack war genauso wie der Duft. Sehr süß. Der Tee ist mir Käsekuchenaroma verfeinert. Das war nun auch wirklich sehr dominant und für mich zu süß. Obwohl ich die Komponenten Tee, Erdbeeren und Käsekuchen alle liebe war es als Mischung nicht gut.

Fazit:
Teekanne wirbt mit "Einmalig süß ohne Kalorien".
Da mögen sie wohl recht haben. ;-)
Diese Sorte war nun allerdings nicht nach meinem Geschmack, da ich sie einfach nicht riechen kann bzw. mir zu süß ist.
Die Kinder hingegen haben bei der Hitze der letzten Tage den Strawberry Cheesecake als Eistee bekommen und liebten ihn.
So sind nicht alle Geschmäcker gleich.
Wer auf süßes steht, dem kann ich den Tee empfehlen. Ich bleibe bei meinen Kräutern und die Kids freuen sich darüber.

Vielen Dank an Teekanne für den Tee!

Kommentare:

  1. Für heiße Tage im Sommer ist das vielleicht wirklich ne echte Alternative. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Wow,
    Strawberry Cheesecake klingt ja unglaublich lecker!

    Liebste Grüße *Frini*

    AntwortenLöschen
  3. Diue Mischung hört sich auf alle Fälle gut an. LG Inge

    AntwortenLöschen