Donnerstag, 6. Oktober 2011

Chantré bei Buzzer!



Zusammen mit 1.499 anderen durfte ich bei Buzzer Chantré testen und einen schönen Cocktailabend veranstalten.
Denn mit Chantré kann man nicht nur ältere Damen verbinden, sondern auch lustige Abende mit jungen Leuten. (Naja, ganz jung sind wir auch nicht mehr!) ;-)

Inhalt des Pakets:
- BuzzBrief
- 2 Flaschen CHANTRÉ
- 2 Mini-Flaschen Grenadine Sirup
- 3 CHANTRÉ Rezeptkarten
- 3 CHANTRÉ Rezepthefte
- Anleitung zum Cocktail-Abend
- Siegerurkunde für den besten Mix-Drink-Designer des Abends
- 8 verschiedene Glasuntersetzer mit Quiz, um den Cocktail-Experten des Abends herauszufinden.
- Jigger
- Caipi-Stößel
- Eiswürfelbeutel

Des weiteren waren viele Rezepte dabei welche man aber auch hier einsehen kann!

Unser Lieblingsrezept ist der Chantré Caipi:
Zutaten:
1 Barlöffel brauner Zucker, 1 Limette geachtelt, 4cl Chantré, Crushed Ice, Ginger Ale
Zubereitung:
Limette und braunen Zucker in einem Glas zerstößeln, Chantré und Crushed Ice dazugeben, umrühren, mit Ginger Ale aufgießen.

Geschmack:
Ein bisschen ungewohnt ist der Geschmack des Chantré Caipis natürlich. Ich finde er schmeckt ein bisschen schwerer und man merkt den Alkohol eher wie bei einem normalen. (Oder nur Gewönungssache?) Mir kommt es so vor.
Schmecken tut er trotzdem und wir haben ihn jetzt schon öfters mal gemacht. Auch einfach mal so wenn mein Mann und ich uns etwas gönnen möchten.
Das nächste mal kommt alles an meinem Mann seinen Geburtstag auf den Tisch und ich bin gespannt wie die restlichen reagieren...

Bei unserem 1. Cocktailabend mit den besten Freunden waren alle begeistert und haben kräftig genossen! ;-)

Daher möchte ich Buzzer und Chantré für diesen tollen Test danken! Wir feiern weiter....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.