Freitag, 19. Juli 2013

Magnesium Diasporal 400 Extra direkt

Bei TV24Scout konnte man sich vor einiger Zeit für einen Produkttest mit Magnesium Diasporal bewerben. Ich hatte Glück und durfte mich kurze Zeit danach über ein tolle Paket freuen.
Beworben habe ich mich, da ich momentan Schwanger bin und des Öfteren Nachts Wadenkrämpfe bekomme. Da ich dann nicht rum rennen will und Medikamente und Wasser suchen möchte, wollte ich dieses Produkt einfach mal ausprobieren.


Inhaltsstoffe:
1 Stick enthält: 400 mg Magnesium als Magnesiumcitrat
Zutaten:
Magnesiumcitrat (40,9 g/100 g; 2579 mg/Stick), Orangenfruchtpulver (Maltodextrin, Orangensaftkonzentrat 4,5%), Säuerungsmittel Zitronensäure, Kaliumhydrogencarbonat, Orangenaroma, Süßstoff Sucralose, Farbstoffe Riboflavin und Beetenrot.

 
Hersteller:
rotina Pharm. GmbH
Adalperostrasse 37
85737 Ismaning
Deutschland
 
Fon +49 (0)89- 99 65 53-0
Fax +49 (0)89- 96 34 46
Mail: info(at)protina.de
 
Mein Test:
 Wie gesagt, ich brauch die Sticks hauptsächlich Nachts bei Wadenkrämpfen. Ansonsten habe ich keine großen Probleme mit Magnesiummangel. Wenigstens das nicht.
Die kleinen Einmalbeutel lassen sich leicht aufreißen. Das orangene Pulver kann man einfach so in den Mund kippen und runterschlucken. Am Anfang ist es ungewohnt krümelig aber nach der 2. Anwendung weiß man ja was auf einen zukommt und ich hatte keine Probleme mit dem schlucken. Der Geschmack ist leicht säuerlich und ich musste mich kurz schütteln aber das ging schon.
Geholfen hat es sofort. Ich muss wirklich sagen, dass ich es gar nicht jede Nacht nehmen muss. Alle paar Tage reicht bei mir. Praktisch finde ich es weil man eben kein Wasser braucht und es somit immer und überall einnehmen kann.
 
Meine Meinung:
Ein sehr schnell wirkendes und einfach einzunehmendes, freiverkäufliches Präparat. Ich mag es, da es eben den Vorteil hat überall eingenommen werden zu können und weil es für mich besser geholfen hat als die Handelsmarken Brausetabletten im Drogeriemarkt. Wirklich ein tolles Ergebnis.
Einmal pro Tag reicht vollkommen aus und wenn man die Preise in den Apotheken vergleicht kommt man ca. auf 35 Cent pro Stick. Das ist in Ordnung für die Wirkung und den großen Einnahmevorteil
 
Danke, dass wir testen durften. Wir haben unser Magnesiumpräparat nun gefunden.