Dienstag, 8. April 2014

PIZ BUIN Wet Skin Spray im Praxistest

Ja, wir waren alle krank. Aber wir mussten trotzdem raus an die Frische Luft. Die Sonne hat uns die letzten zwei Wochen ja wirklich sehr verwöhnt und da konnten wir einfach nicht auf dem Sofa bleiben. Mit zwei Kindern sowieso nicht. Jonas schläft nur im Kinderwagen und Paul muss sich bewegen... Laufrad fahren etc.
Über Gofeminin durften wir das neue Wet Skin Spray von Piz Buin mit Lichtschutzfaktor 30 testen und möchten es Euch nicht vorenthalten.


Versprechen des Herstellers:
Man braucht seine Haut nicht mehr abtrocknen sondern kann sich einfach eincremen. Bzw. einsprühen denn es ist ein feines Spray.
Das Spray ist Schweiß und Wasserfest, hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut und keine weißen Flecken auf der Kleidung.

Mein Test:
Ich habe Piz Buin nun auch in der Sonne testen können. Zwar nicht unbedingt nach dem schwimmen aber auf dem Spielplatz und im Alltag.
Das Spray lässt sich angenehm auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film. Schlecht fand ich nur dass es wenn man nicht gut aufpasst ein paar Flecken auf den Kleidern gibt. Die lassen sich zwar wieder rauswaschen aber unterwegs ist das schwierig. Der Geruch war ok. Nicht unbedingt berauschend aber auch nicht schlecht.
Das Hautgefühl hingegen war sehr gut. Die Haut hat sich gefplegt angefühlt.

Meine Meinung:
Ich bin begeistert. Sehr, sehr tolles Produkt. Meine Haut ist bereits jetzt sehr schön gebräunt ohne einen Sonnenbrand. Wir haben nun zwar erst Frühling aber ich werde für mich bei LSF 30 bleiben. Das Produkt ist gut.
Das Hautgefühl hat mich begeistert und auch sonst kann man nicht meckern.
Das Spray kostet im Handel zwischen 12 und 18 EUR. Je nachdem wo man kauft. Zu finden ist es eigentlich in allen bekannten Drogeriemärkten.
Ich kann es wirklich wärmstens weiterempfehlen. Sehr tolles Produkt welches hält was es verspricht. Freue mich schon auf den Urlaub. Da wird es dabei sein!!!!

Vielen Dank dass wir testen durften!

Update:
Die Flecken aus dem T-Shirt gingen mit normalem Waschgang leider nicht raus. Erst mit extra Fleckenentfernen waren sie weg. Schade, das ist nicht so toll!!!