Sonntag, 28. Dezember 2014

Brandnooz Dezember Box

Früher hatte ich ein Brandnooz Abo, dann habe ich pausiert und nun wollte ich unbedingt wieder. Denn irgendwie hat es mir gefehlt und die letzten zwei Sonderboxen die ich bekommen durfte waren so klasse, dass ich mich wieder anmelden musste.

Kurz vor Weihnachten war es dann soweit. Ich habe natürlich mit einer sehr Weihnachtslastigen Box gerechnet. Oder auch damit gehofft.
Aber es kam ein klein wenig anderst....



Was sticht als erstes ins Auge?
Richtig!
Em-eukal....
die waren damals schon in fast jeder Box aber gut... ich wollte ihr eine Chance geben.

Inhalt:
2 x Lindt Hello Cookie Schokolade á 2,20 EUR
1 x Hengstenberg Genießer Rotkohl mit Portwein 1,49 EUR
1 x Bugles Mais Snack Natural 1,59 EUR
1 x Seeberger Pistazien gesalzen 3,39 EUR
1 x Hitschler Saure Fruchtgummi Monster 99 Cent
3 x Em-Eukal Gummidrops á 1,85 EUR

Fazit:
Wir haben mittlerweile fast alles probiert. Lediglich die Em-Eukal und die Sauren Fruchtgummi Monster sind nicht unseres. Die wollen auch die Kids nicht.
Auf den 1. Blick hätte ich die Box als sehr schlecht eingestuft aber das war sie dann doch nicht. Sie hatte zwar leider überhaupt nichts mit Weihnachten zu tun. Aber so vom komplett Arrangement war sie ok.
Der Rotkohl war sehr lecker, hätte ich so nie gekauft. Einfach spitze. Auch die Lindt Schokolade hatte ich sehr große Fans.
Der Mais Snack und die Pistazien waren zum knabbern dran und auch wirklich gut.

Was ich toll finde ist immer das Nooz Magazin. Schöne Rezepte und tolle Tipps.

Im großen und ganzen kann ich auch diese Box empfehlen. Ich bin gespannt auf weitere....

Vielen Dank Brandnooz!!!!