Dienstag, 29. Mai 2012

Pulmoll jetzt auch mit Stevia gesüsst

Testladies Forum
Vor kurzem konnte man sich bei den Testladys für ein Projekt mit Pulmoll Bonbons bewerben.
Erst dachte ich ja, so ein Quatsch... wir haben Sommer...
dann siegte aber meine Neugierde und ich bewarb mich.

Zum Glück........!!!!
Dein seid 3 Tagen bin ich nun krank... Halschschmerzen, versropfte Nase, Kopfschmerzen und gestern war ich so heißer, dass ich kein Wort herausbrachte!
Echt ätzend bei dem Wetter...
Aber somit konnte ich mein Testpaket ausgiebig probieren.



Diese fünf Sorten bekamen wir zum testen:
Kirsch, Cassis, Zitrone und für Kinder Hals-Fee Himbeer mit Echinacea und Husten Pirat Orange mit Vitamin ACE.
Tolle Idee für Kinder!

Was mich aber nun schon die ganze Zeit beschäftigt, was ist Stevia eigentlich? Man hört es momentan ja wirklich überall!
Vorallem Kalfany macht sehr viel Werbung mittlerweile.
Also, über Stevia hab ich im Internet gefunden, dass es aus einer Pflanze gewonnen wird, ein sehr stark süßendes Mittel ist und dennoch die Zähne nicht so angreift wie Zucker.
Also gesunde Süße?! Wenns sowas gibt dann ist es wohl Stevia! ;-)

Mein Test:
Schon als Kind hab ich Pulmoll geliebt und so konnte ich mich bei der Vielzahl der Sorten gar nicht entscheiden. Da mein kleiner Paul noch keine Bonbons lutscht durfte ich auch die Kinder Sorten testen und bin begeistert.... die kleine Fee hat es mir angetan... ich mag zwar kein Rosa aber der Himbeergeschmack ist soooooooo lecker.........
Auf Platz zwei folgt gleich Kirsche, denn auch die ist super lecker fruchtig....
Das sind die anderen Sorten zwar auch alle aber Himbeer und Kirsche mag ich halt als richtige Früchte auch am liebsten....
Denn eigentlich muss ich ganz ehrlich zugeben, sind alle dieser Sorten wirklich ihr Geld wert.... Sie schmecken und heute kann ich auch wieder reden.
Toll finde ich schon immer die Verpackung. Denn in der kleinen Blechschachtel passen sie in jede Tasche und jeden Rucksack. Man braucht keine Angst haben, dass sie herausfallen und sie verkleben auch nicht wenn man sie mal schnell in die Hosentasche steckt.
Tolle Erfingung die Bonbon Dose.
Und wenn Paul mal keine Ruh gibt, eignen sie sich auch super als Spielzeug! ;-)

Meine Meinung:
Ich bin immernoch begeistert von den Bonbons aus der Dose. Pulmoll ist schon immer ein toller Hersteller und die Geschmacksrichtungen sind wirklich sehr lecker und so findet jeder das richtige für sich.
Mein Hals mag die Bonbons auch und 1 kleiner Bonbon hilft meist schon beim 1. Kratzen im Hals. Ich kann sie wirklich nur jedem weiterempfehlen, der Husten hat oder einfach Lust auf naschen dazwischen.
Was ich jetzt ein wenig übergehe ist die Süße mit Stevia! Ich bemerke keinen geschmacklichen Unterschied!?
Alles andere kann ich daher auch nicht beurteilen aber ich vertraue mal darauf, dass es gesünder ist als früher und genehmige mir gleich noch einen Himbeer Pulmoll.;-)

Wer jetzt mehr über Pulmoll und laufende Aktionen erfahren möchte, kann auch einfach mal auf Facebook vorbei schauen!

Viel Spaß!