Donnerstag, 14. Juni 2012

Mit Frohnatur den schlecht Wetter Blues vertreiben?

Hallo meine lieben! Vielen Dank für die Glückwünsche zum Hochzeitstag und Herzlich Willkommen den vielen neuen Lesern auf meinem Blog!
Das war ein tolles Geschenk! Danke euch dafür!!!!!!
Heute möchte ich euch mal von einem Produkt erzählen welches ich vor einiger Zeit zum testen bekam.
Meine Erfahrungen beziehen sich diesmal über das Produkt Frohnatur, welches das natürliche Glücksgefühl aktiv fördern soll.
Laut Hersteller hilft es bei
- den Tagen vor den Tagen ;-)
- beruflich oder private Überlastung
- Lichtmangel in den dunklen Tagen

Tja, da das 2 wöchige Regenwetter bei uns wirklich aufs Gemüt schlagen kann und mein kleiner Paul momentan in der Trotzphase steckt... hab ich mich gefreut sowas mal probieren zu dürfen.


Mir wurde 1 Packung Frohnatur im Wert von 17,95 EUR zur Verfügung gestellt. 1 Ampulle pro Tag, also hatte ich 7 Tage zur Anwendung.

Wie wirkt Frohnatur?
FROHNATUR unterstützt unseren Körper durch seine konzentrierten und speziell abgestimmten Nährstoffe bei der Produktion des Glücksbotenstoffs Serotonin. Damit Serotonin gebildet werden kann, benötigen wir Tryptophan. Dieser Eiweißbaustein ist essentiell, das heißt er kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Tryptophan ist ein natürlicher Bestandteil unserer Ernährung – und ist unter anderem im „Glücklichmacher“ Schokolade enthalten. FROHNATUR enthält besonders viel Tryptophan: Eine Tagesportion beinhaltet die Menge von sieben 100 Gramm Tafeln Milchschokolade. Neben Tryptophan stellt FROHNATUR unserem Körper weitere wichtige Nährstoffe zur Verfügung, die die Umwandlung von Tryoptophan zu Serotonin gewährleisten. Dazu gehören Dextrose, Vitamine der B-Gruppe sowie spezifische Mineralstoffe und Spurenelemente.
(Angabe von Frohnatur)

Meine Erfahrung:
Hmmmm, schwierig zu Sagen. Also Geschmacklich war es ok. Es hat nicht lecker aber auch nicht schlecht geschmeckt. Sehr stark nach Orange aber ab dem 3. Tag fand ich das OK.
Die Wirkung....
tja... ich finde schon, dass ich auf dem Weg war und ein gutes Bauchgefühl über den Tag bekam... allerdings war das ganze ja nach 7 Tagen schon wieder rum....
daher muss ich fast sagen, dass es nicht der "burner" war.
Zumindest für diese kurze Zeit von 7 Tagen konnte ich keine sehr große Gefühlsveränderung feststellen. Aber ich kann mir denken, dass der Nutzen bei einer "Kur" mit Frohnatur wirklich hoch ist. Und geschmacklich ist es auch wirklich Vertretbar. ;-)
Frohnatur gibt es in allen Aoptheken oder online auf Frohnatur.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.