Freitag, 7. September 2012

Mein Brotmix

Hallo meine lieben Leser und Freunde. Heute gibts ein tolles Produkt, welches ich neulich beim stöbern im Internet gefunden habe. Ich backe gerne mein Brot selbst, bzw. lasse gerne den Brotbackautomaten in der Küche für mich backen. Da probier ich auch die ein oder andere Backmischung aus und oft werden die auch noch von mir gepimpt.
Auf der Suche nach etwas neuem bin ich so auf Mein Brotmix aufmerksam geworden und habe mich da mal durchprobiert.


Bei Mein Brotmix kann man individuelle Brotsorten mischen lassen.
Man kann zwischen 11 Grundteigen wie Süß, Schrot, Nuss, Weiß, Holzofen etc wählen. Der zweite Schritt ist dann die Extra Zutat. Diese sind Beispielsweise Nüsse, Gemüse etc.
Anschließend bestellen und schon kann man nach der Lieferung losbacken.

Die Lieferung erfolgt in tollen Geschenkverpackungen. Sieht toll aus, für mich persönlich müsste es nicht so toll verpackt sein aber so bietet es sich auch als tolles Mitbringsel an! ;-)

Ich testete zwei Grundbackmischungen. Nämlich Weißbrot und Körner Mix. Die Extra Zutaten hätten mich auch noch gereizt aber so muss ich halt selbst pimpen. Den Körner Mix hab ich allerdings ohne weitere Zutaten im Brotbackautomaten gebacken. Ich war neugierig was das unverfälschte Ergebnis bringt.


Beim backen lief alles normal. Lediglich 325ml Wasser mussten zugegeben werden und alles weitere hat der Brotbackautomat übernommen. Gerochen hat es sehr, sehr gut und der Geschmack...
wunderbar.
Das Brot war geschmacklich gut, hielt fast 1 Woche im Brotkasten und lies sich gut schneiden. Ein sehr tolles Ergebnis für eine Brotbackmischung.
Geschmeckt hat es uns allen sehr gut. Auch dem kleinsten.
Ich kann die Dienste von Mein Brotmix nur weiterempfehlen. Tolle Produkte, nette Verpackung, der Preis ist natürlich höher als im Laden. Aber Qualität hat seinen Preis.
Die Versandkosten betragen wegen dem Gewichts der Backmischungen 4,90 EUR.
Ab 10 kg betragen sie 6,90 EUR.
Momentan beträgt die Lieferzeit ca. 2 Wochen wegen der hohen Nachfrage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.