Donnerstag, 24. April 2014

Bei Leibniz wirds gespenstisch...

... denn es gibt eine neue Sorte im Keksregal. Nämlich die BooHuus Kekse.
7 leckere kleine Geister machen nun das Keksregal unsicher und wir durften beim großen Facebook Test mit dabei sein.
Ein tolles Paket mit Keksen und einem kleinen Gespenst trudelten bei uns ein und wurden gleich in Beschlag genommen.


Die erste Packung hielt nicht einmal bis zum Foto ;-)

Die niedlichen Geister haben sogar alle einen Namen:
- Mia
- Rosi
- Elli
- Timmi
- Bob
- Max
- Lenny


Einfach niedlich. Verpackt sind sie in je 4 Einzelpackungen á 5 Kekse. Das ist optimal. So bleiben sie knusprig und man muss nicht immer eine ganze Packung essen! ;-)

Zutaten der Geister:
Weizenmehl, Zucker, Palmöl, Glukosesirup, Vollmilchpulver, Backtriebmittel: Natriumcarbonate, 
 Diphosphate; Salz, Magermilchpulver, Stärke (Weizen), Aromen (Milch), Hühnervolleipulver, Säuerungsmittel: 
  Citronensäure; Emulgator: Lecithine (Soja)

Fazit:
Wir haben uns sehr gefreut über das tolle Paket. Konnten uns auch nicht für einen Geist entscheiden, denn sie sehen alle soooooo knuffig aus.
Die Kekse schmecken lecker wie gewohnt von Leibniz und sind sehr knusprig. Ich als Mama finde es auch gut, dass sie einzeln verpackt sind. So wandert eben auf dem Spielplatz mal eine kleine Packung mit und nicht immer eine ganze Kekspackung. Das ist besser!
 
Danke Leibniz für die lustigen Geister, es hat wirklich Spaß gemacht und Paul hat sie schon fleissig unter seinen Freunden verteilt damit alle mit geistern können! ;-)
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.