Samstag, 21. Juni 2014

Hot Curry Rolls Berlin und Ruhrpott Style

Essen, essen, essen.....
Ich bin zwar am Abnehmen aber verzichten will ich nicht. Klappt aber ganz gut so nach 23kg ;-)
Vor einiger Zeit durfte ich wieder ein neues Produkt testen und war wirklich neugierig.
Wir lieben Currywurst mit Pommes über alles! Echt lecker essen und es ist auch schnell zubereitet. Mittlerweile gibt es für mich auch noch Currywurst allerdings mit Salat. Aber is nicht schnlimm.

Daher waren wir nun auch sehr neugierig auf die neue gefrorene Currywurst im Brotteig.


Die Verpackung sah ja schon mal richtig stylisch aus.
Die zwei Sorten Currywurst unterscheiden sich nur in der Sorte der Wurst.
Bei der Ruhrpott Style ist es eine weiße Bratwurst und bei Berlin eine rötliche Brühwurst. Brotteig und Soße sind identisch.
Es wird genuss ohne kleckern versprochen, da man die Currywurst ohne Sauerei mit den Händen essen kann. Was meint ihr?

Zubereitung:
Zum einen kann man sie ganz einfach bei 750 WATT für 2 Minuten in die Mikrowelle geben. Wenn man mehrer gleichzeitig haben möchte dann etwa 4 Minuten.
Auch im Backofen ist die Zubereitung möglich da dauert es allerdings 20 Minuten bei 150 Grad Umluft.

Test:
Wir habens im Backofen und in der Mikrowelle probiert. Mikrowelle dauerte ein bisschen länger als 2 Minuten. Das ist aber ok. Kommt auf das Gerät an.
Für den Backofen habe ich nicht immer geduld, das finde ich lange. Außerdem muss ich sagen wurde das Produkt dadurch doch schon sehr trocken. Vorallem der Brotteig war um einiges härter als in der Mikorwelle.
Geschmackstest:
Tja, was sollen wir da sagen..... der Duft war wirklich nach Currywurst. Echt lecker. Geschmacklich waren wir ein wenig zurückhaltender.
Der Brotteig war im Backofen zu hart, im der Mikrowelle eher ein wenig Gummiartig. Die Wurst fand ich hat bei beiden Produkten gleich geschmeckt, da sie doch sehr von der Currysoße überdeckt wurde.
Die Soße erinnerte mich an normales Curry Ketchup und war auch so klebrig.


 



Mein Fazit:
Also erstmal der Preis. Ich hab sie neulich im Angebot für 1,99 EUR entdeckt. Also für zwei Rollen ist das ein normaler Preis. Die Idee finde ich sehr toll.
Schnelles Fast Food. Einfach zubereitet und auch so schnell unterwegs oder eben ohne Besteck zum essen. Food to go eben.
Ja, der Geschmack.... Ich fand ihn ok. Es war nicht berauschend, da könnte man evtl. die Soße ein wenig abändern um auch die verschiedenen Würste besser zur Geltung zu bringen. Der Brotteig ist auch nicht so optimal. Man kann wählen zwichen Gummi oder hart! ;-)
Satt wurde ich natürlich von 1 Packung auch nicht! ;-( Das aber für viele Weight Watchers Punkte.
Schade....

Also im großen und ganzen kann ich sagen, die Idee rund ums Produkt finde ich klasse aber es ist noch ein bisschen Verbesserungswürdig. Als kleiner Snack wirklich ok.

Vielen Dank, dass wir testen durften!!!

1 Kommentar:

  1. konnte uns so auch nicht überzeugen. Für schnell ist es Ok, auch weils schön kleckerfrei zu essen geht, aber wirklich geschmacklich überzeugend und als Nachkaufprodukt festssitzend war es für uns def. nicht.

    LG Romy

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.