Samstag, 21. Juni 2014

Tassenkuchen von Tüpfelchen

Ich bin ja wirklich eine Naschkatze. Auch wenn ich Diät mache gehört ein Leckerli ab und an dazu. Wenn es in die Punkte passt! ;-)
Durch Zufall bin ich vor einiger Zeit auf die Firma Tüpfelchen Aufmerksam geworden. Sie stellt tolle Mischungen für Tassenkuchen her, welche schnell und einfach zubereitet werden könne.
Das ist natürlich wie perfekt für mich.

Ich hab mich auch sehr gefreut als ich in den Genuss eines Testpaketes kam und war ganz gespannt.


Auf die Idee dieser Tassenkuchen sind Julian und Nicki gekommen. Die ganze Geschichte möchte ich hier nicht nacherzählen, da es mit den Worten der beiden einfach authentischer und interessanter ist. Aber ihr könnt HIER die genaue Entstehung nachlesen.

Zubereitung:
- 40 ml Milch oder Wasser mit der Backmischung in einer Tasse verrühren.
- Die Tasse in die Mikrowelle stellen und bei höchster Garstufe ca. 90 Sekunden. Kommt auf die Mikrowelle an, hier muss man vielleicht ein bisschen variieren.
- 2 Minuten abkühlen lassen

Zutaten:
Zucker, Weizenmehl, 14% Milchschokoladeplättchen (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Sojalecithin [E322]), 7% dunkle Schokoladetropfen (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Emulgator Sojalecithin [E322]), 7% fettarmes Kakaopulver, Fettpulver (Palmöl, Glukosesirup, Milcheiweiß, Trennmittel E551), Volleipulver (Hühner-Vollei, Maltodextrin), Reisstärke, Emulgator (E475, E471), Backtriebmittel (E450, E500), Weizenstärke, jodiertes Speisesalz, natürliches Aroma.

Geschmack:
Ich liebe Kuchen und Schokokuchen ist sowieso der Hit bei uns. Ich hab die Tassenkuchen für die Family wie oben beschrieben zubereitet. Bei mehreren Kuchen in der Mikrowelle soll man pro Tasse ca. 70 Sekunden Zeit dazu geben. Hat auch super funktioniert.
Beim öffnen der Mikrowelle kam uns schon ein leckerer Duft entgegen und die 2 Minuten Abkühlzeit kamen uns wie eine Ewigkeit vor. ;-)




Der Geschmack war bombastisch. Der Kuchen war locker fluffig, kann man leider gar nicht so erkennen auf dem Bild. Er hat super intensiv nach Schokolade geschmeckt und war auch angenehm süß.
Ich hätte mich da wirklich rein legen können. Eine Tass reicht aber optimal zum Kaffee und ist auch von den Punkten bei Weight Watchers Vertretbar. ;-)

Meine Meinung:
Lecker und wirklich eine tolle Idee.
Ich finde diese Tassenkuchen wirklich sehr praktisch. Man hat immer was zu Hause und wenn spontan Besuch kommt, sind sie ruck zuck ohne viel Aufwand gezaubert und noch dazu der totale Hinkucker auf der Kaffee Tafel. Wirklich top.
Kaufen kann man diese Tassenkuchen im Internet bei Tüpfelchen direkt. 1 Packung kostet 1,50 EUR im 12er Sparpack lediglich 11,95 EUR plus 1,99 Versand.
Das ist günstig finde ich für diese Qualität.
Ich kann mir diesen Tassenkuchen auch in anderen Geschmacksrichtungen vorstellen und bin schon gespannt was sich Julian und Nicki noch einfallen lassen.
Ich habe wirklich was tolles gefunden. Echt lecker und werde mit Sicherheit nach dem Urlaub Nachschub ordern.

Vielen Dank, dass wir Euch kennenlernen und testen durften! Ein tolles Produkt, was einfach Trendy und praktisch ist!!!!