Donnerstag, 19. Juni 2014

KoRo Waschmittel im Test

Auf Produkttest Online wurden Tester gesucht, die Lust hatten ein Waschmittel der Drogerie KoRo zu testen.
Da mir diese Drogerie nichts sagte, wurde ich neugierig. Waschmittel brauch ich sowieso Tonnen mit meinem 3 Männer Hausstaat und so freute ich mich rießig als ich auch als Tester ausgewählt wurde.

Innerhalb ein paar Tage wurde mein 10 kg Waschmittel bequem per Paketdienst geliefert.
So einfach kann shoppen sein! ;-)


Dieser 10kg Sack reicht für 167 Waschladungen und ist im Online Shop momentan für unschlagbare 6,90 EUR zu haben.
So einen Preis findet man sonst nirgends!


Dosierempfehlung für Trommelwaschmaschinen mit 4,5 kg Trockenwäsche*
Wasserhärtebereich leicht verschmutztleicht verschmutztstark verschmutzt
1 = weich   36 g44 g56 g
2 = mittel   44 g60 g68 g
3 = hart   56 g68 g84 g

Unser Waschtest:
Mit meinem 3 Männer Haushalt habe ich ja wirklich sehr viel Wäsche und mit meinem Fußballer auch sehr viele Grasflecken.
Allgemein gibt es bei uns kaum normal dreckige Wäsche sondern wir haben immer Flecken. Da muss man oft schweres Geschütz auffahren.
Ich probiere schon lange eine optimale Lösung für unser Flecken Problem zu finden, aber bisher gingen mir immer ein paar durch die Lappen! ;-)
KoRo hat dieses Waschmittel schon für Wäsche ab 30 Grad empfohlen und ich habe es bei 30m 40 und 60 Grad ausprobiert. Dosiert habe ich es gemäß der Tabelle oben welche von KoRo angegeben ist.

60 Grad Wäsche: Es wurde alles sauber. Bei dieser Wäsche muss ich wirklich sagen war alles in Ordnung. Handtücher, Badetücher, Unterwäsche, Strümpfe, Geschirrtücher.... alles wurde schön sauber.
Top.
30 Grad Wäsche: Da wasche ich empfindliche Textilien und muss sagen auch hier gab es keinerlei Auffälligkeiten.
Top.
40 Grad Wäsche: Tja, nun kommen wir zu unserer Problemwäsche. T-Shirts, Hosen, Pullis.... alles voller Flecken. Ich möchte die Kleidungsstücke nicht heißer waschen, als der Hersteller empfiehlt. Aber bei dem Waschgang nur mit Waschmittel fiel es leider durch. Die Flecken von Gras, Essen usw. waren noch drin.
Das hatte ich aber schon im Vorfeld befürchtet. Wenn ich aber dann die Wäsche vorbehandelt habe mit Fleckenspray und mein Lieblingsfleckenpulver mit reingegeben habe, dann wurde die Wäsche fast sauber.
4 fiese Flecken gingen auch beim zweiten mal nicht raus. Das ist Schade aber kommt vor. Leider.... schaffen das die wenigsten Waschmittel. ;-(

Inhaltsstoffe:
15% - 30% Zeolithe, 5 % - 15 % anionische Tenside, Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, unter 5 % nichtionische Tenside, Polycarboxylate, Phosphonate, Seife, alphatische Kohlenwasserstoffe. Weitere Inhaltsstoffe: Optische Aufheller, Enzyme (Protease, Cellulase, Glykosidase), Duftstoffe.

Mein Fazit:
Gutes, sehr günstiges Waschmittel. Aber keine Wunderwaffe gegen die Flecken meiner 3 Männer. Wie gesagt, es schaffen die wenigsten Waschmittel aber ich suche weiter um vielleicht doch noch das optimalste zu finden. Allerdings werde ich dieses Waschmittel weiterhin für die normale Wäsche verwenden denn da wäscht es sauber und hinterlässt auch einen angenehm, leichten sauberen Duft. Nicht zu aufdringlich wie viele andere. Das finde ich toll.
Vielleicht wäre das Waschmittel effektiver mit dem ebenfalls bei KoRo erhältlichem Oxy Reiniger. Das käme auf einen Versuch an.

Die KoRo Drogerie hat mich jedenfalls in Ihren Bann gezogen und ich werde mit Sicherheit mal dort bestellen? Hatten alle einen 10 EUR Gutschein? Ich nicht? Hmmm.....
Mal schauen was sich da noch alles so findet.....

Ich möchte auf alle Fälle ein großes Danke an Produkttest Online sagen! Wirklich ein toller Blog und sehr freundlich. Auch die Mühe für das ausrichten solcher Testaktionen ist nicht selbstverständlich! Wirklich toll!!!!!!!