Dienstag, 1. März 2016

Brandnooz Box Februar 2016 - Auf Wintersehen!

Oh man.... Hier nimmt es kein Ende. Schon wieder oder noch immer sind 2 meiner Männer krank zu Hause! Chaos.... Medikamente... Arzttermine... und probieren ein bisschen Normalität zu wahren.
In dieses Durcheinander hinein kam letzte Woche die neue Februar Brandnooz Box.
Da hab ich mich dann besonders gefreut und hatte große Hoffnung eine Kleinigkeit für meine persönlichen Wohlfühlmomente zu bekommen.
Auf Facebook wurde ich schnell informiert, dass dieses mal wohl unterschiedliche Überraschungsprodukte drin waren. Da hatte ich meist kein Glück... also war ich natürlich noch viel mehr gespannt!
Seid Ihr neugierig was drin war?

Dann seht selbst....


Inhalt:
Garafalo Linguine
Lätta Original
Prinzen Rolle Milchschatz Minis
Rama Braten wie die Profis
Kölln Müsli Knusper Schoko-Karamell
Schwartau Pura
Rauch Happy Day Sprizz
Überraschungsprodukt: vegane weiße Schokolade

Hmmm..... also im großen und ganzen ok. Mittlerweile nach 1 Woche haben wir die Garafalo Linguine probiert und die Jungs mochten sie sehr. Haben sie mit Tomatensoße gegessen, das ist das "Krank sein Gericht".
Die Lätte kennen wir und kaufen wir öfter im Angebot. Die Prinzenrolle Minis sind gleich von den Kids beschlagnahmt worden und waren anscheinend gut.
Den Rauch Saft hatten wir schon einmal in einer Box... ist ok. Aber reißen tun sich meine Männer da irgendwie nicht drum und ich trink keinen Saft.
Rama Braten wie die Profis werden wir bestimmt ausprobieren. Eigentlich nehme ich lieber Kokosöl aber mal einen Wechsel zwischendurch ist ok. Das Kölln Müsli wird hier auch gegessen aber ich habe sowas ehrlich gesagt immer lieber ohne Schokoladenzusätze. Gerade für die Kids mag ich das nicht als Frühstück.
Pura Erdbeere wird mit Sicherheit verputzt. Meine Männer lieben Erdbeer Marmelade.
Tja... und bei dem Überraschungsprodukt hatten wir wohl einfach wieder Pech gehabt. Die Vegane weiße Schokolade hatten wir schon einmal probieren dürfen und war überhaupt nicht unser Geschmack. Haben wir nun auch gleich verschenkt.
Das Alternativprodukt Fazermint ist ein Traum. Das gab es zwar schon einmal in einer Box aber das war sooooooo lecker!
Und ich hab es leider bisher noch nirgends zum kaufen entdeckt. Leckere Schoki mit Minze gefüllt.! ;-)

Fazit:
Grundsätzlich war die Box eine gute Mischung finde ich. Wir finden für das meiste Verwendung und dass wir keien Fazermints drin hatten ist eben einfach Pech.
Schade... aber man kann nicht immer Glück haben.
Mit einem Warenwert von ca. 18 EUR kommt die Box sogar sehr stattlich daher.
Ein tolles Preis- Leistungsverhältnis und vor allem wieder eine tolle Überraschung die ohne Probleme und Reklamationen ankam.

Vielen Dank Branndooz!

1 Kommentar:

  1. Mir hat die box diesen Monat leider gar nicht gefallen, ich hatte das Minz-Müsli und ich hasse Minze! :(

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.