Freitag, 6. April 2018

Wir backen neuerdings aus der Dose

Vor kurzem bin ich auf ein tolles, interessantes Unternehmen aufmerksam geworden. Nämlich die Backdose.
Hier kann man alles mögliche an Backmischungen in schicken Dosen kaufen.
Die Zubereitung spielend einfach und die Zutaten Bio.

Das Sortiment ist noch nicht rießig, aber für jeden Geschmack etwas dabei. Von Grillbrot und Burger Buns über Marmorkuchen oder Brownies.
Hier findet jeder etwas für seinen Geschmack.
Die Zutaten sind regional und hochwertig wird uns versprochen und vorallem ohne Zusatzstoffe.

Wir durften 1 Dose Burger Buns ausprobieren und waren sehr neugierig.
Normalerweise mache ich sie im Thermomix komplett selbst... nun haben wir die Backmischung probiert.


Die Zubereitung war einfach...
  1. Gib die Backmischung mit einem Päckchen Frischhefe, 200 ml lauwarmen Wasser, 4 EL Milch, 80 g weiche Butter und ein Ei in eine Teigschüssel und verknete alles zu einem glatten Teig.
  2. Lasse den zugedeckten Teig bei Zimmertemperatur eine Stunde gehen bis er sich etwa verdoppelt hat.
  3. Knete den Teig nochmals kurz durch und teile ihn in 8 - 12 gleichgroße Stücke. Forme den Teig mit etwas Mehl zu gleichmäßigen runden Kugeln und drücke ihn auf ein Backblech mit Backpapier ach. Lasse den Teig nochmals eine Stunde gehen.
  4. Bestreiche die Teiglinge mit Wasser oder Ei und wenn vorhanden bestreue sie mit Sesam.
  5. Schiebe die Teiglinge nun in den bei 200 °C vorgeheizten Ofen und backe sie etwa 18 - 22 Minuten bis die Oberfläche goldbraun ist.
Fazit:
Bei uns kamen 10 Brötchen raus und ich habe sie mit Wasser bestrichen.
Beim nächsten mal würde ich wohl doch das Ei nehmen, dann sind sie wahrscheinlich farblich schöner.
Meine sind ein bisschen käsig, vom aussehen her, geworden. Geschmacklich fast wie meine komplett selbst gemachten, nur der Teig war ein klein wenig fester.


Also schnell und einfach ist die Handhabung. Man muss allerdings vorher auf die Liste der benötigten Zutaten kucken. Denn frische Hefe hat nicht jeder im Haus.
Geschmacklich gut und nun vielseitig einsetzbar. Meine Jungs können Burger Brötchen zu und mit allem essen. ;-)

Interessant finde ich auch die Rezepte und anderen Backmischungen auf der Homepage. Tolle kreative Ideen.

Vielen Dank an die Backdose für das kostenlose Produkt.