Donnerstag, 12. Januar 2012

Hatzel - Lebkuchen seit 1928

Heute möchte ich euch noch von einer tollen Überraschung erzählen, die mich vor Weihnachten erreicht hat. Ich bekam ein Päkchen feinste Elisenlebkuchen der Konditorei Hatzel zum probieren.


Seit 1928 werden in dieser Traditions Konditiorei Elisenlebkuchen nach eigenem Rezept hergestellt. Durch den Verzicht auf künstliche Aroman und Konservierungsstoffe sind diese Lebkuchen ein reiner Genuss mit ausgewählten Zutaten.

Hatzel Lebkuchen gibt es im Fichtelgebirge, damit aber jeder und überall diese köstlichen Elisenlebkuchen genießen kann, gibt es einen Online Shop. Für 6,95 EUR Versandkosten kann man nach Herzenslust Konfekt und Lebkuchen bestellen.

Ich durfte 6 gemischte Elisenlebkuchen probieren.
Jeweils zwei handgemachte Elisen-Lebkuchen mit zarter Zuckerglasur und Mandeln, feinschmelzender Zartbitterkuvertüre und bester Vollmilchschokolade überzogen. Liebevoll verpackt im Klarsichtbeutel mit Satinschleife und Siegelmarken.


 
Geschmacklich konnten mich diese Elisenlebkuchen wirklich begeistern. Sie waren sehr frisch und nicht hart oder trocken. Man hat wirklich herausgeschmeckt dass feine Zutaten drin sind, sowas schmeckt wirklich ganz anders als im Supermarkt. Bei uns kamen sie bei einem netten Kaffeeklatsch mit Freunden auf den Tisch und auch die anderen waren begeistert. Natürlich waren nur meine Selbstgemachten Kartoffellebkuchen besser ;-) aber das war klar!
 
Ich kann diese Lebkuchen Konditorei aus dem Fichtelgebirge wirklich nur weiterempfehlen, schaut einfach mal vorbei und macht Euren Einkaufswagen voll. Es lohnt sich wirklich;-)
 
Vielen lieben Dank für den tollen Test und den super Geschmack!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.