Montag, 15. Oktober 2012

Honeycrunch bei Brandnooz

A Apple a Day, keeps the Doctor away!

Den Spruch hab ich oft auf den Lippen, da ich es wirklich versuche so gut wie möglich für mich und mein Kind in den Altag mit einzubauen. Äpfel gibt es bei uns in allen Variationen! Zum abbeisen, als Schnitze, als Kuchen, als Gelee, eingeweckt....
viele, viele Möglichkeiten.
Deshalb freue ich mich euch heute von dem neuen Produkttest bei Brandnooz berichten zu dürfen.


Honeycrunch, der neue Apfel im Regal 

Knackig, fruchtig, frisch
Honeycrunch ist bekannt für seine gute Balance aus Süße und Säure und seinen knackigen Biss. Er ist seit zehn Jahren auch in Europa erhältlich und von gelb-roter Farbe. Einige Jahre zuvor hatten französische Obstbauern den Apfel in den USA entdeckt und mit nach Europa ge­bracht. Heute liegt das Hauptproduktionsgebiet im schönen französischen Loire-Tal und in der Provence, doch auch in anderen Regionen wird Honeycrunch mittlerweile angebaut, zum Beispiel im Alten Land vor den Toren Hamburgs und in Südafrika und Neuseeland.

Gesunde Ernährung mit Äpfeln
Wer seinem Körper etwas Gutes tun will, greift regelmäßig zu Äpfeln. Sie bestehen zu 85 Prozent aus Wasser, enthalten über 30 Vitamine und Spurenelemente sowie zahlreiche Mineralstoffe – vor allem Kalium. Der Honeycrunch vereint alles, was Apfelfreunde lieben: Er ist außergewöhnlich saftig und knackig, behält auch angeschnitten lange sein weißes Fruchtfleisch und hat ein schönes Gleichgewicht von Süße und Säure. Das macht ihn zu einem genussvollen und kalorienarmen Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.

Vielfältige einsetzbar
Ob in herzhaften Gerichten, pur oder gebacken – Honeycrunch besticht mit seiner festen, knackigen Konsistenz und einem gut dosierten Säureanteil. Er ist der ideale Küchenapfel, der in Scheiben auf einer Tarte, als Bratapfel oder in einem herzhaften Gericht seine Form behält und nicht zerkocht. Auch roh oder in der Pfanne gebraten macht er sich hervorragend in Salaten oder als Beilage.



Wenn ihr nun neugierig geworden seid, dann nutzt die Gunst der Stunde und bewerbt euch bei www.Brandnooz.de als Produkttester für Honeycrunch.
Genuss kann so Gesund sein!

1 Kommentar:

  1. Mir ist aufgefallen, dass Sie viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben!
    Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen?

    Wenn Sie Ihren Blog und Ihre Rezepte hinzufügen möchten, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Momentan bekommt Rezeptefinden.de täglich über 20 000 Besucher, und durch uns bekommen auch alle Blogger mit unserem Widget immer mehr Besucher in seinem eigenen Blog.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ann-Sofi
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.