Mittwoch, 11. November 2015

#FrBT 15 - G-Tag von Gigaset

Jetzt hätte ich Euch fast etwas aus meinem Goodie Karton unterschlagen. Und warum?
Gleich als ich vom Treffen nach Hause kam und den Inhalt anschaute, schnappte sich mein Mann etwas Oranges kleines und meinte: Das wollt ich schon immer.
Weg wars....




Es handelt sich um ein G-Tag von Gigaset. Ich habe es zuvor noch nicht gekannt.
Es handelt sich um ein kleines Ortungssystem für alles mögliche. Schlüssel, Regenschirm etc.
Mein Mann benutzt es für seine wichtigen Schlüssel, da unser jüngster nichts besseres weiß als ihn immer heimlich zu entwenden. Wenn er denn mal die Gelegenheit dazu bekommt.

Es ist in 5 Farben erhältlich und kostet 19,95 EUR. Die App ist spielend einfach zum herunterladen und installieren. Selbst die Bedienung ist für mich als Nicht-Technisch-Begabte-Person einfach zu handhaben.
Schön ist dass man beliebig viele G-Tags miteinander steuern kann.
Somit kann man mit einer App alle wichtigen Schlüssel der Familie beispielsweise orden.

Was ich nun absolut genial finde ist, dass man das G-Tag zum Beispiel auf einer Großveranstaltung oder fremden Stadt auch im Auto liegen lassen kann und per APP wieder zurück geführt wird.
Das nenn ich doch mal Service auch für Frauen! ;-)

Tolles Teil... auch wenn es mein Mann benutzt.


Das Bild lade ich zeitnah hoch.... ich bekomme heute irgendwie keine Verbindung mehr her!