Montag, 30. April 2018

EOS Lippenbalsam - next Generation

Zusammen mit 2499 anderen Personen durften wir die Lippenpflege von EOS testen.
Ich habe diesen Lippenbalsam schon öfters mal gesehen, aber irgendwie nie weiter beachtet. Daher hab ich mich sehr gefreut über die Testzusage und war gespannt....


Zum ausprobieren bekamen wir die neue EOS Generation. Das heißt... es gibt eine neue Version. Diesmal heißt sie EOS Crystal Lip Balm. Wachsfrei, transparent und mit dem Geschmack Hibiscus Peach.

Aussehen/Handhabung:
Ich fand schon immer dass diese Kugel irgendwie knutschig aussieht. In zartrose, mit einem Drehverschluss und der Aufschrift EOS, ist die Verpackung schlicht und unscheinbar.
Dreht man auf.... kommt eine durchsichtige Kugel zum Vorschein und diese ist nun die Lippenpflege. Einfach über die Lippen gleiten lassen und schon entfaltet sich ein angenehmer Film und Duft auf den Lippen.

Mit der Kombination aus 5 verschiedenen Ölen pflegt er lang und spendet trockenen Lippen Feuchtigkeit. Die Zutaten wie Kokosnuss-, Shea-, Avocado-, Sonnenblumen- und Rizinusöle bilden die Pflegebasis.



Fazit:
Ich benutze ihn nun seid ca. 2 Wochen und mag ihn.
Er pflegt und hinterlässt wirklich ein angenehmes Gefühl auf den Lippen. Allerdings muss ich gestehen, wäre mir wohl ein neutraler Geschmack lieber. Hibiscus ist ein bisschen gewöhnungsbedüftig und wäre jetzt nicht unbedingt meine Wahl.
Aber dennoch finde ich ihn schnuckelig und pflegend.
Die Verpackung ist einfach mal etwas anderes und wirklich ein Hinkucker. 
Meine Jungs mögen ihn auch und ich denke ich werde vielleicht einmal noch einen anderen ausprobieren. Schön ist natürlich für mich als Schminkmuffel, dass er komplett farblos ist und somit immer und überall für mich passt.

Danke, dass wir das Produkt kostenfrei testen duften.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.