Freitag, 4. Oktober 2019

FRBT19 - Möge der Kampf um die blaue Banane beginnen ;-)

Werbung
In meinem Goodie Bag vom Frankenbloggertreffen 2019 war natürlich auch wieder etwas für meine Kinder dabei.
Nämlich das neue Spiel "Blue Banana" aus dem Hause Piatnik.
Ein kniffliges Speed Kartenspiel von Wolfgang Warsch welches ab 10 Jahren empfohlen wird und für 2 bis 5 Spieler geeignet ist.
Als Spieldauer wird ca. 20 Minuten angegeben.



Enthalten im Spiel sind:
109 Motivkarten
1 Spielmodus Karte
1 blaue Banane
20 Straf Chips
Spielanleitung

Spielregeln:
Ich muss jetzt wirklich gestehen, dass ich langsam alt werde....
Ich habe mir auf YouTube die Spielanleitung angesehen und danach war das Spiel für mich wirklich gut.... ich werde es Euch aber hier natürlich mit meinen eigenen Worten einfach erklären.

Es handelt sich bei Blue Banana um ein Schnelligkeitsspiel. In der Mitte des Tisches liegen 2 Motivkarten und die blaue Banane.
Außen herum werden im Kreis 8  kleine Stapel mit je 8 Karten abgelegt.
Schon auf den 1. Blick erkennt man dass die Farben irgendwie ja alle gar nicht passen!?
Ziel des Spieles ist es nun sich nicht täuschen zu lassen und so schnell wie möglich die richtigen Farben zu ergattern. Natürlich alle gleichzeitig. Wer als erstes denkt dass es keine mehr gibt, der nimmt die blaue Banane und es wird ausgewertet. Für jeden Fehler gibt es dann einen Strafchip.
Zu viele Fehler sollte man sich daher nicht erlauben.



Wenn ihr jetzt auf das vorherige Bild schaut. So liegen in der Mitte ein Wal und ein Flamingo. Das heißt dass Ihr bei dieser Runde alle Karten schnappen müsst, welche die wirkliche Farbe dieser zwei Tiere haben. Also blau und Pink.
Alle anderen Farben wären falsch.

Nach dem auszählen geht es weiter mit neuen Motiven, so lange bis die 8 Karten aufgebraucht sind. Danach ist das Spiel beendet und es wird abgerechnet.
Wer sich am wenigsten irritieren hat lassen, darf sich über den Sieg freuen.
Ein wirklich rasantes Spiel, bei dem selbst ich erst einmal ein paar Übungsrunden gebraucht habe.

Fazit:
Wir spielen alle zusammen sehr gerne Spiele und freuen uns immer über neues. Ich hatte zwar am Anfang leichte Zweifel, weil die Altersangabe ab 10 Jahren ist und meine Jungs beide gerade erst 6 und 9 geworden sind aber es war ok.
Der kleinere tut sich zwar noch sehr schwer mit der Schnelligkeit, allerdings ist es ein gutes Spiel um Farben und Querdenken zu üben.
Der große macht seine Sache bei dem Spiel schon sehr gut, denn ich muss gestehen, dass mir die ersten Runden ein bisschen schwer fallen. Einfach den Kopf ausschalten und sich nur auf die Farben und Figuren konzentrieren ist wohl als Erwachsener gar nicht mehr so einfach.



Ein sehr schönes Spiel.... grundsätzlich eine einfache Idee, welche aber durch die Schnelligkeit sehr viel Spaß macht und auch leicht abgewandelt werden kann um es einfacher oder auch
anspruchsvoller zu gestalten.
Aufgrund der Größe auch gut zum mitnehmen um unterwegs einfach ein bisschen Abwechslung zu haben... wir haben es zum Beispiel gestern auf ein Helferfest mitgenommen. Somit konnten die Kinder spielen und man hatte nicht gleich einen ganzen Koffer zum transportieren.

Herzlichen Dank an Piatnik und Anouck für das Goodie Bag.

Keine Kommentare:

Kommentar posten