Dienstag, 24. Januar 2017

Kreativ mit Folia - egal welche Jahreszeit

Oh ich lieben. Momentan rast die Zeit. Im Herbst hatte ich ein wunderschönes Päckchen von Folia bekommen und habe Euch da ja auch schon einiges Hier vorgestellt.

Wir hatten aber auch noch ein wunderschönes Einmachglas-Deko-Set welches für unsere Weihnachtsgeschenke genutzt wurde.

Im Herbst haben wir nämlich eine Quitten Marmelade hergestellt, mit unserem Thermomix und zum Weihnachten an Freunde und Verwandte verschenkt.


Das Set reicht für ca. 4 Gläser und beinhaltet verschiedenen Stoff, Faden und die Etiketten zum beschriften.
Lediglich bei den Etiketten aufkleben ist ein wenig geschick nötig, damit es auf den runden Gläsern keine Blasen gibt.
Aber die Optik finde ich schön!

Heute Nachmittag machen wir mal unsere Übergangsdeko mit Folia.
Fancy Shapes und ein paar Faschingsgirlanden...
seid Ihr gespannt?

Einfach auf Instagram vorbei schauen und bald dann auch hier natürlich.

Montag, 16. Januar 2017

Ritter Rost auf Schatzsuche - Das Buch zum Musical

Na, was macht Ihr bei dem Wetter so den ganzen Tag?
Schlittschuhlaufen? Schlittenfahren? Iglu bauen? Schneemann bauen?
Das alles tun wir nun seid über 2 Wochen. So lange dürfen wir uns nämlich schon über die kälte und den Schnee freuen.
Allerdings bin ich als Mama schon immer recht durchgefroren und freue mich wenn ich meine Jungs dann mal nach drinnen an den warmen Ofen locken kann.
Vom Carlsen Verlag durften wir uns vor Weihnachten über ein neues tolles Buch freuen. Nämlich Ritter Rost auf Schatzsuche. Inklusiv Musik CD und Noten. Es ist nämlich das Buch zu einem Musical.


Als liebe Zugabe gab es noch ein Pixi Conni feiert Weihnachten. Da wir sehr gerne Conni Bücher mögen, hat es uns natürlich in der Weihnachtszeit begleitet. Ich habe sowas immer in der Handtasche falls wir mal irgendwo warten müssen oder uns langweilig ist.

Aber nun zum Inhalt von Ritter Rost:
Was ist das größte Glück der Welt.
Ritter Rost und seine Freunde Koks der kleine Drache und das Burgfräulein Bö haben unterschiedliche Meinungen dazu.
Für den einen sind es Süßigkeiten, für den anderen stinkende Sandalen.
Die drei Freunde begeben sich auf eine phantasievolle und spannende Schatzsuche.
Vorbei an Pfefferkuchenleuten und Meerjungfrauen, Propellernasenelefanten und allerhand anderer lieben und lustigen Gestalten.
Schön ist dass die Lieder im Buch wertvolle Details zum weiteren Weg der Schatzsuche beinhalten. Das heißt... Mitdenken ist angesagt... wer kann wohl das Rätsel um den spannenden Weg lösen?
Aber natürlich ist die größte Frage überhaupt:
Was ist wirklich das größte Glück der Welt???




Details zum Buch:
Carlsen Verlag
ISBN 978-3-551-27138-9
Preis: 19,99 EUR
Autor: Jörg Hilbert
Komponist zum Musical Felix Janosa

Familienurteil:
Das wunderschön illustrierte Kinderbuch ist unser ständiger Begleiter momentan.
Die tolle Schatzsuche von Ritter Rost und seinen lieben Freunden fesselt alle Kinder. Bei uns lieben es unsere Jungs im Alter von 6 und 3 Jahren.
Das Musical dazu ist für Kinder ab 4 Jahren empfohlen. Vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit... die Lieder auf der CD sind auf alle Fälle richtige Ohrwürmer und laden einfach zum mitsingen ein.
Sie läuft hier rauf und runter und ganz ehrlich....
als Mami finde ich sie auch richtig toll... denn wenn ich gerade mal keine Zeit zum vorlesen habe, dann können die Jungs sie super und auch selbstständig anhören und haben trotzdem Ihren Spaß damit!
Eine tolle Sache!

Die Geschichte von Ritter Rost ist wie die anderen Geschichten von Ihm toll erzählt und voller spannender Details. Wir mögen das Buch sehr und bedanken uns sehr herzlich für das zur Verfügung stellen.

Was lest Ihr denn so mit Euren Kindern? Auch Ritter Rost? Übrigens... momentan kommt der Ritter Rost auch ins Kino... auch eine Kaltwetter Alternative ;-)

Dienstag, 10. Januar 2017

O Tannenbaum - das unterhaltsame Brettspiel

Vor 2 Tagen musste nun auch unser Tannenbaum weichen aber manche Dinge bleiben ewig ;-)
Kurz vor Weihnachten bekamen wir ein tolles Brettspiel des Herstellers Spieltz zugeschickt welches den passenden Titel "O Tannenbaum" trägt.


Inhalt des Spiels:
1 Spielplan in der Größe 30 x 40 cm
6 x 2 Spielsteine aus bunt lackiertem Holz
1 Würfel
10 Plättchen mit Symbolen

Hersteller:
Die Firma
Spieltz- - die Spielemacher
Ideenfeld GmbH
Gubener Straße 44
10243 Berlin
www.spieltz.de

Das Spiel ist fü 2 bis 6 Spieler ab 6 Jahren. Je nach Spielversion dauert es 30 - 45 Minuten.

Familientest:
Das Spiel im stabilen Karton hat bereits auf den 1. Blick eine interessante Optik. Schön designt wurde mein großer gleich ganz neugierig... und hat kombiniert...
Ein Würfelspiel... da muss man auf den Stern kommen aber was muss man bei den roten Kugeln tun?
;-)
Also erst einmal die Spielanleitung zur Hand.
Also noch ein paar kleine Spielvorbereitungen wie Plättchen bekleben und schon kann es los gehen.


Ziel des Spiels ist natürlich auf den gelben Stern des Tannenbaum zu kommen. Als erster versteht sich.
Allerdings mit allen beiden eigenen Spielsteinen. Das Zielfeld muss exakt erreicht werden.
Bevor es los geht werden die 10 Spielsteine auf den blauen Weihnachtskugeln wahllos mit dem Bild nach unten verteilt.
Nun geht es los. Jeder Spiel darf frei wählen mit welcher seiner Figuren er zieht. Auf jedem Feld darf nur 1 Spielfigur stehen außer 2 gleiche Farben. Dann dürfen sie als Pärchen auch weiter ziehen bis eine 1 gewürfelt wird. Dadurch müssen sie sich wieder trennen.
Trifft eine Spielfigur auf das Feld einer gegnerischen muss diese 5 Felder zurück.
Landet man auf einem Plättchen oder einem Aktionsfeld muss dieses ausgeführt werden wie im Spielplan beschrieben.
z. Bsp. Apfel - 5 Felder vor.
Lebkuchen Schaukelpferd - Zurückreiten zu Feld 30
Die aufgedeckten Plättchen werden auf neue Felder gelegt und natürlich wieder zugedeckt.

Lustige Idee....
wir haben es nun schon seid 4 Wochen und spielen es auch nach Weihnachten noch regelmäßig.
Die Spielregeln sind einfach aber eben nicht zu einfach, so dass die Kinder doch gefordert werden.
Unserem großen hat es sehr großen Spaß gemach mit seinen 6 Jahren und auch der kleine konnte beim Würfeln helfen.



Fazit:
Ein schönes Familienspiel nicht nur zur Weihnachtszeit.
Es ist schön dargestellt, die Spielregeln einfach und trotzdem spannend. Daher auch wirklich für den gemütlichen Familiennachmittag geeignet.
Was ein zusätzliches Schmankerl ist, dass man das Spiel in verschiedenen Versionen spielen kann. Das heißt, es wird auch nicht langweilig, da es bereits auf der Spielanleitung 5 weitere Varianten als Spielemöglichkeit gibt. Und wir wissen ja alle...
der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch beim Brettspiel nicht.

Wir können es uneingeschränkt weiter empfehlen. Tolle Spielidee, sehr schön rübergebracht.
Daumen hoch!

Vielen Dank dass wir das Spiel testen und lieben lernen durften!

Freitag, 6. Januar 2017

Milka Lila Kuh Aktion!

Wer kenn sie nicht die Lila Kuh als Markenzeichen von Milka. Es liebt sie auch jeder! ;-)
Momentan hat Milka dazu eine wunderschöne Aktion im Web.

Die Teilnahmebedingungen sind einfach:

Kauf 5 Milka Produkte Deiner Wahl.
Lade HIER den Kassenbon hoch.
Gestalte das Herzchenschild persönlich für Deine Kuh.
Warte auf Post ;-)

Die Aktion geht bis zum 31.03.2017.

Also los....


Vitamine und Geschmack mit Persimon

Bei Die Testfamilie durfte ich bereits im alten Jahr Mittester für die Persimon Früchte werden und pünktlich zu den Feiertagen erreichte mich da auch eine rießige Box mit frischen, duftenden Kaki Früchten.


Die Kakis der Marke Persimon kommen aus Spanien und werden dort durch ein spezielles Reifeverfahren geerntet. Das verspricht festes, frisches Fruchtfleisch, lange Haltbarkeit und eine tolle gleichmäßig Färbung. Sie wachsen in der Region Valencia und werden zwischen Oktober und Dezember geerntet.
Die Persimon Frucht ist reich an Vitamin A und daher eine gesunde und leckere Erweiterung des Speiseplans.

Zumindest bei uns eine Erweiterung, da sie da vorher irgendwie überhaupt nicht auf dem Speiseplan stand.

4 Früchte wurden gleich mit in den Kindi gegeben. Dort durften meine Jung sie verteilen und alle anderen Kinder und die Erzieherinnen waren begeistert.
Die Kaki selbst ist ja toll zum einfachen verzehr geeignet.
Waschen, schneiden und los. Kein mühsames Schälen oder entkernen ist hier nötig.

Zu Hause lieben wir momentan Smoothies und so haben wir natürlich auch da ein paar lecker Persimon mitverarbeitet.


Geschmacklich sind sie zwischen Apfel und Birne anzuordnen finde ich. Geschmeckt haben sie uns alle sehr.
Als sie ein bisschen fester waren mochten sie die Kinder auch sehr gerne. Später im reiferen Zusand dann eher als Smoothie zubereitet mit anderem Obst und je nach Geschmack Wasser oder Milch.

Aber damit Ihr Euch selbst auch ein Bild davon machen könnt darf ich über meine Facebook Seite 3 Boxen mit 6 Persimon Früchten an Euch verlosen. Schaut einfach HIER vorbei.




Ein gutes neues 2017

Hallo meine lieben!

Nun... es ist heute zwar nicht mehr der 1.1.2017 aber ich möchte Euch trotzdem allen noch ein gesundes neues Jahr wünschen!
Viel Gesundheit, Glück, Tatendrang, neue Ziele und gute Freundschaften....

Wir entwickeln uns alle stetig weiter und das ist gut so. Auch im vergangenen Jahr hat sich in unserer Familie wieder einiges bewegt und die positiven und tollen Sachen überwiegen.
Auch wenn man das vielleicht in manchen Augenblicken immer nicht glaubt aber so ist es wohl überall.
Wir sind gespannt was das neue Jahr bringt... stehen dieses Jahr ja doch einige große Ereignisse an.

Runde Geburtstage, tolle Urlaube und auch die Einschulung von unserem Paul.

Wir freuen uns auf das neue Jahr und sind momentan natürlich hell begeistert von der weißen Winterpracht.

Einen lieben Schneemanngruß von uns in die Welt und vielen Dank für Eure fleissigen Unterstützungen hier, bei Facebook und bei Instagram.... auf ein neues!


Dienstag, 20. Dezember 2016

Brandnooz Dezember Box 2016 - die letzte erst einmal...

So... weil nächste Woche die berühmten faulen Tage dazwischen sind kommt die letzte Brandnooz Box im Jahr schon früher. Und vor 2 Tagen war es nun soweit. Wir durften die Box mit dem Motto "Proviant für den Weihnachtsmann" wohl erhalten in Empfang nehmen.

Seid Ihr gespannt? Ich habe nur eine Hoffnung gehabt. Nämlich dass sie ein wenig Weihnachtlicher ist wie letztes Jahr.
Seht selbst:


Zum Inhalt:
Finn Crisp Snacks
Händlmaier Mittelscharfer Senf
Mildessa Rotkraut
Bonbonmeister Hustenbonbons Japanische Minze
Mutti Tomatenmark
Sweet Family Kakao-Puderzucker
Mentos Choco
Lindt Lindor Kugeln
Köstritzer Schwarzbier
Bundaberg Ginger Brew
Valensina Winter Frühstück
Leibniz Píck Up!
N.A! Rice Crackers

Familientest:
Wir haben schon einiges ausprobiert und haben uns dieses mal auch sehr über die Mischung gefreut.
Valensina Winter Frühstück, wurde von allen hier gemocht. Wir trinken nur ab und an Saft aber der war toll. Ein leichter Weihnachtlicher Geschmack. Toll.  Pick Up! kennen wir schon und mögen wir sehr. Keks und Schokolade... was will man mehr.
Lindor habe ich mir allein gegönnt.... ein Traum der auf der Zunge zergeht.
Mentor haben sich natürlich die Jungs geschnappt. Diese schokoladigen Sorten haben wir noch nicht gekannt.
Senf und Rotkraut kommt zu Weihnachten auf den Tisch. Die Japanische Minze Hustenbonbons habe ich mit auf die Arbeit genommen. Die kommen gerade bei der Grippewelle genau richtig.
Die Finn Crisps gibt's Weihnachten mit einem Dip und auch der Kakao Puderzucker wird Weihnachten mit verbraucht.
Die zwei Biersorten haben wir noch nicht probiert aber sie stehen kühl.
Darauf bin ich gespannt, vor allem auf das Ginger Brew. Sowas habe ich noch nie getrunken.

Fazit:
Mit 18 EUR ungefährem Warenwert und einer weihnachtlicheren Füllung wie letztes Jahr kommt die Box noch einmal richtig rund und gut gefüllt zum Jahresende an.
Die Mischung ist grundsätzlich gut. Auf das Knäcke hätte wir verzichten können, da wir es schon einmal in einer Box hatten aber wir haben ja viel Besuch an Weihnachten und servieren es mit einem Thermomix Dattel Dip!
Wird bestimmt gut!

Vielen Dank an Brandnooz für immer wieder neue Ideen! Wir freuen uns auf ein Jahr 2017 mit Euch und weitere tolle Boxen und tolle Ideen.